Amazon Echo: Neues Modell soll direkte Konkurrenz für Apples HomePod werden Unter anderem mit verbesserter Soundqualität

Unter anderem mit verbesserter Soundqualität

In vielen Haushalten kommt Amazons Echo-Lautsprecher samt integrierter Alexa-Sprachsteuerung zum Einsatz. Ein direkter Konkurrent zu Apples HomePod, der sich per Siri steuern lässt, ist das etwa 100 Euro teure Produkt allerdings nicht – dafür gibt es zu viele Abstriche bei der Klangqualität, die man beim Echo eingehen muss. 

Weiterlesen

Amazon Echo: Zweite Generation dank Prime-Rabatt für 49,99 Euro Zertifiziert und generalüberholt

Zertifiziert und generalüberholt

Das nennen wir mal einen echten Kracher-Preis: Den Amazon Echo der zweiten Generation gibt es jetzt mit einem besonderen Prime-Rabatt. Interessierte Kunden mit einer Prime-Mitgliedschaft, die wir angesichts des bevorstehenden Prime Day ohnehin empfehlen, bekommen noch einmal 40 Euro Rabatt auf den ohnehin schon reduzierten Amazon Echo.

Weiterlesen

Amazon Echo: Sprachassistent auf 69,99 Euro reduziert Generalüberholt und in allen Farben verfügbar

Generalüberholt und in allen Farben verfügbar

Bei Amazon gibt es mal wieder ein spannendes Angebot aus der Alexa-Welt, das wir euch nicht vorenthalten wollen. Auch wenn nicht die Preise aus der Weihnachtszeit erreicht werden, bekommt ihr den Amazon Echo der zweiten Generation heute als generalüberholte und zertifizierte Ware, die im Prinzip nicht von Neuware zu unterscheiden ist, für 69,99 Euro.

Weiterlesen

Amazons Sprachassistentin Alexa: Ab dieser Woche Skype-Anrufe per Sprachbefehl starten Die intelligente Assistentin Amazon Alexa wird nun noch vielseitiger.

Die intelligente Assistentin Amazon Alexa wird nun noch vielseitiger.

Schon vor einiger Zeit hatte Amazon bekannt gegeben, dass die eigene Sprachassistentin Alexa sich bald auch mit dem Videoanruf-Dienst Skype von Microsoft verstehen soll. Nun ist es offenbar soweit: Microsoft und Amazon haben bestätigt, dass Amazon Alexa noch in dieser Woche mit Skype funktionieren soll. 

Weiterlesen

Neue Umfrage: Amazon Echo ist beliebtester Smart Home-Lautsprecher, HomePod nur auf Platz 9 Welchen intelligenten Speaker nutzt ihr?

Welchen intelligenten Speaker nutzt ihr?

Nach meinem erfolgreichen Umzug richte ich mir das „Smart Home“ gerade neu ein. Und da darf Alexa natürlich nicht fehlen. Ich habe den alten Echo Show und zwei Echo Dot im Einsatz. Und damit bin ich nicht alleine, denn eine neue Studie zeigt, dass die Echo-Geräte von Amazon die beliebtesten Smart Home-Lautsprecher sind.

Weiterlesen

Amazon Echo: Smarter Lautsprecher mit Alexa heute für 69,99 Euro Falls es nicht immer das neuste Gadget sein muss

Falls es nicht immer das neuste Gadget sein muss

Amazon Echo

In der kommenden Woche beginnt Amazon bekanntlich mit der Auslieferung seiner neuen Alexa-Devices, unter anderem wurden der Echo Dot, Echo Plus und Echo Show auf den neusten Stand gebracht. Der normale Echo dagegen wurde nicht aktualisiert, ist dafür aber jetzt deutlich günstiger zu haben.

Weiterlesen

Amazon Echo: Erste Generation heute zum neuen Bestpreis

Bei Amazon Echo muss es nicht unbedingt die neueste Generation sein. Immerhin lässt sich so etwas sparen.

Abgesehen von einem etwas anderen Design, die zweite Generation des Amazon Echo ist etwas dicker und kleiner zugleich, hat sich beim smarten Lautsprecher in den letzten Jahren nicht viel geändert. Mit einer Bewertung von 4,2 Sternen liegen die beiden Modelle in der Gunst der Nutzer sogar gleichauf. Und sehr wohl gibt es zwei deutlich Unterschiede.

Weiterlesen

Alexa: Neuer Skill für Wikipedia & viele Infos zur WM

Rund um Alexa haben wir ein paar Neuerungen gefunden. Das ist neu.

Erst gestern haben wir euch über den neuen Alexa-Skill für Yamaha MusicCast informiert, jetzt geht es direkt mit einem neuen Skill für Wikipedia weiter. Alexa greift bei Wissensfragen gerne auf Wikipedia zurück, allerdings informiert die intelligente Sprachassistentin nur kurz und liest den ersten Abschnitt vor.

