Lemmings: Das offizielle Spiel landet im App Store

Leider mit In-App-Käufen von bis zu 109,99 Euro

10 Kommentare zu Lemmings: Das offizielle Spiel landet im App Store

Meine Frau hat mich in der Vergangenheit schon mehrfach gefragt, warum es die Lemminge nicht im App Store gibt. Bislang hatte ich darauf, mit Ausnahme einiger Alternativen wie Sticklings, keine richtige Antwort. Ab heute kann ich sagen: Das offizielle Spiel ist ab sofort für iPhone und iPad erhältlich. Zudem kann Lemmings (App Store-Link) auch noch kostenlos aus dem App Store geladen werden, aber über das Bezahlmodell verliere ich später noch ein paar Worte.

Ihr habt von den Lemmingen tatsächlich noch nie etwas gehört? Dann gibt es jetzt erst einmal ein wenig Wikipedia-Nachhilfe: „Die Spiel-Lemminge sind kleine Geschöpfe mit grünen Haaren und blauem Anzug. Sie sind nicht besonders intelligent und gehen stur geradeaus, bis sie auf ein Hindernis stoßen, in einen Abgrund fallen oder auf platzierte Objekte stoßen, die ihnen eine neue Richtung geben. Aufgabe des Spielers ist es, in diesen Automatismus mit verschiedenen Aktionen einzugreifen.“

Und genau so präsentiert sich das Spiel auch auf iPhone und iPad: In tausenden Leveln voller Gefahren und Hindernisse tippt man einfach ein Feld an, um dort eine bestimmte Aktion durchzuführen: Entweder buddelt man ein Loch, baut eine Treppe, platziert einen Blocker oder führt eine von anderen Aktionen aus.

Zwei Stunden Energie kosten in Lemmings schlappe 7,99 Euro

Am Ende gibt es immer nur ein Ziel: Natürlich müssen auch in der mobilen Umsetzung von Lemmings möglichst viele der kleinen Freunde zum Ausgang gelotst werden. Zumindest daran hat sich in fast 30 Jahren nichts geändert.

Eine Sache sieht dann aber doch ganz anders aus als noch im vergangenen Jahrtausend: Lemmings auf dem iPhone und iPad ist mir einfach zu vollgestopft. Neben den eigentlichen Leveln kann man im Glücksrad Preise gewinnen, muss Missionen erfüllen, Stämme sammeln, in Online-Turnieren antreten und sich zu allem Überfluss noch mit einem Energie-Timer beschäftigen. Denn nur wenn man Energie hat, darf man auch spielen.

Das ist zu Beginn natürlich noch keine große Hürde, schließlich soll man erst einmal angefixt werden. Wer später keine Energie hat, kann das Spiel für 7,99 Euro zwei Stunden lang freischalten. Oder sich auch mal Goldmünzen für 109,99 Euro kaufen. Alleine die Tatsache, dass solche utopischen In-App-Käufe in das Spiel integriert wurden, lösen bei mir einen Brechreiz aus.

Lemmings
Lemmings
Entwickler: SAD PUPPY
Preis: Kostenlos+

Kommentare 10 Antworten

  1. Ich habe mir auch so sehr Lemmings gewünscht und habe nicht verstanden warum ist das Jahre lang nicht auf iPad und iPhone gab. Es war früher mein absolutes Lieblingsspiel. Ich hätte auch 7,99 € oder 10,99 € als Premium Modell bezahlt aber so finde ich es auch doof. Bei einigen Spielen haben sich die Bezahlmodelle ja über die Zeit geändert ich hoffe das es dir auch so. Ich werde es auf jeden Fall trotzdem spielen nur halt ohne in Appkäufe. 😀😢😢

  2. Hab jetzt 1 h getestet, bis es noch gratis war, ist irgendwie nicht wie früher, zu viel Schnickschnack dazwischen, immer bestätigen … wäre froh wieder das Original 1:1 wie damals spielen zu können … somit gelöscht!

  3. Sehe ich auch so. Aber ich glaube nicht dass ich es so schnell löschen. Werde halt nur keine Apps kaufen. Früher musste man die Lemmons auch an stoßen und bestimmen was für eine Funktion sie haben. Anstatt wir jetzt den Hintergrund.

  4. So habe jetzt auch ein paar Levels gespielt und hat sich etwas Ernüchterung breit gemacht, es macht zwar Spaß und man kann auch ohne bezahlen spielen, aber es ist irgendwie nicht dasselbe Spiel wie früher, man musste viel mehr taktieren, weil man nur begrenzt Regenschirme, Stufenbauer und Gräber hatte, hier sind die Levels viel zu einfach, weil man unbegrenzt auf alles zugreifen kann, zudem fehlt mir das direkte Duell gegen andere, was immer am geilsten war. Ich würde auch lieber 10 € für das OriginalSpiel bezahlen, als dieses Freemium Model.

  5. Ihre Preisploitik scheinen sie wohl mit Begeisterung mehrmals täglich zu ändern (z.B. aktuell: €7,99 für unbegrenzte Energie). Es macht es aber nicht besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de