Look Around in Apple Karten: Immer mehr Städte mit dabei (komplette Liste) Street View oder Umsehen genannt

Street View oder Umsehen genannt

Im April dieses Jahres hat Apple ein großes Update von Apple Karten veröffentlicht und hierzulande zuerst München mit der Look Around-Funktion ausgestattet. Look Around, auch „Umsehen“ genannt, ist das Pendant zu Googles Street View. Nach München folgten dann Frankfurt und Stuttgart, ebenso wurden Köln, Düsseldorf, Essen und Dortmund ausgestattet. Seit Ende Juni sind auch Berlin, Hamburg und Leipzig mit dabei.

Weiterlesen

Neu in iOS 16: Apple Karten unterstützt Routen mit mehreren Stopps Für eine bessere Navigation

Für eine bessere Navigation

Ich gestehe: Ich bin Fan von Google Maps. Daher war ich umso überraschter, dass Apple Maps keine Möglichkeit bietet, um mehrere Stopps auf einer Route anzufahren. Doch mit iOS 16 bessert Apple nach und ermöglicht auch Routen mit mehreren Stopps.

Weiterlesen


„Look Around“ in Apple Maps: Neue Infos zu verbesserten Ansichten in München Großes Update mit 3D-Ansichten

Großes Update mit 3D-Ansichten

Auch in Deutschland arbeitet Apple weiterhin daran, die eigene Karten-App kontinuierlich zu verbessern. Neue Features und verbesserte Ansichten gehören dazu. Erst kürzlich gab es ein riesiges Update für Deutschland mit einer neuen „Look Around“-Funktion für die süddeutsche Großstadt München.

Weiterlesen

Apple Karten: Deutschland bekommt riesiges Update mit Look Around und mehr Ab sofort verfügbar

Ab sofort verfügbar

Apple Karten hat ein großes Update bekommen und bietet ab sofort in Deutschland neue Möglichkeiten. Es gibt 60 Senswürdigkeiten in 3D, detailliertere Bodenbedeckungen, eine verbesserte Navigation, Look Around für München, Augmented Reality Fußgängerrouten und mehr.

Weiterlesen

Apple Maps: Chicago und andere Städte bekommen Fahrrad-Navigation Immer noch nicht in Deutschland

Immer noch nicht in Deutschland

Als Radfahrer habe ich mich über die Ankündigung von Apple vor fast einem Jahr besonders gefreut: Mit iOS 14 verfügt Apple Maps auch über eine Fahrrad-Navigation. Allerdings zum Start nur in ausgewählten amerikanischen Städten und einigen internationalen Orten.

Weiterlesen


iOS 15: Apple Karten integriert Wetterwarnungen in geplante Routen Verbesserte Navigation

Verbesserte Navigation

Auch wenn die Karten-App von Apple nach wie vor hinter der Konkurrenz von Google hinterher hinkt, arbeitet der kalifornische Konzern kontinuierlich daran, für Optimierungen und neue Features zu sorgen. Bei der Routenplanung stehen so unter anderem auch Warnungen vor Straßensperrungen, Staus und weiteres im Vordergrund.

Weiterlesen


Apple Karten: Umfassende Erweiterungen auf den Weg gebracht Look Around, ÖPNV und weitere Inhalte

Look Around, ÖPNV und weitere Inhalte

Auch wenn hierzulande Google Maps nach wie vor den hauseigenen Karten von Apple in Sachen Funktionen und aktuellen Informationen deutlich überlegen sein dürfte, hält Apple sich nicht zurück und arbeitet kontinuierlich an Erweiterungen für das eigene Kartenmaterial. Wie nun in der iOS-Übersicht zu aktuellen Features und Verfügbarkeiten zu lesen ist, gibt es in den Apple Karten einige größere Updates.

Weiterlesen

Apple Karten und Google Maps: Mit einem Finger zoomen Einfacher Trick, große Wirkung

Einfacher Trick, große Wirkung

Manchmal gibt es doch noch den einen oder anderen Trick, den selbst wir noch nicht kannten. So hat mir am Wochenende ein Bekannter gezeigt, wie man in den Karten-Anwendungen von Apple und Google ganz einfach mit einem Finger zoomen kann. Und wer weiß: Vielleicht kanntet ihr diesen kleinen Trick ja auch noch nicht?

Weiterlesen

Apple will es wissen: Kamera-Autos fahren durch diese deutschen Städte Fast flächendeckend unterwegs

Fast flächendeckend unterwegs

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Apple von Juli bis September mit rund 80 Kamera-Fahrzeugen auf Deutschlands Straßen unterwegs sein wird, um nicht nur das Kartenmaterial zu aktualisieren, sondern vermutlich auch Bildmaterial für das Look Around Feature zu sammeln, das mit iOS 13 zunächst in den USA eingeführt wird.

Weiterlesen


Schneller zum Ziel: Vereinfachte Adresseingabe in Google Maps & Apple Karten Erst die Hausnummer, dann der Straßenname

Erst die Hausnummer, dann der Straßenname

An einem eher ruhigen Dienstag wollen wir die Chance nutzen und euch einen kleinen Tipp mit auf den Weg geben, der uns seit einiger Zeit das Leben auf dem iPhone und iPad ein wenig leichter macht. Es dreht sich um die Eingabe von Adressen in Google Maps und Apple Karten.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de