Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall: Abenteuer-Klassiker erstmals für 99 Cent erhältlich

Heute könnt ihr im App Store richtig viele Schnäppchen machen. Wir hätten da noch etwas für euch.

Wenn es sich um klassische Adventures dreht, darf Baphomets Fluch nicht fehlen. Die Klassiker gibt es natürlich auch für iPhone und iPad, eine der neuesten App aus der Reihe hört auf den Namen Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall (App Store-Link). Die zuletzt 4,99 Euro teure App gab es bislang noch nie zum echten Schnäppchenpreis – heute ist es endlich soweit: Für den Einstieg in das Spiel müsst ihr nur noch 99 Cent bezahlen.

Bevor wir näher auf das Spiel eingehen, müssen wir das Angebot allerdings ein kleines bisschen relativieren. Für 99 Cent gibt es nur die erste Episode mit etwa fünf Stunden Spieldauer. Preislich ist das absolut in Ordnung, allerdings muss der zweite Teil der Geschichte per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Episode 2 von Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall kostet ganz regulär 5,99 Euro.

Weiterlesen

Baphomets Fluch: Zwei Klassiker für iPhone und iPad nur je 89 Cent

Adventure-Fans unter uns aufgepasst: Baphomets Fluch gibt es gleich im Doppelpack günstiger zu kaufen.

Auch wenn es schon einen neuen Teil „Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall“ gibt, sind die beiden etwas älteren Adventures immer noch sehr empfehlenswert. Nach gut fünf Monaten haben sich die Entwickler für eine erneute Preisaktion entschieden. „Baphomets Fluch: The Director’s Cut“ (App Store-Link) und „Baphomets Fluch – Die Spiegel der Finsternis: Remastered“ (App Store-Link) kosten aktuell jeweils nur 89 Cent statt 4,49 Euro.

„The Director’s Cut“ ist das aller erste Spiel aus der Spielereihe. Im Spiel schlüpft ihr natürlich in die Rolle von Nico Collard oder George Stobbart. Mal wieder geht es darum, einen spannenden Fall voller Intrigen und Lügen aufzudecken. Immer wieder gibt es Dialoge, auch gilt es kleine Rätsel zu lösen. Die Steuerung erfolgt einfach wie Klicks und Gesten auf dem Display.

Weiterlesen

Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall: Neues 2D-Point-and-Click-Game mit kniffligen Rätseln

Wie fast in jeder Woche trumpft der mittlerweile bekannte Spiele-Donnerstag mit einigen nennenswerten Neuerscheinungen auf. In dieser Woche zählt dazu Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall.

Freunde von Point-and-Click-Games werden die seit einiger Zeit auch auf den iOS-Touchscreen-Devices erhältliche Spiele-Reihe sicherlich schon kennen und lieben gelernt haben. Seit heute gibt es für diese Zielgruppe – und natürlich auch alle anderen iOS-Gamer – Nachschub in Sachen Baphomets Fluch: Der Sündenfall ist soeben erschienen und kann zum Preis von 4,49 Euro als Universal-App (App Store-Link) für iPhone, iPod Touch und iPad geladen werden. In absehbarer Zeit soll auch die zweite Episode des Point-and-Click-Abenteuers als In-App-Kauf im Spiel bereit stehen.

Beachten solltet ihr vor dem Download unbedingt, dass ihr auf euren iDevices genügend Speicherplatz bereitstellt: Baphomets Fluch 5 benötigt nämlich nach der Installation satte 1,84 GB eures Flash-Speichers, für die eigentliche Installation muss erfahrungsgemäß die doppelte Menge freigehalten werden. Leider werden auch ältere Betriebssysteme nicht mehr unterstützt: Baphomets Fluch 5 erfordert mindestens iOS 7.0 oder neuer. Ebenfalls nicht empfohlen wird die Installation auf einem iPhone 4, da es aufgrund der hohen Grafik-Anforderungen zu Rucklern und langen Ladezeiten kommen kann.

Weiterlesen

Entspannt spielen: Baphomets Fluch & Best Brokers gratis

Auch für iOS-Nutzer, die nicht auf pure Action stehen, haben wir heute passende Spiele parat.

Wer mit Grand Theft Auto 3 nicht auf seine Kosten kommt, soll so kurz vor Weihnachten natürlich nicht leer ausgehen. Wir haben zwei nette Spiele heraus gekramt, die man größtenteils ohne Stress und in aller Ruhe spielen kann.

„Baphomets Fluch – Die Spiegel der Finsternis: Remastered“ (App Store-Link) ist eine rund 700 MB große Universal-App, zu der wir eigentlich nicht mehr viel sagen müssen. Das klassische Adventure wurde passend auf das iPhone und iPad umgesetzt und kann jetzt kostenlos geladen werden – auch wenn es zuletzt nur 79 Cent gekostet hat.

Die Spieldauer beträgt nach Nutzerangaben knapp 10 Stunden, dabei kommt es natürlich immer darauf an, wie intensiv man sich mit dem Spiel beschäftigt. Wer Adventures mag, wird mit einem Download jedenfalls nicht viel verkehrt machen, zumal der Titel komplett in deutscher Sprache verfügbar ist.

