iMyFone feiert 3. Geburtstag: iPhone Cleaner gratis erhalten & weitere Tools im Preis reduziert

Wir möchten euch gerne auf eine aktuelle Rabattaktion aufmerksam machen. iMyFone hat einige Programme im Angebot.

imyfone 3

Aus dem Hause iMyFone haben wir euch ja schon einige Apps präsentiert. Jetzt haben uns die Entwickler über eine erneute Rabattaktion informiert. Anlässlich des 3. Geburtstages sind einige Programme im Preis gesenkt. Wir haben die Übersicht.

iMyFone Umate iPhone Cleaner: Mit diesem Tool könnt ihr den Cache des iPhone leeren, App-Daten löschen, die History aufräumen und mehr. Ihr könnt den Download kostenlos tätigen, wenn ihr das Angebot via Facebook, Twitter oder Google Plus teilt. Fairer Deal, oder?

imyfone win

Des Weiteren könnt ihr bis zu 10 US-Dollar beim Kauf von fünf weiteren Programmen sparen. Wie viel Geld ihr sparen dürft, entscheidet das Los. Ihr könnt am Glücksrad zwei Mal drehen und habt die Chance auf 5 oder 10 US-Dollar Rabatt. Folgende Programme sind mit dabei.

  • iMyFone D-Back: Stellt gelöschte Daten auf iOS-Geräten wieder her
  • iMyFone Umate Pro: Vollversion von iMyFone Umate
  • iMyFone iOS System Recovery: Behebt iOS System-Fehler
  • iMyFone TunesMate: Transferiert iOS Medien-Daten
  • iMyFone D-Port Pro: Backup und Restore-Programm für iOS

Alle Preise könnt ihr auf dieser Sonderseite einsehen. Die Angebote sind noch bis zum 11. April 2018 gültig. Und mit iMyFone TunesUp stellt das Unternehmen demnächst ein neues Programm vor, das zum Start mit 50 Prozent Rabatt angeboten wird. Dazu müsst ihr euch einfach in die Mailing-Liste eintragen.

Kommentare 8 Antworten

  1. Moin. Zur Zeit nutze ich iMazing, um Fotos von meinen iOS Geräten auf meine externe Platte zu bringen. Was daran ziemlich nervt ist, dass iMazing für alles möglich Unterordner erstellt. So muss man, wenn man nach einiger Zeit wieder Fotos auf die Platze zieht, dauernd bestätigen muss, ob man die Daten zusammen führen will usw. …und das für zig Unterordner. Kennt da jemand ein Progeamm dass so aufs iPhone zugreift, dass man nicht 100te Unterordner hat, wo man einfach Bilder rüberziehen kann und dann arbeitet der Rechner (Mac) einfach?
    Viele Grüße…

    1. Ich nutze als Backup meiner Bilder meinen synology NAS und nutze dafür die synology App Moments. Da werden die Bilder direkt aus den NAS gespeichert.

    2. Den Tipp von Mel mit PhotoSync kann ich dir empfehlen. Sehr einfach zu bedienen und bei der Übertragung auf PC können diverse Einstellungen gemacht werden, mit welchen Namen das Foto abgelegt werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de