iA Writer für macOS: Simpler Texteditor für konzentriertes Arbeiten liegt ab sofort in Version 5 vor

Wer sich beim Verfassen von Texten nicht von allerhand Schnickschnack ablenken lassen will, greift zur Mac-App iA Writer.

iA Writer (App Store-Link) steht bereits seit einiger Zeit im deutschen Mac App Store zum Download bereit. Dort lässt sich die 32,99 Euro teure und nur etwa 12 MB große Anwendung auf alle Rechner herunterladen, die mindestens über OS X 10.11 oder neuer verfügen. Auch eine deutsche Lokalisierung steht für iA Writer zur Verfügung.

Weiterlesen

iA Writer: Einfaches Textprogramm für den Mac

Aufmerksame Leser haben den iA Writer für iOS bei uns in den News schon bemerkt, nun möchten wir euch die Mac-Version vorstellen.

iA Writer (App Store-Link) für den Mac ist derzeit im Angebot und kostet sonst bis zu 14,99 Euro, derzeit werden nur 3,99 Euro verlangt. Wer ein einfaches Textprogramm ohne Schnick-Schnack sucht, sollte einen genaueren Blick auf iA Writer werfen.

Der Augenmerk wird wie bei der iOS-Version auf den Text gelegt, wobei nur einfache Formatierungen wie Listen, fett, Zitate oder Einrückungen möglich sind. Außerdem kann man iA Writer auch im Vollbild nutzen oder einen Autofocus aktivieren, so dass die aktuelle Position des Kursors hervorgehoben und der Rest eingegraut wird. Zudem werden angefertige Dokumente automatisch gesichert, so dass man beruhigt arbeiten kann.

Schon jetzt hat der Entwickler angekündigt, dass die Funktionen von iCloud beim nächsten Update mit eingebaut werden. Wie lange das Preisangebot noch gilt können wir euch nicht sagen, doch die App ist schon seit dem 7. November reduziert.

Im Gegensatz zu anderen Texteditoren beschränkt sich iA Writer wirklich auf das absolut wesentliche, nämlich auf den Text. Wer nicht von Leisten, Bannern oder sonstigem Menüs abgelenkt werden will, sollte sich die reduzierte Mac-App auf jeden Fall genauer ansehen.

Weiterlesen

iA Writer: Einfacher Texteditor jetzt reduziert

Über den iA Writer (App Store-Link) haben wir schon einmal berichtet, doch nun kann man das einfache, aber gute Textprogramm reduziert herunterladen.

Die iPad-App iA Writer ist seit dem 18. Februar 2011 im App Store und kann derzeit für nur 79 Cent geladen werden.

Wer eine einfache Applikation zur Texteingabe sucht, ist mit dem iA Writer gut bedient. Hier gibt es so gut wie keinen Schnick Schnack und das Augenmerk wird auf den Text gelegt. Schon in der Vergangenheit haben wir ein Video (YouTube-Link) angefertigt, welches wir euch nochmals einbinden möchten. Der Preis vom iA Writer liegt sonst zwischen 1,59 Euro und 3,99 Euro.

Weiterlesen

iA Writer: Toller Texteditor auf 79 Cent reduziert

Den Texteditor iA Writer gab es erst einmal zum Preis von 79 Cent – heute ist es wieder soweit.

iA Writer (App Store-Link) haben wir uns schon vor einiger Zeit angesehen und als gut empfunden. Heute wurde der Preis von 3,99 Euro auf preisgünstige 79 Cent gesenkt. Mit der App ist es möglich, einfache Texteingaben mit einer angepassten Tastatur zu tätigen.

Erst gestern gab es noch ein Update auf die Version 1.3.3, wobei nun TextExpander unterstützt wird, die DropBox-Anbindung optimiert und die Redo/Undo-Funktion überarbeitet wurde.

Wir binden Euch noch einmal unser Video (App Store-Link) ein, damit ihr euch vorweg ein Bild von der App verschaffen könnt:

Weiterlesen

iA Writer: Einfacher, aber guter Texteditor

Vor wenigen Wochen haben wir euch einen Vergleich von vier Text-Apps auf dem iPad geboten, heute folgt mit dem iA Writer (App Store-Link) eine weitere Vorstellung.

iA Writer befindet sich schon etwas länger im App Store, hat aber bisher noch nicht auf sich aufmerksam gemacht. Die Applikation bietet eine extra angepasste Tastatur, damit Texteingaben schneller von der Hand gehen.

Viel Schnick-Schnack findet man hier nicht, der Text kann weder formatiert noch verkleinert oder vergrößert werden. Unser kleines Video (YouTube-Link) zeigt euch kurz, was die App kann:

Unser Fazit: Die 3,99 Euro teure iPad-App eignet sich sehr gut, wenn man einfache Texte schreiben möchte. Wer auf den ganzen Schnick-Schnack verzichten kann, ist mit iA Writer wirklich gut bedient. Die App macht genau das, was sie verspricht und bringt zusätzlich eine Dropbox-Anbindung mit. Texte können allerdings auch einfach per E-Mail versendet oder via iTunes-Dateifreigabe auf den Rechner kopiert werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de