iOS 8 im Detail: Die neue Mail Applikation

Mit iOS 8 wird der Umgang mit Mails von wenig einfacher. Wir zeigen euch in diesem Artikel im Detail, wie Apple die Mail Applikation verbessert hat.

Mail App in iOS 8

 

Mal eben eine kurze Mail versenden oder eine Antwort schreiben, das war mit iPhone und iPad noch nie ein großes Problem. Mit iOS 8 verbessert Apple die Mail App in vielen kleinen Details, die für ein noch besseres Nutzererlebnis sorgen sollen. Zudem profitiert man von anderen neuen Features, die Apple in iOS 8 einbaut, zum Beispiel den neuen Benachrichtigungen oder der QuickType-Tastatur.

Die größte Neuerung innerhalb von Mail in iOS 8 zeigen wir euch unten in einem kleinen Video. Wenn man eine E-Mail schreibt und von der Kopfzeile nach unten wischt, kann man den Entwurf minimieren und sich so problemlos innerhalb der Mail App umsehen, um notwendige Informationen nachzuschlagen oder einige Textzeilen zu kopieren. Ein Fingertipp genügt, um den Entwurf zu öffnen und die E-Mail zu komplettieren.

iOS 8: Mails schneller markieren und löschen

iOS 8 Mail BenachrichtigungSobald in einer eintreffenden E-Mail wichtige Informationen wie eine Reservierung oder ein Kontakt enthalten sind, ist iOS 8 ebenfalls ein wenig effektiver. Die neue Mail App erkennt diese Infos automatisch und bietet dem Benutzer an, den Kontakt direkt ins Adressbuch aufzunehmen oder einen Termin im Kalender zu erstellen.

Auch bei eintreffenden Nachrichten gibt es in iOS 8 neue Möglichkeiten. Im Rahmen der neuen Push-Benachrichtigungen kann man eine neue Mail systemweit direkt als gelesen markieren oder in den Papierkorb verschieben. Das erspart Zeit und man muss nicht jedes Mal in die Mail App wechseln.

Direkt im Posteingang gibt es in der Mail App von iOS 8 ebenfalls kleinere Neurungen in Form von Wischgesten. Streicht man mit dem Finger von rechts nach links über eine E-Mail, kann eine Nachricht markieren oder sie in einen anderen Ordner bewegen. Wischt man ein wenig weiter, wird die Mail direkt gelöscht. Wischt man dagegen von links nach rechts über eine bereits gelesene E-Mail im Posteingang, wird sie als ungelesen markiert.

Neben den bereits vorbestellen Änderungen in der Nachrichten App dürfen wir uns in iOS 8 also auch über kleine, aber feine Neuerungen in der Mail App freuen. iOS 8 wird von Apple im Herbst für den Endnutzer veröffentlicht, alle wichtigen Infos gibt es in unserem News-Ticker.

Im Video: Entwürfe minimieren & Infos suchen

Kommentare 44 Antworten

  1. Sehr gut ist auch, dass man „gelesen/ungelesen“ mit „markieren“ tauschen kann. Einfach in den Einstellungen für mail ändern.
    Ich habe damit von links nach rechts markieren eingestellt.

        1. Prinzipiell das gleich wie auf den ersten beiden iPhones auf dem ersten Screenshot, nur eben mit deutscher Übersetzung. Wenn du genau wissen willst, was auf den Feldern steht, schaue ich morgen am Testgerät nach, das liegt im Büro.

          1. Danke, mich hätte interessiert wie das platzmäßig gelöst ist, da die deutschen Übersetzungen etwas länger als die englischen Begriffe sein sollten.

          2. Wie stabil ist denn ios8 bisher? Könnte es stabiler laufen bei release als ios 7? Und wie sieht die akkulaufzeit etwa aus?

  2. hey,

    ich vermisse seit einiger zeit,den pushdienst bei emails,es vibriert immer nur (weiss daher das ne mail eingegangen ist),aber im lockscreen wird nix angezeigt,damals auf ipod hatte ich immer sofort eine kennung,wie bei einer sms oder kann ich das einstellen irgendwo?

    ist das unter ios 8 auch noch so?

      1. da ist abrufung alle 30min eingestellt 🙂 ich bekomme ja ne meldung via vibrieren aber nicht mehr wie damals als push,so das ich sehe wer ne mail geschrieben hat,oder gibt es das nichtmehr?

        vllt kannst du mir sonst mal ein screen machen,wie man das einzustellen hat,wenn deine zeit das erlaubt

        1. Du bist in iOS-Einstellungen – Mail. Du musst aber in iOS-Einstellungen – MITTEILUNGEN – Mail und kannst dort dann alles nach deinen Wünschen einstellen.

          1. Bei mir kommen seit der Beta auch keine Mitteilungen bei Mails mehr Stausee der Ton und die Vibration. Nix in der Mitteilungszentrale oder so. Überall ist alles aktiviert.

