Telekom StreamOn mit neuen Partnern: Eurosport Player, Amazon Channels, GigaTV & mehr

Seit gestern gibt es neue Partner von StreamOn. Diese Neuzugänge gibt es.

Das StreamOn-Angebot wächst und wächst. Jeden Monat präsentiert die Telekom neue Partner, auch im November gibt es einige prominente Neuzugänge. Wer die in StreamOn enthaltenen Dienste unterwegs nutzt, muss dafür nicht sein mobiles Datenvolumen benutzen. Die Telekom informiert über folgende Neuzugänge im November.

Weiterlesen

StreamOn mit neuen Partnern: Audible, NRW-Lokalradios, Qobuz & mehr

Ab sofort gibt es neue Partner für StreamOn von der Telekom. Diese Anbieter sind mit dabei.

Das StreamOn-Angebot der Telekom wächst und wächst. Zum Monatsstart gibt es abermals neue Partner, sowohl im Audio- als auch Video-Segment. Der wohl prominenteste Neuzugang ist Audible. So könnt ihr eure Hörbücher auch unterwegs genießen ohne das eigene Datenvolumen anzugreifen. Folgende Partner sind neu dazu gekommen.

Weiterlesen

Telekom StreamOn jetzt mit Spotify & für Geschäftskunden kostenfrei buchbar

Die Telekom hat einige Neuerungen zu vermelden. Unter anderem gibt es neue Partner für StreamOn.

Die Telekom hat per Pressekonferenz auf der IFA bekannt gegeben, dass die StreamOn-Option ab sofort auch Spotify integriert. Spotify ist sicherlich einer der Anbieter, der von vielen Telekom-Kunden schmerzlich vermisst wurde – bis heute. Denn jetzt könnt ihr auch, wenn ihr StreamOn kostenlos gebucht habt, auch Spotify im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom nutzen ohne euer eigenes Datenvolumen anzugreifen. Die Nutzung wird nicht angerechnet.

Weiterlesen

Telekom StreamOn: Neue Option zur Einsparung von Datenvolumen ausprobiert

Wie läuft es eigentlich mit der vor einigen Wochen von der Telekom gestarteten Option StreamOn? Wir haben den Service selbst ausprobieren können.

Vor ziemlich genau einem Monat offiziell vorgestellt und seit wenigen Wochen für alle Kunden eines aktuellen Telekom-Tarifs kostenlos buchbar: StreamOn. Mit der neuen Option soll sich spielend einfach Datenvolumen einsparen lassen, während man eigentlich mehr Medien im Internet konsumiert. Wie das funktioniert? Bei bisher gut 20 Partner wird einfach kein Datenvolumen berechnet. Bisher ist die Option nur direkt bei der Telekom verfügbar, bisher ist leider noch nicht abzusehen, ob man StreamOn bald auch bei einem Mobildiscounter im gleichen Netz buchen kann.

Weiterlesen

Telekom stellt StreamOn offiziell vor: Unbegrenzt Audio- und Video-Inhalte streamen

Die Telekom hat heute die neuen StreamOn-Optionen vorgestellt und verspricht damit ein unbegrenzten streamen von Audio- und Video-Inhalten.

„Unterwegs Musik und Videos streamen ohne Verbrauch Ihres Datenvolumens. Mit StreamOn können Sie die Musik- und Video-Streamingdienste teilnehmender Partner jetzt auch unterwegs sorglos nutzen – ohne sich Gedanken um Ihr Highspeed-Datenvolumen zu machen“, heißt es heute ganz offiziell von der Telekom. Wir haben die wichtigsten Fragen rund um die neuen StreamOn-Dienste für euch beantwortet. Alle weiteren offiziellen Informationen findet ihr auf der Webseite der Telekom.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de