Tweetbot: Version 7.1 mit neuen Hintergrund-Benachrichtigungen und mehr

Ab sofort im App Store laden

Auch bei uns in der Redaktion ist der Drittanbieter-Client Tweetbot (App Store-Link) für Twitter ein gern gesehener Gast auf unseren iPhones, iPads und Macs. Zwar hat das Entwicklerteam von Tapbots seit einiger Zeit auf ein Abo-Modell umgestellt, doch mit einem jährlichen Preis von 6,49 Euro wurde dies absolut fair gestaltet und unterstützt die fortwährende gute Arbeit. Alternativ kann das etwa 31 MB große und ab iOS/iPadOS 14.5 nutzbare Tweetbot in einer eingeschränkten Fassung auch kostenlos verwendet werden.

Nun kommt man wieder in den Genuss eines weiteren Updates für Tweetbot unter iOS bzw. iPadOS: Tapbots haben Version 7.1 von Tweetbot im deutschen App Store veröffentlicht. Die neue Version bringt vor allem neue Benachrichtigungen mit sich. In einem Tweet bei Twitter informiert das Entwicklerteam über die Features.


Grundsätzlich fügt Tweetbot in Version 7.1 eine neue Push-Option über die Hintergrundaktualisierung hinzu, mit der neue Benachrichtigungen aktiviert werden können, darunter Pushs über neue Follower, Zitat-Tweets und Tweets bestimmter Profile. So können Tweetbot-User endlich vollumfänglich benachrichtigt werden. Darüber hinaus verfügt die App nun auch über überarbeitete Icons und einen neuen Zähler der ungelesenen Tweets. Die Aktualisierung auf Version 7.1 von Tweetbot steht allen Nutzern und Nutzerinnen der App ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung.

‎Tweetbot 6 for Twitter
‎Tweetbot 6 for Twitter
Entwickler: Tapbots
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Was bedeutet denn Tweets bestimmter Profile?
    Bisher hatte Twitter die API für Pushmeldungen von Seiten denen man folgt nicht freigegeben?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de