          2. Ich denke mal, dass Dennis von iOS 7 gesprochen hat.

            Dass bei iOS 8 wichtige Sachen nicht funktionieren können, kann halt sein.

          3. Ja das weiß ich. Ich finde es nur immer interessant wie sich die Bugs auf den selben Geräten unterscheiden.

            Bei mir z.b hat der Homebutton seit der der Beta oft keine Funktion. Ich muss erst den Power Button drücken und dann geht der Homebutton wieder.

            Ein Kumpel hat das Problem nicht beim
            5s …

  3. ah,supi,da war sperrbild anzeigen aus,habe das eingestellt,mal hoffen das es nun richtig ist )

    verzeih mir meine noobigkeit 🙂 nutze das zum telefonieren und zum daddeln bisschen xD

  4. Da wurden ja die Wischgesten der Mailbox-App übernommen. „Slide to unlock“ hingegen lässt man sich besonders schützen……………naja, lassen wir das.

    1. Zumindest Fotos und Videos gehen ja. Aber prinzipiell hast du recht, mal eben ein PDF oder Dokument einfügen, wäre schon eine feine Sache.

  5. Wenn ich bei iOS 7 eine Mail archivieren möchte, muss man wischen -> More -> Move Message -> Archive

    Ist das bei iOS 8 noch genauso? Danke!

  6. Kann man endlich Mails suchen, die Treffer „alle“ markieren und löschen oder verschieben? Das nervt so dermaßen, das das bisher nicht geht.

  7. Kann man endlich einstellen, dass Mails nicht mehr automatisch gelesen markiert sind, wenn man sie anschaut? Ich will das selbst entscheiden, damit ich später im Mailprogramm leichter sehen kann, was ich da noch mal bearbeiten muss.

    1. Nein aber die, die Du Dir später nochmal anschauen möchtest markierst Du Dir einfach. Dafür ist das Feature da. Wenn du sie ja gelesen hast ist sie ja nicht mehr ungelesen. Wär ja Banane.

      1. nein, das ist nicht Banane.
        Wenn man mails auf dem Mobilgerät nur checked und dann zur Bearbeitung auf einem Rechner dann als ungelesen lässt, zur weiteren bearbeitung zum Beispiel.
        Markieren hilft nur bedingt, wenn man sich im Outlook mit den deutlich besseren Markier und Sortiertmöglichkeiten organisiert.

        Interessant, dass es viele Menschen gibt, die denken ihre Weise zu arbeiten wäre die eizig richtige und Fragen, deren Hintergrund sie sich nciht erklären können ins Lächerliche ziehen.

        1. Nur checken? Das ist doch lesen, ergo ist die Mail nicht mehr ungelesen. Übrigens gibt’s es für „Outlooker“ inzwischen Outlook auf iOS.

  8. Und was ist mit der Optik? Wie wäre es mit nem IOS 6 Theme?
    Sind alle mittlerweile eingelullt?
    Wenn einem einer ab morgen vorschreiben will Pink farbene Hemden zu tragen
    die ganz tolle Taschen und Funktionen haben…
    Wäre meinem Meinung immer noch nein Danke.
    Somit kann IOS 8 oder 9 1 Million neue Funktionen haben solange mich die Optik abschreckt bleibe ich bei IOS 6.

    1. Vllt solltest du erst nochmal die Schulbank drücken und lernen wie man richtige Sätze schreibt und die dann auch noch richtig…

    2. Also über Optik und Geschmack lässt sich ja streiten aber immer mehr Programme sind nur noch ab iOS 7 nutzbar. Da wirst du zwar mit dem alten Design glücklich aber nicht mehr mit der Software.

  9. wieso schafft es meine gmail App, sofort zu pushen und apple bekommt das nicht hin? will Mails sofort per Push und nicht nur alle 15 min. laden :/

  10. >Wischt man ein wenig weiter, wird die Mail direkt gelöscht.

    It´s not a feature,its a Bug.
    Mann kann in der e-mail app eigentlcih eisnetllen,das man das löschen bestätigen muss.
    Aber Ausgerechnet dort machen sie so einen mist.

    Überall anders(SMS,Notizen u.s.w),kann man das löschen nochmal bestätigen.
    iOS8 ist wirklich das schlimmste Update seit mindestesn iOS 4.

  11. Pingback: Google Inbox | Meiers Home
  12. Könnt ihr mir sagen woran das Mail-App erkennt, dass es sich um einen neuen Kontakt handelt bzw. Kontaktdaten handelt?
    Ich bekomme über ein Formular auf meiner Website eine Buchungsanfrage mit den Kontaktdaten. Ich möchte gern, dass das iPhone erkennt dass es ein neuer Kontakt ist und mir das oberhalb anzeigt. Bei einigen Geschäftskontakten die ich normal per Mail bekomme funktioniert das auch gut, aber sobald es von meiner Website kommt, funktioniert es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de