Hidden Folks: Wimmelbild-Spiel jetzt mit sechs neuen Gebieten

Preis erhöht und keine In-App-Käufe mehr

Das in deutscher Sprache lokalisierte Hidden Folks (App Store-Link) ist schnell erklärt: In einem Wimmelbild müssen angezeigte Objekte gefunden werden. Was im ersten Level noch recht einfach ist, weil es sich nur um ein relativ kleines Wimmelbild mit vier Suchobjekten handelt, entwickelt sich in den letzten Leveln zu einer echten Herausforderung. Insbesondere die Tatsache, dass nicht unbegrenzt weit gezoomt werden kann, sorgt für eine erhöhte Schwierigkeit.

Mit diesem Gameplay hat es der niederländische Entwickler Adriaan de Jongh zur Auszeichnung “Spiel des Jahres 2017” im App Store geschafft. Hidden Folks umfasst mittlerweile mehr als 30 handgezeichnete Gebiete mit über 300 zu findenden Zielen, 500 Interaktionen und über 2.000 Soundeffekte, die allesamt von Hand beziehungsweise Mund erstellt wurden. Obendrauf gibt es über 100 Sticker, die per iMessage verschickt werden können. Mit dabei ist auch eine iCloud-Synchronisation.


Strand-Gebiete jetzt kostenlos für alle Spieler

Für den 4. Juni 2020 hat das Team um Adriaan de Jongh nun ein größeres Update sowie weitere Änderungen angekündigt. Aber keine Sorge, Hidden Folks wurde nicht wie viele andere Games auf ein Abo-Modell mit zusätzlichen monatlichen Kosten umgestellt, sondern lässt sich weiterhin zum Einmalpreis im App Store erwerben. Aufgrund zahlreicher neuer Inhalte hat man sich allerdings dazu entschieden, den Kaufpreis des Spiels von 4,49 Euro auf 6,99 Euro anzuheben. Wer Hidden Folks bereits besitzt, profitiert daher nun von einem kostenlosen Inhalts-Update.

Das Spiel für iPhone, iPad und Mac wurde nun mit der “On Tour”-Aktualisierung versehen, die das Spiel auf Version 2.0 bzw. 2.0.3 anhebt. Im Mac App Store ist Hidden Folks übrigens für 13,99 Euro erhältlich. Mit diesem Update wurden auf allen Plattformen gleich sechs neue Gebiete rund um das Thema Musik ins Spiel integriert. Da in v2.0 auch alle bisherigen In-App-Käufe und DLCs aus dem Spiel verschwunden sind, können begeisterte Wimmelbild-Sucher nun auch die Strand-Gebiete, die vorher separat erworben werden mussten, kostenlos nutzen. Ein kleiner Trailer gibt abschließend Aufschluss über die Neuerungen des “On Tour”-Updates.

‎Hidden Folks
‎Hidden Folks
Entwickler: Adriaan de Jongh
Preis: 4,49 €+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de