iMac, iPad Pro und Apple TV: Veröffentlichung für den 21. Mai 2021 geplant

Mehrere Quellen nennen Releasedatum

Als Apple vor kurzem auf dem Spring Loaded-Event zahlreiche neue Produkte vorgestellt hat, gab es nicht für alle Neuheiten gleich ein festes Veröffentlichungsdatum. Der neue 24″ iMac, das iPad Pro und das Apple TV erhielten vage Informationen zu Verkaufsstarts „in der zweiten Maihälfte“.

Wie nun mehrere Quellen, darunter auch der allseits gut informierte Jon Prosser, berichten, wird Apple den neuen iMac, das neue iPad Pro mit M1-Chip und das aktualisierte Apple TV am 21. Mai dieses Jahres veröffentlichen. Die Vorbestellungen für die gerade genannten Produkte starten am morgigen Freitag.


Das Release am 21. Mai wurde erstmals vor einigen Tagen von Jon Prosser ins Spiel gebracht. Seitdem listen auch einige Apple-Retailer dieses Datum für den Verkaufsstart des iMacs, iPad Pro und Apple TV. Auf der Website von John Lewis, einem zertifizierten Apple-Reseller aus Großbritannien, ist dieses Datum beispielsweise für den neuen 24″ iMac zu finden.

Während des Spring Loaded-Events von Apple am 20. April hat der Konzern aus Cupertino auch weitere Produkte wie die lang erwarteten AirTags und eine lila Farbvariante des iPhone 12 präsentiert. Diese ließen sich aber bereits seit letztem Freitag vorbestellen und dürften morgen bei den Käufern eintreffen.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Ab welche Uhrzeit kann man Apple Tv 4K morgen vorbestellen? Wieder 14 Uhr oder ab Mitternacht? Apple Store wird wahrscheinlich nicht dicht gemacht.

  2. Da es die letzten male auch immer um 14 Uhr war, denke ich mal das es morgen nicht anders sein wird. Ich werde mir morgen das iPad Pro 12.9 in 128GB bestellen. Freue mich schon, finde es aber schade das ich dann noch so lange warten muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de