Weiterlesen

Amazon: Neue Philips Hue-Angebote & Amazon Echo weiterhin reduziert

Fast jeden Tag bietet Amazon Hue-Produkte günstiger an. So auch heute.

Bis zu 40% reduziert: Licht für euer Zuhause

In der Kategorie „Licht für Ihr Zuhause“ haben sich einige Philips Hue-Produkte versteckt. Unter anderen kostet das neuste Starter Set mit drei E27-Lampen und HomeKit-Bridge nur noch 119 statt 199 Euro. Ebenfalls reduziert sind die LightStrip+, die nur noch 49,99 Euro kosten. Zudem könnt ihr die Bridge einzeln für 39,95 Euro kaufen, falls ihr zum Beispiel noch mehr Sensoren nutzen wollt. Des Weiteren könnt ihr Bewegungsmelder und Dimmschalter im Set für nur 39,99 Euro erwerben. Hier geht es zur Sonderseite.

Weiterlesen

Bloomberg berichtet: Warum Apples HomePod nicht mit Amazons Echo mithalten kann

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Apple die Veröffentlichung des eigenen Smart Speakers, dem HomePod, auf das nächste Jahr verschoben hat. Nun gibt es weitere Kritik von Bloomberg.

Auf der Website des Nachrichten-Magazins BloombergTechnology findet sich seit gestern ein umfangreicher Artikel, der einen direkten Vergleich von Apples HomePod mit Amazons intelligentem Lautsprecher, dem Echo, anstellt. Bloomberg kommt gleich in der Titelzeile zu einem Fazit und erklärt, dass Apples HomePod entwicklungstechnisch „drei Jahre hinter Amazons Echo“ liegt. Eine gewagte These, die das Magazin dann detailliert im eigenen Artikel näher ausführt. Wir fassen die Kernpunkte des Berichts von Redakteur Mark Gurman zusammen.

Weiterlesen

Früher als geplant: Sonos, Spotify und Alexa arbeiten ab sofort besser zusammen

Einer der wenigen Kritikpunkte am Sonos-System gehören ab sofort der Vergangenheit an: Die Spotify-Unterstützung via Alexa wurde früher als geplant integriert.

Bereits vor einigen Wochen hatte Sonos angekündigt, die Integration von Spotify bis zum 21. Dezember zu verbessern. Bisher war es nicht möglich, Musik vom populärsten Streaming-Dienst direkt auf einem Sonos-Lautsprecher über einen Sprachbefehl wiederzugeben. Die Unterstützung wurde nun wohl früher umgesetzt, wie verschiedene Medienberichte am Wochenende und auch Leserzuschriften von euch zeigen.

Weiterlesen

Amazon Echo: Erste und vielleicht bessere Generation heute deutlich reduziert erhältlich

Vor rund zwei Wochen hat Amazon seine neuen Echo ausgeliefert. Doch vollends überzeugen kann die zweite Generation nicht.

Auch wir haben den Amazon Echo der zweiten Generation seit Anfang des Monats im Test, unsere Motivation für einen ausführlichen Bericht ist aktuell aber nicht gerade besonders groß. Und das hat einen einfach zu erklärenden Grund: Während der Echo Plus eine interessante Neuerungen als Smart Home Hub bietet, gibt es beim Amazon Echo der zweiten Generation bis auf den Klinkenanschluss kaum Neuerungen zu entdecken. Und im direkten Vergleich muss man sogar festhalten: Der neue Echo klingt noch nicht einmal so gut wie sein Vorgänger.

Weiterlesen

Amazon Alexa: Jetzt mit Anrufen, Nachrichten & Drop In

Ab sofort sind die neuen Anrufe, Nachrichten und Drop In auch hierzulande verfügbar.

Gestern Abend hatte ich mich gewundert, warum die Alexa-App (App Store-Link) auf einmal erneut eine Konfiguration anzeigt. Da ich meinen Echo gestern aber neu eingerichtet hatte, habe ich die neue Einrichtung übersprungen. Jetzt wird mir klar: Es gab ein Update, das jetzt auch Anrufe, Nachrichten und Drop In in Deutschland und Österreich verfügbar macht.

Weiterlesen

(vorbei) Amazon Echo bei MediaMarkt für unschlagbare 79,99 Euro im Angebot

Ihr wollt einen Amazon Echo? Dann schlagt sofort bei MediaMarkt zu.

Update: In meinem Warenkorb wurde der Preis von 79,99 Euro angezeigt. MediaMarkt hat diesen aber ziemlich schnell wieder korrigiert, so, dass der Deal leider schon vorbei ist 🙁

Achtung Preissturz: Bei MediaMarkt kostet der Amazon Echo nur noch 79,99 Euro! Der bisher beste Preis war 99,99 Euro am Prime Day, zuletzt musste man mindestens 130 Euro bezahlen. Warum der Preis sinkt? Es ist vorstellbar, dass Amazon noch in diesem Jahr einen Nachfolger vorstellen wird.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de