Für 14,99 Euro: Affinity Designer jetzt für das iPad erhältlich

Freddy Portrait
Freddy 11. Juli 2018, 17:00 Uhr

Die vom Desktop bekannte Software Affinity Designer ist jetzt auch für das iPad verfügbar.

Affinity Designer

Affinity Photo ist schon für das iPad erhältlich, ab sofort ist auch Affinity Designer (App Store-Link) für Apples Tablet zu haben. Zum Start gewähren die Entwickler einen Rabatt und bieten ihr Programm für 14,99 Euro an, später soll der Preis angezogen werden. Der Download ist 898,5 MB groß, in deutscher Sprache vorliegend und setzt mindestens iOS 11.0 zur Nutzung voraus.

Bisher konnten wir die App noch nicht selbst ausprobieren, wollen euch aber schon einmal die wichtigsten Funktionen mit auf den Weg geben. Natürlich ist auch Affinity Designer perfekt für das iPad optimiert und bietet eine Metal-Beschleunigung für eine super schnelle Performance. Dank seiner Druck-, Neigungs- und Winkelempfindlichkeit nutzt Affinity Designer all die Leistungs- und Präzisionsvorteile des Apple Pencil. Über die iCloud-Anbindung werden alle Inhalte nahtlos synchronisiert.

Affinity Designer ipad

Mit Affinity Designer könnt ihr Skizzen anlegen, Konzepte erstellen und eurer Kreativität freien Lauf lassen. Unter anderem gibt es präzise Werkzeuge für das Vektordesign in Desktop-Qualität, über 1000 Pinsel, weitere Vektor- und Rasterwerkzeuge, Anpassungsebenen, zahlreiche Verläufe, Live-Mischmodi, Rahmentexte, Slice-Export und vieles mehr.

Weitere Funktionen von Affinity Designer für iPad

  • Sofortiges Widerrufen per Rückgängig-Protokoll
  • Professionelle Schriftunterstützung
  • Drehen der Leinwand
  • Clevere Farbpipette
  • Import von Schriften
  • Asset Management
  • Vektorpinsel
  • Panel für Transformationen
  • Konfigurieren von Werkzeugdruckprofilen
  • Rauschen hinzufügen
  • Ebeneneffekte
  • Platzieren innerhalb von Objekten
  • Eckenwerkzeug
  • Transparenzwerkzeug
  • Drahtgitteransicht
  • Kontextmenü
  • und vieles mehr

Wir werden uns Affinity Designer noch genauer ansehen. Wenn ihr schon die Dekstop-Version nutzt, dann solltet ihr auch einen Blick auf die neue iPad-Version werfen, die noch für kurze Zeit zum Einführungspreis angeboten wird.

Affinity Designer
Affinity Designer
Entwickler: Serif Labs
Preis: 21,99 €

Affinity Designer for iPad - official video from Affinity on Vimeo.

Teilen

Kommentare8 Antworten

  1. el Presidente sagt:

    Das neue Update für Procreate für iPad ist Mega geil!!! Wow!!! Da kommt keine andere App ran! Just wow! 😮🙌🏻🙏🏼💕

  2. Quack sagt:

    Aber Procreate hat eine andere Zielgruppe. Affinity Designer hat vor allem einen Schwerpunkt auf Vektorgrafiken, während Procreate eine Zeichen/Mal-App ist. Beide super, aber nicht umbedingt vergleichbar.

  3. HaPe_Hurz sagt:

    „Die vom Desktop bekannte Software Affinity Designer ist jetzt auch für das iPad verfügbar.“

    Beide Apps – Affinity Designer u. Photo sind allerdings schon seit Juni 2017 (jetzt 1 Jahr) im App-Store. Verstehe ich nicht ganz, weshalb als „neu“ angegeben wird. Korrekt handelt es sich um eine kleine Preissenkung von zuletzt 22,99 auf jetzt 14,99 – mehr nicht.
    Niedrigster Preis war im Vorjahr 10,99 – höchster 32,99.
    Gleiches gilt analog für Affinity Photo. 😉

    Für den Mac kosten die Anwendungen etwa um 52 Euro.

    Und: Procreate ist wirklich etwas Anderes (@ el Presidente)

  4. HaPe_Hurz sagt:

    Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, jedenfalls für Affinity Designer.
    Lag wohl an der Uhrzeit oder dem Wetter oder…. 🤗

    Kann ich das irgendwie wieder gutmachen?
    Beide Anwendungen für Mac aktuell 38,99 – zwar nicht fürs Pad, aber wer damit liebäugelt…

  5. Micha sagt:

    Weiß einer wie lange das Angebot gilt. Bin im Urlaub und kann es daher von iPhone nicht kaufen! 😒

Kommentar schreiben