WhatsApp: Neue Sticker ab sofort für das iPhone verfügbar Jeder kann eigene Sticker für den Messenger erstellen

Jeder kann eigene Sticker für den Messenger erstellen

In dieser Woche gab es gleich mehrere Updates für den WhatsApp Messenger (App Store-Link). Und möglicherweise habt ihr sie auch schon entdeckt: Die neuen Sticker. Sie verstecken sich hinter einem kleinen Icon, das die Entwickler von WhatsApp in der Eingabezeile versteckt haben. Mit einem einfachen Fingertipp könnt ihr zur Sticker-Tastatur wechseln und dort über ein kleines Plus-Icon neue Sticker-Sets zu eurer persönlichen Sammlung hinzufügen.

Weiterlesen


Die Top-Themen der Woche: WhatsApp, Batterietausch & Smart Week

Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Drei Tage vor der nächsten Apple Keynote werfen wir noch einmal einen Blick zurück auf die letze Woche.

Darauf haben wir lange gewartet, nun funktioniert es endlich: Push-Mitteilungen des WhatsApp Messengers zeigen jetzt auch eine Vorschau von mitgesendeten Bildern an. Zwar lässt die Auflösung insbesondere auf der Apple Watch noch zu wünschen übrig, das neue Feature ist aber definitiv eine Bereicherung. Und irgendwie ist der WhatsApp Messenger ja auch nicht mehr wegzudenken, auch wenn ich persönlich lieber komplett auf iMessage setzen würde.

Weiterlesen

WhatsApp Messenger: Bilder sollen ab sofort in Push-Mitteilung angezeigt werden können

Der WhatsApp Messenger liefert mal wieder ein kleines, aber feines Update, das eine praktische Funktion liefern soll.

Update am 6. September: Anscheinend wird die Funktion jetzt nach und nach freigeschaltet. Auf einem unserer iPhones werden die Bilder in den Push-Mitteilungen bereits angezeigt, auf einem zweiten iPhone allerdings noch nicht. Wie sieht es bei euch aus?

Falls ihr gestern Abend oder heute Morgen schon ein Abstecher in den App Store gemacht habt, ist euch das aktuelle Update für den WhatsApp Messenger (App Store-Link) vielleicht schon über den Weg gelaufen. Nutzer der iPhone-App dürfen sich ab sofort über eine Funktion freuen, die schon seit einigen Jahren überfällig war: Ab sofort können Bilder als Vorschau in der Push-Mitteilung angesehen werden.

Weiterlesen


Hey, Siri: Jetzt auch WhatsApp-Nachrichten an Gruppen diktieren

Der WhatsApp Messenger hat einmal mehr eine neue Funktion erhalten. Was hat sich getan?

In den letzten Monaten hat sich der WhatsApp Messenger (App Store-Link) wirklich gemacht. Immer wieder gab es neue Funktionen, hinzugekommen ist beispielsweise die Unterstützung für CarPlay, aber auch Gruppen-Chats haben zahlreiche neue Optionen erhalten. Eine weitere folgt nun mit dem Update auf Version 2.18.80.

Weiterlesen

WhatsApp Messenger bekommt neues Widget & Verbesserung bei Sprachnachrichten

Gerade noch pünktlich zu den Osterfeiertagen haben uns die Entwickler des WhatsApp Messenger noch zwei Eier ins Nest gelegt.

Von vielen Smartphones ist der WhatsApp Messenger (App Store-Link) nicht mehr wegzudenken, vermutlich ist das auch bei eurem iPhone der Fall. So dürft ihr euch aktuell über ein weiteres Update der Messenger-App freuen, die gleich zwei neue Funktionen liefert. Was sich in Version 2.18.40 alles getan hat, lest ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

WhatsApp Messenger: Zwei neue Funktionen per Update ausgeliefert

Der beliebte WhatsApp Messenger hat mit einem Update erneut zwei neue Funktionen erhalten, die wir euch kurz vorstellen möchten.

Auch wenn wir weiterhin eine bessere Integration für die Apple Watch und eine offizielle Umsetzung für das iPad vermissen, sind die Entwickler des WhatsApp Messenger (App Store-Link) in den letzten Wochen sehr fleißig gewesen. Unter anderem wurde im Januar ja eine Unterstützung für Apple CarPlay nachgereicht. Und auch am Wochenende gab es einmal mehr zwei neue Funktionen.

Weiterlesen


WhatsApp Messenger auf dem iPad: Es wird keine eigenständige App

Dass WhatsApp an einer Messenger-App für das iPad arbeitet, ist schon länger ein Gerücht. Nun gibt es neue Informationen.

WhatsApp auf dem iPad. Das ist eine Sache, von der viele Nutzer des Messengers schon seit Jahren träumen. Mittlerweile gibt es bereits einige Drittanbieter-Apps, mit denen man WhatsApp auf dem iPad nutzen kann, allerdings nur mit der WhatsApp Web Technik, für die das eigenen Smartphone mit dem gleichen Netzwerk verbunden sein muss.

Weiterlesen

WhatsApp Messenger: Ab sofort mehr Komfort bei YouTube-Videos im Chat

Auch wenn es nicht in der aktuellen Update-Beschreibung steht: Ab sofort bietet der WhatsApp Messenger eine spannende neue Funktion.

Das ist euch doch sicherlich auch schon einmal passiert: Ihr bekommt per WhatsApp-Nachricht ein cooles YouTube-Video zugeschickt, wollt es euch ansehen und werdet währenddessen weiter mit Videos bombardiert. In diesem Fall sorgt eine neue Funktion auf dem iPhone für Erleichterung im Alltag. Ab sofort kann der WhatsApp Messenger (App Store-Link) noch besser mit YouTube-Videos umgehen.

