Fotos-App in iOS 15 zeigt an, welche App ein Foto gespeichert hat

Auch mehr EXIF-Daten verfügbar

Unter iOS 15 zeigt die Fotos-App deutlich mehr Informationen an. In den Details werden nun auch die Daten zur Kamera angezeigt. Hier könnt ihr dann die Größe, den ISO-Wert, die Blende und mehr ablesen.

Des Weiteren werden Fotos, die nicht mit der iPhone-Kamera geknipst wurden, sondern über andere Apps, Safari und Co. gespeichert wurden, nun so vermerkt. Hat man beispielsweise Fotos über den Safari-Browser gesichert, wird diese Info in den Foto-Details angezeigt.


Gleichzeitig könnt ihr in der Suche genau nach diesen Apps suchen. Tippt man Safari ein, werden alle Fotos angezeigt, die über Safari gesichert wurden. Und das funktioniert mit allen Apps, auch mit Drittanbietern.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de