Die AirTags brauchen dringend eine Familienfreigabe

Für alle gemeinsam genutzten Dinge

Mit dem kommenden iOS 15 werden ja bekanntlich auch die AirTags schlauer. Bereits vor rund einem Monat haben wir euch mitteilen können, dass es mit dem Update im Herbst eine Option geben wird, dank der man eine Benachrichtigung erhält, sobald man sich mit seinem iPhone von einem eigenen AirTag entfernt. iOS 15 erlaubt sogar die Erstellung von vertrauenswürdigen Orten, an denen es diesen Alarm nicht gibt.

Eine Sache vermisse ich rund um die AirTags aber mittlerweile sehr: Apple geht immer noch davon aus, dass mit einem Tracker markierte Objekte nur einer Person gehören. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es nicht nur in unserer Familie gemeinsam genutzte Gegenstände gibt – etwa einen Autoschlüssel.


Ein AirTag muss nicht bimmeln, wenn er Zuhause liegt

Es wäre doch wirklich praktisch, wenn man innerhalb der Familienfreigabe festlegen könnte, wer vollständigen Zugriff auf einen AirTag bekommen soll. Nicht nur zur Suche, sondern auch um in diesem Fall unnötige Warnhinweise auf dem iPhone abzuschalten, wenn man sich mit dem eben nicht fremden AirTag bewegt.

Und auch eine Home-Zone für Familien-AirTags würde Sinn machen. Mittlerweile gibt es ja nicht erst nach drei Tagen, sondern bereits nach einem Tag die ersten Alarmsignale eines „zurückgelassenen“ AirTag. Das ist aber nun wirklich nicht nötig, wenn man einen AirTag Zuhause liegen gelassen hat. Die akustischen Signale vom AirTag selbst sollten sich für bestimmte Orte deaktivieren lassen.

Positiv ist: Das alles sind Verbesserungsvorschläge, die sich per Software-Update lösen lassen. Man darf gespannt sein, was sich Apple in Zukunft noch für das kleine Gadget wird einfallen lassen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Die Ideen machen Sinn, diese ganzen Stalking Hypothesen gehen mir langsam auf den Keks.
    Bei den Konkurrenten piepste nie was ohne eigene Initiative.

  2. Ist aber immer schade bei Apple. Das sie solange brauchen um so Sachen einzubauen. Würde mich auch freuen wenn ich auf der Apple Watch eine Nachricht oder sie vibriert wenn ich die Verbindung zum iPhone verliere. Oder mit der Watch den Airtags suchen kann. Die Watch 6 hat ja auch einen U1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de