Netflix: Videostreaming wird für App Store-Kunden teurer

Abopreis wird ab November 2021 erhöht

Bis Ende 2018 war es noch möglich, ein Abonnement für den Videostreaming-Anbieter Netflix (App Store-Link) über Apples App Store abzuschließen und die Kosten direkt über Apple abbuchen zu lassen. Wer diese Option bisher genutzt hatte, profitierte von einem im Vergleich günstigeren Monatspreis für den Streaming-Service.

Nun jedoch wird Netflix auch für die Apple-Bestandskunden und -kundinnen teurer: Auch für die Personen, die ihr Abonnement über den App Store abgeschlossen haben, gelten künftig die monatlichen Preise von 7,99 Euro (Basis-Abo), 12,99 Euro (Standard-Abo) bzw. 17,99 Euro (Premium-Abo).


Abo-Wechsel oder Kündigung möglich

Derzeit informiert Netflix betroffene User über diesen Umstand und bietet an, den erhöhten Abo-Preisen zuzustimmen. Alternativ lässt sich auch auf ein anderes Abo wechseln und dieses abschließen, oder das Abonnement kündigen. Mit diesem Schritt zahlt man ab sofort statt bisheriger 11,99 Euro nun im Standard-Abo die bereits erwähnten 12,99 Euro.

Abschließen ließ sich das App Store-Abo schon länger nicht mehr, die geschlossenen Verträge behielten aber bislang ihre Gültigkeit und konnten über vergünstigte Guthabenkarten sogar noch weiter indirekt im Preis gedrückt werden. Damit ist nun Schluss: Netflix gleicht auch hier die in diesem Jahr eingeführten Preiserhöhungen für Neu- und Bestandskunden entsprechend an.

‎Netflix
‎Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Was heißt damit ist jetzt Schluss?
    Der Preis wird angepasst auf das Maß was andere eh schon bezahlen, richtig. Aber die indirekten Rabatte durch die Guthabenkarten habe ich doch noch immer. Genauso war es übrigens bei der vorherigen Erhöhung (mittlerweile, nachdem der Markt vollgeschwämmt ist passiert das ziemlich sicher öfter in der Zukunft).
    Mich wundert es immer, dass die sich überhaupt so lange Zeit lassen.
    STR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de