Best Brokers (App Store-Link) ist ein Börsenspiel für das iPhone, in dem man ein virtuelles Depot von 50.000 Euro verwaltet. Realtime-Kurse sorgen für realistische Bedingungen – und sind wir mal ganz ehrlich: Wer von uns hat nicht schon mal davon geträumt, an der Börse das große Geld zu machen? Mit Best Brokers, das zuletzt 1,59 Euro gekostet hat, kann man jedenfalls schonmal gut üben.

Weiterlesen

Baphomets Fluch: Klassiker zum neuen Tiefstpreis

Mal wieder ein tolles Spiel für Jung und Alt im Angebot. Es ist mal wieder Zeit für Baphomets Fluch.

Wer Lust auf ein spannendes Abenteuer hat, sollte jetzt am besten ohne Umwege in den App Store wechseln. Gut, den Artikel solltet ihr noch bis zum Ende durchlesen, aber „Baphomets Fluch – Der Spiegel der Finsternis: Remastered“ (App Store-Link) zählt definitiv zu den sehr gut umgesetzten Klassikern für iPhone und iPad.

Die 703 MB große Universal-App, übrigens komplett in deutscher Sprache gehalten, gibt es derzeit für einen Sparpreis von 1,59 Euro. Zuletzt zahlte man für das im Dezember 2010 erschienene Spiel 4,99 Euro, der bisherige Tiefstpreis lag bei 2,99 Euro.

Im Spiel schlüpft ihr natürlich in die Rolle von Nico Collard (oder George Stobbart?). Mal wieder geht es darum, einen spannenden Fall voller Intrigen und Lügen aufzudecken. Im Vergleich zum Klassiker wurden die Animationen aufgefrischt, der Soundtrack ist weiterhin allererste Sahne, zudem lässt sich der Spielstand über die Dropbox (leider noch nicht iCloud) speichern, damit ihr auf iPhone und iPad immer den selben Spielstand habt.

Wer Adventures steht, kommt kaum um den Download herum. Von den Nutzern gibt es bei 1.200 Bewertungen für alle Versionen im Durchschnitt viereinhalb Sterne. Die Spieldauer soll knapp zehn Stunden betragen, Joey schreibt außerdem, dass „ich immer nur ein Kapitel spielen will, dann ist es aber doch schon Mitternacht und es sind wieder mehr Kapitel geworden.“

Weiterlesen

Geschenkt: Baphomets Fluch für iPhone und iPad

Das neue Jahr kommt gleich mit einem netten Angebot daher – Baphomets Fluch: Directors Cut gibt es umsonst.

Wer da nicht zuschlägt, ist selber schuld. In Baphomets Fluch gibt es sicherlich nicht so viel Action wie in anderen Spielen, dafür aber spannende Rätsel und eine tiefgründige Story. Die iPhone-Version hat zuletzt 3,99 Euro gekostet, die iPad-Version sogar noch zwei Euro mehr.

Kurz ein paar Worte zur Story: Ihr seid in Paris und müsst dort als Journalistin Nico Collard einen brutalen Mord aufklären. Für Spannung ist in diesem Adventure also gesorgt.

In Sachen Qualität muss man sich jedenfalls keine große Gedanken machen, beide Spiele sich richtig gut bewertet worden und sind nicht nur Adventure-Fans zu empfehlen. Viele Probleme, die es in den ersten Versionen gab, scheinen mittlerweile durch Updates behoben worden zu sein. Zum Schluss noch ein kurzes Danke an Heike und David, die uns schon zu früher Neujahrs-Stunde über das Angebot informiert haben.

Ach, und noch etwas: iPad-Besitzer sollten auf jeden Fall einen Blick auf Touch Rummy HD werfen. Die Umsetzung des Brettspiels ist derzeit kostenlos zu haben, im Normalfall werden 2,99 Euro fällig. Wir selbst haben das Spiel auf dem iPad noch nicht getestet, fanden die iPhone-Version aber schon richtig klasse…

Weiterlesen

Baphomets Fluch debütiert auf dem iPhone

Schon auf dem heimischen Computer war Baphomets Fluch ein erfolgreicher Klassiker. In einem aktuellen Director’s Cut hat das Touch-Spiel unter dem Titel Baphomets Fluch: The Director’s Cut nun den Weg auf das iPhone gefunden.

Innerhalb von nur zwei Tagen ist das 3,99 Euro teure Spiel bis auf den neunten Rang der Verkaufscharts nach oben geschossen. Das komplett übersetzte Spiel inklusive deutscher Sprachausgabe scheint auch bei den Benutzern gut anzukommen – die Rezensionen lesen sich bisher durchweg positiv.

In dem klassischen Adventurespiel begleitet ihr die Journalistin Nico Collard und den Amerikaner George Stobbart auf eine geheimnisvolle Reise und bewältigt dabei Gefahren und Rätsel.

Neben der wunderschön gestalteten Grafik warten in Baphoments Fluch: Directors Cut neue Rätsel, neue Scherze und tolle Hintergrundgeschichten auf den Spieler.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de