iA Writer: Der Text-Editor meines Vertrauens auf Mac und iOS

Diese Features sind für mich besonders wichtig

Mit Ausnahme eines freien Tages tippe ich von Montag bis Sonntag unerlässlich in die Tasten. Heute möchte ich euch berichten, welche Anwendung ich dafür verwende und vor allem warum. Aktuell habe ich den iA Writer im Einsatz.

Bevor ich auf dem Mac zu dieser App gewechselt bin, habe ich ganz einfach auf die Standard-Anwendung TextEdit im unformatierten Modus gesetzt. Im Vergleich zu vollwertigen Apps wie etwa Word oder Pages habe ich mich hier über das minimale Layout gefreut, so dass ich das Textfenster problemlos so auf dem Bildschirm platzieren konnte, das andere Inhalte nicht verdeckt werden.


Am Ende war mir das dann aber doch ein bisschen zu wenig, so dass ich mich nach einer Alternative umgesehen habe. Nach zahlreichen Anwendungen bin ich bei iA Writer hängen geblieben, das mit 32,99 Euro für den Mac und 9,99 Euro für iOS zwar nicht ganz günstig ist, dafür aber im Gegensatz zu einigen anderen Anwendung noch ohne Abonnement oder In-App-Käufe auskommt.

iA Writer bietet mir auf dem Mac die Möglichkeit, ein einfaches Textfenster ohne großen Schnick Schnack zu öffnen. Das ist vor allem auf dem MacBook höchst nützlich, hier ist der Platz auf dem Display schließlich stark begrenzt.

Gleichzeitig bietet mir iA Writer aber auch die Möglichkeit, das Textfenster um eine Bibliothek mit allen gespeicherten Texten sowie um einen Organizer zu erweitern. Letzterer erweist sich als ziemlich praktisch, denn hier kann man nicht nur verschiedene Bibliotheken auswählen, sondern auch Favoriten in der Seitenleiste ablegen, intelligente Ordner erstellen sowie auf Hash-Tags zugreifen.

Und so landen am Ende nicht nur gespeicherte und nicht ganz vollendete Texte in der Bibliothek, sondern auch Notizen in Textform. Ganz egal ob es um eine erste Terminplanung für eine Reise, eine Liste mit interessanten Produkten oder die Planung für unseren jährlichen Adventskalender geht – so etwas landet bei mir zunächst in iA Writer, ohne dass meine tägliche Arbeit davon beeinträchtigt wird.

‎iA Writer
‎iA Writer
Preis: 32,99 €
‎iA Writer
‎iA Writer
Preis: 32,99 €

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de