Weiterlesen

WhatsApp-Update: Suchfunktion für einzelne Chats, iOS 11-Optik & Textstatusmeldungen

Facebook spendiert dem WhatsApp Messenger ein neues Update. Folgende Neuerungen gibt es.

Der allseits beliebte WahtsApp Messenger (App Store-Link) liegt ab sofort in Version 2.17.60 zum Download bereit und bringt neue Funktionen mit. Auf den ersten Blick fällt die überarbeitete Optik auf, hier orientiert man sich an dem Design von iOS 11 und hat unter anderem die großen Überschriften eingeführt.

Weiterlesen


WhatsApp: Siri kann jetzt die neusten Nachrichten vorlesen

Seit wenigen Minuten kann das neuste WhatsApp-Update installiert werden.

Es gibt Neuigkeiten an der WhatsApp-Front: Mit dem neusten Update auf Version 2.17.20 macht der Facebook-Konzern WhatsApp (App Store-Link) mit Siri bekannt. Wer neue Nachrichten erhalten hat, kann Siri dazu bringen, diese vorzulesen. Dazu müsst ihr Siri den Zugriff zuvor erlauben, danach kann man mit „Hey Siri, habe ich neue Nachrichten bei WhatsApp“ die neusten Nachrichten vorlesen lassen.

Weiterlesen

WhatsApp Messenger: Alter Status ist jetzt als neue Info zurück

Als der WhatsApp Messenger vor einigen Wochen den neuen Status eingeführt hat, gab es einige Kritik. Nun hat der alte Status seinen Weg zurück in die App gefunden.

„Ich benutze schon länger die Alternativen, doch WhatsApp ist nun mal bei den meisten die beliebteste App. Ich teile die Meinung, dass eine ChatApp zum Nachrichtenaustausch ausreichen soll und keine Ich-will-dass-alle-meinen-Status-ansehen-Funktion braucht“, heißt es in einem Leserkommentar. Und ein weiterer Nutzer schreibt: „Wer etwas nicht mag, sollte nicht vergessen, im AppStore zu werten. Wenn genug auf einen Stern runtergegangen sind, bewegt sich WhatsApp vielleicht doch noch und baut eine “Option” ein. Nichts ist in Stein gemeißelt…“

Weiterlesen

Textify will WhatsApp-Sprachnachrichten einfach in Text umwandeln

Jeder hat sie schon einmal bekommen: Eine WhatsApp-Sprachnachricht im unpassenden Moment. Diese Momente sollen mit Textify der Vergangenheit angehören.

Wir freuen uns immer sehr, wenn sich Leser bei uns melden, weil sie eine eigene App für das iPhone oder iPad veröffentlicht haben. Aktuell ist das bei Christine der Fall, die heute mit Textify (App Store-Link) ihre erste eigene App für das iPhone veröffentlicht hat und damit ein Problem lösen möchte, das ihr bestimmt kennt. Es dreht sich um Sprachnachrichten, die man über den WhatsApp Messenger erhält.

Weiterlesen


WhatsApp: Der alte Status kommt wohl als „Tagline“ zurück

Ihr könnt mit dem neuen WhatsApp Status nichts anfangen? Dann gibt es jetzt Grund zur Hoffnung, dass der alte Status zurückkehrt.

Der WhatsApp Status hat in den letzten Tagen für viel Gesprächsstoff gesorgt. Wir haben euch die neue Funktion hier vorgestellt, in diesem Artikel könnt ihr noch einmal die wichtigsten Tipps und Tricks für den neuen Status einsehen. Eines ist sicher: Der neue WhatsApp Status ist bei der Mehrheit nicht gut angekommen. Im App Store hagelt es negative Kritik und eine durchschnittliche Bewertung von nur eineinhalb Sternen, auch die appgefahren-Community hat sich mehrheitlich gegen die neue Funktion ausgesprochen.

Weiterlesen

WhatsApp Messenger: Mehr Sicherheit durch „Verifizierung in zwei Schritten“

Am heutigen Freitag wurde im WhatsApp Messenger eine neue Funktion ausgerollt, die ab sofort von allen Nutzern verwendet werden kann. Wir stellen euch die „Verifizierung in zwei Schritten“ vor.

Bislang sind die WhatsApp-Daten ausschließlich an die Telefonnummer geknüpft. Wirklich sicher ist das nicht, denn sollte eure möglicherweise nicht mit einem PIN geschützte SIM-Karte in falsche Hände gelangen, können Dritte spielend einfach auf euren WhatsApp-Account zugreifen. Ab sofort gibt es im WhatsApp Messenger (App Store-Link) so etwas wie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, offiziell wird die Funktion als „Verifizierung in zwei Schritten“ beschrieben.

Weiterlesen

WhatsApp Messenger: Nachrichten automatisch verschicken, wenn wieder eine Verbindung besteht

Der WhatsApp Messenger bekommt nach langer Zeit endlich auch auf dem iPhone eine praktische Funktion, die es schon länger auf Android gibt.

Vor einiger Zeit hat der Freund meiner Schwester, nennen wir ihn einfach mal Marius, das „alte“ iPhone meiner Schwester geerbt. Vorher hatte er einen alten Android-Knochen und war immer ganz neidisch auf die vielen coolen Spiele, die wir auf unseren iPhones spielen konnte. Als er dann endlich selbst ein iPhone hatte, war Marius auch nicht zufrieden: Der WhatsApp Messenger (App Store-Link) würde ganz anders funktionieren und Nachrichten nicht abschicken, wenn man keine oder eine sehr schlechte Verbindung hat.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de