Avadon 2 – The Corruption HD: Umfangreiches RPG-Game für Old-School-Liebhaber

Freunde von klassischen RPG-Spielen aufgepasst: Mit Avadon 2 – The Corruption HD gibt es neues Spielefutter.

Avadon 2 1 Avadon 2 2 Avadon 2 3 Avadon 2 4

Bereits in der Vergangenheit haben die Indie-Entwickler von Spiderweb Software den ersten Titel der Avadon-Trilogie in den deutschen App Store gebracht, Avadon – The Black Fortress HD. Mit Avadon 2 – The Corruption HD (App Store-Link) gibt es nun also seit dem 27. Februar dieses Jahres den zweiten Teil der Trilogie im Store zu kaufen. Die 158 MB große iPad-Applikation kann dort zum Preis von 8,99 Euro erstanden werden und lässt sich auf allen Tablet-Generationen ab iOS 6.0 installieren. Eine deutsche Lokalisierung existiert noch nicht, so dass man während es Spielens auf die englische Sprache angewiesen ist.


Avadon 2 – The Corruption HD ist klar im Fantasy-Genre angelegt und bedient sich einer Geschichte zwischen Gut und Böse. Als Mitglied eines Paktes zwischen fünf verschiedenen Ländern gilt es, die immerwährende Gefahr durch „The Farlands“, eine Horde von Barbaren und anderen Kreaturen, die nur zu gerne einen neuen Krieg anzetteln will, abzuwenden. Die Hüter von Avadon sind dabei die stärkste Waffe: Sie haben bereits seit mehr als drei Jahrhunderten die involvierten Nationen vor Unheil beschützt. Bei einem jüngst erfolgten Angriff auf die Black Fortress, die sicher geglaubte Burg Avadons, haben jedoch viele der Kämpfer ihr Leben lassen müssen, und es gibt nur noch wenige Helden, die sich gegen die Gefahren wehren können. Als Gamer gehört man zu dieser Gruppe, die den Pakt lebendig halten wollen.

Vor dem eigentlichen Beginn des Spiels sucht man sich einen passenden Charakter einer Klasse aus, beispielsweise einen Zauberer oder einen Kämpfer. Dieser kann sowohl männlich als auch weiblich sein und mit einem eigenen Namen benannt werden. Ist dieser Schritt geschafft, steigt man nach einer kurzen Einleitung direkt ins Spiel ein. Die Grafiken sind nicht in voller HD-Qualität, auch wenn der Titel von Avadon 2 – The Corruption HD es vermuten lässt. Aufgrund der einfach gehaltenen Umgebungen und des Old School-RPG-Looks ist diese Tatsache jedoch zu verschmerzen.

Der eigene Charakter wird in den Umgebungen mit einfachen Fingertipps in die richtige Richtung navigiert. Kleine Text-Einblendungen geben immer wieder Hinweise und weitere Hintergründe zur Geschichte Avadons. Auf dem Weg gilt es für die Hauptfigur nicht nur die Welt zu erkunden, sondern auch Objekte und Schätze einzusammeln, um damit den Charakter zu verstärken, sowie Kerker zu entdecken, Kämpfe zu bestehen und kleine Nebenquests auszuführen. In einem Charakter-Menü lassen sich alle verfügbaren Gegenstände verwalten und die Figur entsprechend ausrüsten.

Zur gesamten Spieldauer kann ich aufgrund meiner ersten Game-Erfahrungen noch keine Angaben machen, allerdings berichten andere Rezensenten von Avadon 2 – The Corruption HD, dass sie allein beim ersten Testen schon mehr als acht Stunden vor dem iPad verbracht haben. Aufgrund der umfangreichen Umgebungen gehe auch ich davon aus, dass man für den Titel daher mindestens eine zweistellige Spielzeit einräumen muss. Wer die Avadon-Spiele lieber auf dem größeren Mac-Screen spielen will, findet Avadon – The Black Fortress (Mac Store-Link) und Avadon 2 – The Corruption (Mac Store-Link) auch noch zum Preis von jeweils 8,99 Euro im deutschen Mac App Store. Um euch das Spiel noch etwas näher zu bringen, haben wir abschließend einen YouTube-Trailer der Entwickler eingebunden.

Trailer: Avadon 2 – The Corruption HD

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de