MediaMarkt bestätigt: Am 21. und 22. Juni gibt es die Mehrwertsteuer geschenkt

16 Prozent Rabatt möglich

Update am 20. Juni: Mittlerweile wurde die Aktion von MediaMarkt offiziell bestätigt. Los geht es bereits heute Nacht ab 00:01 Uhr, beliebte Produkte werden vermutlich schnell vergriffen sein. Club-Mitglieder können am 20.06. schon um 22 Uhr losshoppen, also 2 Stunden vor allen anderen. Hier könnt ihr euch kostenlos registrieren.

  • 19 Prozent Mehrwertsteuer bei MediaMarkt sparen (zum Shop)

Wir kennen diese Aktion schon aus den vergangenen Jahren und auch in 2019 scheint man bei MediaMarkt wieder ordentlich sparen zu können: Wie Stadt-Bremerhaven berichtet, plant MediaMarkt am 21. und 22. Juni, also am Freitag und Samstag dieser Woche, eine Mehrwertsteuer-Aktion.

Wir haben bereits in den vergangenen Jahren gelernt: Es gibt natürlich keine 19 Prozent Rabatt, da die Mehrwertsteuer auf den Netto-Preis aufgeschlagen wird. Unter dem Strich könnt ihr euch dank der Aktion aber auf rund 16 Prozent Preisnachlass auf alle verfügbaren Produkte sichern. Gerade bei neuen oder preisstabilen Produkten eine tolle Gelegenheit.

Ausgenommen waren bei der letzten Aktion im September 2018: Verträge mit Drittanbietern, Bücher / E-Books, Prepaidservices /-karten, Reparatur-/Servicedienstleistungen, Lieferservice, Downloadshops / Downloads, Versandkosten, Fotoservice, Geschenkkarten, Zusatzgarantien, (digitale) Guthaben-/ Download-/ Content-/ Gamingkarten, Gutschein- / paysafe Card, (Erlebnis)Gutscheine und Geschenkboxen.

Die Vergangenheit hat gezeigt: Beliebte Produkte sind innerhalb von kurzer Zeit ausverkauft, hier solltet ihr also auf der Hut sein. Zudem war es in den letzten Jahren durchaus möglich, die Produkte bereits vor dem Start der Aktion zur Abholung in einen Markt zu bestellen und dann vor Ort den Rabatt zu erhalten. Wir gehen davon aus, dass das auch in diesem Jahr klappt, können aber natürlich keine Garantie geben. Zudem ist die Aktion bisher noch nicht offiziell von MediaMarkt bestätigt worden.

Kommentare 31 Antworten

  1. Aber am besten heute schon bestellen und Barzahlung bei Abholung wählen. Dann hat man gute Chancen den aktuellen Preis vor der Preiserhöhung zu bekommen. Sonst werden die ca. 15% wieder von den Erhöhungen aufgefressen.

      1. Nee sicher nicht. Die können natürlich sagen, dass der Preis nicht mehr aktuell ist, aber bei mydealz berichten einige davon, dass es klappt.

    1. Leute das funktioniert nicht, da es nicht im Aktionszeitraum gekauft wurde. Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen. Wer vorher bestellt bekommt den Rabatt nicht.

      1. Du musst ja auch nicht online direkt zahlen sondern bei Abholung Bar im Markt. Wie gesagt, dass geht auch nicht in jedem Markt. Kommt halt drauf an wie der Mitarbeiter drauf ist.

  2. Wenn das so läuft wie bei den letzten Malen, sind beliebte Produkte entweder von vornherein oder nach kürzester Zeit nicht verfügbar, aber schon eine Minute nach Ablauf der Aktion sind sie wieder unrabattiert verfügbar.
    Schon klar, niemand hat was zu verschenken und man kann nicht alles unlimitiert anbieten, dennoch entsteht bei dieser Vorgehensweise der Eindruck der Bauernfängerei. Frust ist vorprogrammiert.

  3. Bauernfängerei und Unverschämtheit. Kaum Produkte verfügbar, was für ein Zufall!! Somit motiviert man nicht zum Kauf sondern frustriert Kunden!!!

    1. Naja, war im warenkorb stand -36,56 gehe zu bezahlen und Zack – online und in keinen Markt verfügbar 😂
      Sehr komisch MM macht sich echt zur lachnummer, kein Wunder das ich da nichts mehr kaufe..

  4. Trotz Club Mitglied: nichts ist verfügbar. Solche Aktionen sollte sich Mediamarkt sparen – sonst muss sich niemand wundern, wenn alle nur noch bei Amazon bestellen

    1. Bei mir ebenso. Nichts mehr verfügbar und andere kurz zuvor im Markt verfügbare Artikel mit 3 Wochen Lieferzeit. In der MM App plötzlich nicht mehr angemeldet und einloggen funktionierte nicht. Alles seltsam. Diese Bauernfängeraktion ist echt 🤥🥵

  5. 1 Air 256gb und Celluar war um 22:00 im Lager … und im Warenkorb weg.
    Naja wenigstens lagt der Server nicht so wie bei der Feuerwear Bude.

  6. Also bei mir hat es geklappt. Habe zumindest die Bestellbestätigung für eine Apple Watch bekommen.

    Komisch war allerdings, dass bei mir zwischendurch auch angezeigt wurde „online nicht verfügbar“. Habe es dann nochmal probiert und es ging plötzlich.

  7. Also bei meinem am Mittwoch bestelltem Imac kommt es leider zu unerwarteten Lieferverzögerungen. Ich denke, das Thema ist durch und ich kann ihn frühestens nächste Woche nach der Aktion abholen.

  8. Habe heute (Samstagmittag) in einem Mediamarkt ein Ipad pro 12.9 64gb silber inkl. smartcover bekommen, obwohl auf der website ausverkauft stand. Es lohnt sich also mal, die Mühe zu machen im Geschäft nachzufragen statt nur online zu versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de