OnlyOffice: Großes Update für Kollaborationsplattform und Dokument-Editor

Workspace 12.0 und Docs 7.1 veröffentlicht

Wer eine Alternative zu Microsofts Office-Suite oder Apples iWork sucht, findet mit der quelloffenen Office-Lösung OnlyOffice eine Möglichkeit. Nun hat das Entwicklerteam ein umfangreiches Update für die hauseigene Kollaborationsplattform OnlyOffice Workspace auf Version 12.0 sowie eine Aktualisierung für OnlyOffice Docs auf Version 7.1 herausgegeben.

Mit dem Update von Workspace sollen Teams künftig noch effizienter gemeinsam an der Verwaltung von Projekten und Dokumenten arbeiten können. So verfügt Workspace 12.0 neben einem verbesserten Dokumentenmanagement über ein überarbeitetes Team-Management inkl. CardDAV-Adressbüchern, mit dem sich Teams zukünftig effizienter steuern lassen.


Auch die Kalenderfunktion und die Projektplanung wurden verbessert, sodass sich Termine und Projektreports leichter planen und personalisieren lassen. Zudem können Nutzer und Nutzerinnen von Google Workspace nun leichter auf OnlyOffice umsteigen – über das Control Panel lassen sich ab sofort sämtliche Daten per Klick auf einen eigenen Server migrieren.

Docs 7.1 unterstützt ARM-Architektur

Die Aktualisierung von OnlyOffice Docs auf Version 7.1 führt zahlreiche Verbesserungen für die Arbeit mit Dokumenten, Tabellen und Präsentationen ein. Ab sofort ist OnlyOffice Docs vollständig ARM-kompatibel und profitiert somit von der ARM-Architektur, die hohe Leistung, Energieeffizienz und integrierte Sicherheit bietet.

Weiterhin kann man dank einer neuen Konvertierungsoption von PDF zu DOCX und des überarbeiteten Viewers für PDF-, XPS- und DjVu-Dateien bei der Arbeit mit PDF-Dateien vollständig auf Drittanwendungen verzichten. Darüber hinaus erweitert das Update das Funktionsspektrum der Online- und Desktop-Editoren noch einmal zusätzlich und ergänzt beispielsweise den Tabelleneditor um eine Druckvorschau oder den Präsentationseditor um die Möglichkeit, Animationen hinzuzufügen und zu bearbeiten.

OnlyOffice Workspace 12.0 und OnlyOffice Docs 7.1 stehen ab sofort auf der Website von OnlyOffice zum Download zur Verfügung.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de