TuneIn Radio Pro: Update stellt Kompatibilität mit iOS 10 und CarPlay wieder her

Wenn TuneIn eure Lieblings-Radio-App ist, könnt ihr sie jetzt auch wieder mit CarPlay nutzen.

Apple CarPlay

Ihr nennt ein Auto mit CarPlay euer Eigen? Und setzt zudem auf die Radio-App TuneIn Radio Pro (App Store-Link)? Dann habt auch ihr sicherlich schon feststellen müssen, dass die Applikation nicht mehr bei CarPlay gelistet wurde. Schon mit der ersten Beta-Version von iOS 10 gab es Kompatibilitätsprobleme und TuneIn Radio Pro verweigerte Dienst mit CarPlay.

Gute drei Monate nach der ersten Beta von iOS 10 haben die Entwickler nun ein Update herausgebracht, das die CarPlay-Problematik behebt. Ist Version 10.8 auf dem iPhone installiert, funktioniert TuneIn Radio Pro wieder mit CarPlay und iOS 10. So könnt ihr wieder auf alle Radiostationen komfortabel über den großen Screen zugreifen und diese abspielen. Das Update kümmert sich zusätzlich um Verbesserungen im Zusammenspiel mit dem Google Chromecast und behebt einige Fehler.

tunein radio pro

Ansonsten ist TuneIn Radio Pro eine mit vier Sternen bewertete Radio-App für iPhone, iPad und Apple Watch, die Zugriff auf über 100.000 echte Radiosender und mehr als 4 Millionen Podcasts aus der ganzen Welt bietet. TuneIn bietet einen einfachen Zugriff, ein modernes Layout sowie Kategorien. Die Pro-Version muss einmalig mit 9,99 Euro bezahlt – zum aktuellen Zeitpunkt kein Schnäppchen.

TuneIn Radio Pro ist im Download 90,9 MB groß, setzt iOS 8.2 oder neuer zum Download voraus und ist in deutscher Sprache verfügbar. Wer auf Zusatzfunktionen verzichten kann und Geld sparen möchte, dem empfehlen wir die Applikation RadioApp. Der 1,99 Euro teure Download bietet einfachen Zugriff auf über 25.000 Radiostationen.

TuneIn Radio Pro
TuneIn Radio Pro
Entwickler: TuneIn
Preis: 10,99 €+

Kommentare 3 Antworten

  1. Pro kann man sich aus meiner Sicht echt sparen. Die kostenlose reicht auch. Die Werbung ist ja quasi egal, wenn man einmal einen Sender gestartet hat.

  2. TuneIn kann doch auch einzelne Songs aufzeichnen und nach iTunes extrahieren. Mit ID3 Tag und Cover. Das hattte einmalig Ca 25,- als Windows Software gekostet..
    inzwischen nutze ich ja kein windows mehr aber das war natürlich schon ein Vorteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de