Tank of Tanks: Spaßiges Multiplayer-Game für das iPad im Video

Das iPad eignet sich bestens für Spiele, an denen gleich mehrere Personen teilnehmen können. Dazu zählt auch das neue Tank of Tanks.

Tank of TanksTank of Tanks (App Store-Link) stammt aus dem Hause „Otto-Ville Ojala“, die auch schon für die Spiele Wrestle Jump, Tug the Table und Mole Hammers verantwortlich waren. Das neue Tank of Tanks funktioniert nur auf dem iPad, ist 1,79 Euro teuer und 31,9 MB groß.


Auch Tank of Tanks ist wieder einmal richtig gut gemacht. Besonders viel Spaß macht das Spiel natürlich mit bis zu drei Mitspielern, die an jeder Ecke des iPads einen kleinen Panzer über das Display navigieren. Ziel ist es die gegnerischen Panzer abzuschießen – wer am Ende die meisten Treffer zählt, gewinnt das Spiel.

Zur Steuerung steht jedem Spieler nur ein Knopf zur Verfügung, mit dem der Panzer schießen und fahren kann. Löst man den Finger dreht sich der Panzer im Kreis, mit einem Klick wird geschossen und ein wer den den Finger auf dem Display liegen lässt, fährt schießend in die entsprechend ausgerichtete Richtung.

Viel mehr müsst ihr zu Tank of Tanks eigentlich nicht wissen, außer das die Spielfelder zufällig generiert werden und mit unterschiedlichen Hindernissen das Spiel etwas interessanter gestalten. Wir haben das Spiel kurz vor die Kamera gehalten und möchten euch das actionreiche Gameplay (YouTube-Link) kurz vorstellen, auch wenn zum Aufnahmenzeitpunkt nur Computergegner zur Verfügung standen.

Das Fazit: Mit Tank of Tanks knüpft der Entwickler an den Erfolgen seiner vorherigen Multiplayer-Spiele an. Wer Lust hat ein paar Panzer über das Display zu schieben und seine Freunde dabei fertig zu machen, sollte den Download wagen. Kostet einmalig 1,79 Euro, beinhaltet keine Werbung oder In-App-Käufe und kann so oft und lange gespielt werden, wie ihr mögt.

Tank of Tanks im Video

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de