iOS 14: Standard-Webbrowser und E-Mail-App ändern

Chrome, Gmail und Co. wählen

Mit iOS 14 erlaubt Apple endlich den Wechsel einiger Standard-Apps. Bisher sind das der Browser und die E-Mail-App. Wer weder Safari noch die Mail-App von Apple nutzen möchte, kann eine Drittanbieter-App als Standard setzen. Alle entsprechenden Links, Mail-Links und URLs werden dann in der festgelegten Standard-App geöffnet.

Browser und E-Mail: Standard-App ändern

Um die Standard-App für Browser und E-Mail zu ändern, navigiert bitte wie folgt:


  1. Einstellungen öffnen
  2. Bis zur Drittanbieter-App scrollen (Chrome, Firefox, Gmail usw.)
  3. „Standard-Browser-App“ bzw. „Standard-Mail-App“ wählen
  4. Hier könnt ihr nun die entsprechende App als Standard definieren

Möchte man diese Einstellung rückgängig machen, führt man die oben genannten Schritte einfach erneut aus. Ist beispielsweise Chrome als Standard definiert, ihr Chrome löscht, wird automatisch Safari wieder als Standard festgelegt.

Standard-Apps müssen von Apple freigegeben werden

Nicht jede App kann sich als Browser oder Mail-Programm ausgeben. Um als Drittanbieter die Standard-App auf iPhone und iPad zu werden, bedarf es die Zustimmung von Apple. Ein Browser als auch eine Mail-App müssen entsprechende Kriterien erfüllen, um ebenso so eingestuft zu werden.

Weitere Standard-Apps bisher nicht geplant

Wie oben erwähnt: Aktuell kann man nur den Standard-Browser und die Standard-Mail-App ändern. Weitere Programme stehen bisher nicht auf dem Plan. Kalender, Kamera, Fotos, Notizen, Kontakte und Co. lassen sich nicht ändern.

Die Frage an euch: Welche App würdet ihr gerne ersetzen wollen?

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Ich habe zur Zeit Airmail als mein Standard-Email und verwende Calendar 366 und Todoist und Google Maps als die am meist verwendete Apps.
    Calendar 266 würde ich gerne als mein Standard Kalender verwenden…
    Als Browser verwende ich weiterhin Safari…

  2. Ich hätte gern einen anderen Kalender und Erinnerungen als Standard. Aber nicht zum ersten Mal, bietet Apple alles mögliche, nur eben an meinen Wünschen vorbei.

  3. Mit dem Kalender von Apple Komm ich gar nicht klar. Überall drauf tippen zu müssen, damit ich mal sehen kann was für ein Termin da ist ist mir zu umständlich. Ich möchte wenigstens den Anfang vom Titel sehen, dann weiß ich was das für ein Termin ist.

  4. Mal eine andere Sache noch – hat jemand mit einem Plus Modell (8) auch das Problem – das der Bildschirm ( homescreen Apps ) sich nicht mehr dreht ? Habe alles probiert – Sperre – Anzeigezoom etc. – ist das in iOS 14 abgeschafft worden?

  5. Ich habe mal eine Frage zum Safari auf dem iPad. Und zwar konnte ich, wenn ich eine neue Webseite aufrufen wollte, in die Adresszeile klicken mit dem Stift. Damit war die vorherige Adresse markiert und ich konnte sofort die neue Adresse eingeben. Seit IOS 14 ist es so, dass, wenn ich in die voerherige Adresse klicke, diese für den Bruchteil einer Sekunde markiert ist und die Markierung dabb verschwindet. Also muss ich explizit die voerherige Adresse erst löschen bevor ich die neue URL eingeben kann. Woran liegt das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de