Spotify spielt Alben jetzt standardmäßig ohne Shuffle ab

Zufällige Wiedergabe deaktiviert

Mit dem Start von Adeles Album „30“ hat Spotify eine Änderungen vorgenommen, die die Künstlerin schon lange gefordert hat: Songs auf Alben sollen standardmäßig nicht zufällig abgespielt werden. Und Spotify hat sich der Kritik angenommen und spielt Alben ab sofort in der Reihenfolge ab, wie die Tracks auf dem Album eingespielt sind. Das kleine Shuffle-Icon ist deaktiviert, optional könnt ihr im Player natürlich auch eine zufällige Wiedergabe aktivieren.

Adele kommentiert die Änderung wie folgt:


Das war der einzige Wunsch, den ich in unserer sich ständig verändernden Branche hatte! Wir machen unsere Alben nicht ohne Grund mit so viel Sorgfalt in der Tracklist. Unsere Kunst erzählt eine Geschichte und unsere Geschichten sollten so gehört werden, wie wir es beabsichtigen. Danke, Spotify, fürs Zuhören.

‎Spotify - Musik und Playlists
‎Spotify - Musik und Playlists
Entwickler: Spotify Ltd.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Das ging mir tatsächlich auch schon lange auf den Keks. Apple löst das eleganter mit zwei Buttons. Umso besser, dass es jetzt wieder denn normalen Abspielbutton gibt. 👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de