iOS 13: Diese Neuerungen bringt die dritte Beta

Bisher nur für registrierte Entwickler

Nachdem in der vergangenen Woche der öffentliche Beta-Test von iOS 13 gestartet ist und möglicherweise schon einige von euch die zweite Beta-Version installiert haben, gibt es jetzt Neuigkeiten: Apple hat gestern Abend die dritte Beta von iOS 13 an registrierte Entwickler verteilt, in wenigen Tagen dürfte dann auch die öffentliche Beta folgen.

Es gibt mal wieder einige Neuerungen, die wir kurz für euch zusammenfassen wollen. So hat sich Apple beispielsweise um die Home-App gekümmert und dort einen Popup-Screen rund um die bereits von uns vorgestellten HomeKit Secure Video Kameras erstellt. Außerdem hat sich die Animation beim einem langen Fingerdruck auf ein HomeKit-Gerät verändert.

Über eine praktische Änderungen dürfen sich Nutzer eines iPads freuen. Im Split View Modus zeigt iPadOS 13 ab sofort an einem kleinen Indikator am oberen Bildschirmrand an, in welchem der beiden Fenster die Texteingabe aktiviert ist. Dieses kleine Details könnt ihr im folgenden Tweet entdecken.

Außerdem gibt es viele kleine Neuerungen, etwa einen leicht überarbeiteten Action-Button auf der Tastatur oder erweiterte Erklärungen rund um die maximale Lautstärke von Kopfhörern. Außerdem werden die ganzseitigen Screenshots, die seit iOS 13 angefertigt werden können, jetzt auch außerhalb von Safari unterstützt.

Ein sehr interessantes Detail hat 9to5Mac ausfindig gemacht. Sie haben im Quellcode der Setup-App, die immer dann läuft, wenn man sein iPhone oder iPad zum ersten Mal nach einem Reset startet, ein neues Icon entdeckt. Es zeigt zwei per Kabel miteinander verbundene iPhones. Bisher scheint diese Funktion aber noch nicht aktiviert zu sein, zudem gibt es auch kein Lightning-Kabel, mit dem man zwei iPhones direkt miteinander verbinden könnte. Mit einem iPad Pro und dem USB-C-Anschluss wäre so etwas aber durchaus denkbar – und vielleicht bald eine einfache Option, alle seine Daten noch schneller auf ein neues Gerät zu übertragen.

Kommentare 10 Antworten

  1. Hallo,

    Habe auf meinem iPad das Beta 13 Profil installiert, nachdem ich aber gelesen habe, dass es massiv Probleme gab, sofort wieder deinstalliert ohne das Beta aufzuspielen.
    Jetzt bekomme ich aber trotzdem den Hinweis, dass neue Beta verfügbar ist.
    Unter Softwareupdate erscheint die rote Eins, wenn ich da aber draufdrücke, komtmt: auf neustem Stand, 12.3.1.
    Die rote Eins geht aber nicht weg.

    Hat jemand einen Tipp?
    Danke.

  2. Wäre ja noch schön, wenn Apple die einen Stromspar Button in das Kontrollcenter hinzufügen würde. Das nutze ich öfters als Bluetooth und WLAN an/aus. Vor allem wenn man unterwegs ist wäre dieser Schnellzugriff echt wünschenswert

    1. Du schaltest im Kontrollcenter eh das Wlan und Bluetooth nicht wirklich aus sondern trennst nur die Verbindung. Ausschalten kannst es ausschliesslich in den Einstellungen seit iOS 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de