Spotify: Partnerschaft mit Storytel soll 500.000 Hörbücher integrieren Angebot als zusätzliches Abo

Angebot als zusätzliches Abo

Der Markt für Audio-Streaming-Dienste ist hart umkämpft. Neben Spotify und Apple Music mischen auch Anbieter wie Deezer weiterhin mit. Der Platzhirsch Spotify (App Store-Link) ist nun auf der Suche nach weiteren Hörern eine Partnerschaft mit der Audiobook-Plattform Storytel eingegangen. Letzterer Anbieter berichtet von der Kooperation auf der eigenen Website in einer Mitteilung an Investoren.

Weiterlesen


Eary AM: Hörbuch-Suche jetzt auch mit Apple Music nutzbar Ab sofort im App Store erhältlich

Ab sofort im App Store erhältlich

Über die praktische kleine App Eary (App Store-Link) haben wir in der Vergangenheit bereits berichtet. Die kostenlose iPhone-Anwendung des Entwicklers Fabian Frey erfreut sich großer Beliebtheit unter Spotify-Nutzern, da sich damit die oftmals nur schwer aufzufindenden Hörbücher und -spiele des Musikstreaming-Dienstes besser verwalten lassen.

Weiterlesen

Ooigo Kidsplayer: Kindgerechter Hörspiel-Player integriert Inhalte von Spotify und Apple Music Auf Kinder abgestimmte Streaming-Inhalte zu finden ist nicht leicht.

Auf Kinder abgestimmte Streaming-Inhalte zu finden ist nicht leicht.

Spotify und Co. bieten neben Millionen von Songs und Alben auch überraschend viele Hörbücher und -spiele an, darunter Die Drei ???, TKKG, John Sinclair, Benjamin Blümchen, Professor van Dusen und weitere. Nicht alle jedoch eignen sich zum Abspielen bzw. für die kleinen Öhrchen der Kinder. Das Team von Sony Music Entertainment hat daher nun mit Ooigo Kidsplayer (App Store-Link) eine Universal-App in den deutschen App Store gebracht, die es Eltern und Kindern vereinfachen soll, auf Streaming-Diensten entsprechende kindgerechte Inhalte zu finden.

Weiterlesen


Spooks: Hörbuch-Suche unterstützt nach Update nun auch Napster, Deezer und Apple Music

Auch wenn es vielen Nutzern von Musik-Streaming-Diensten nicht bekannt ist: Die Portale bieten oft auch viele Hörbücher und Hörspiele im Sortiment an. Mit Spooks kommt man ihnen auf die Schliche.

Spooks (App Store-Link) steht als kostenlose Universal-App für iPhone und iPad im deutschen App Store zum Download zur Verfügung und finanziert sich über eingeblendete Werbebanner. Die Anwendung benötigt zur Installation auf dem Gerät neben iOS 8.0 oder neuer auch mindestens 31 MB an freiem Speicherplatz, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de