PAKO Car Chase Simulator: Erster Teil des Arcade-Autorennens bekommt iPhone X-Anpassung

Auch wenn mittlerweile mit PAKO 2 schon der zweite Teil des gefeierten Autorennspiels erschienen ist, haben die Entwickler den Vorgänger mit einem frischen Update versorgt.

PAKO Car Chase Simulator

PAKO Car Chase Simulator (App Store-Link) ist schon seit dem Sommer 2014 im deutschen App Store vertreten und kann dort zum einmaligen Preis von 2,29 Euro erworben werden. Die Universal-App fordert zudem iOS 8.0 oder neuer sowie 146 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät ein und lässt sich in englischer Sprache spielen.

Seit dem Erscheinen von PAKO Car Chase Simulator im App Store hat sich einiges beim Spiel getan: War Kollege Fabian damals nicht so richtig begeistert von Gameplay und Ausstattung, haben die Entwickler von Tree Men Games aufgeholt und aus damaligen fünf verschiedenen Szenarien und Fahrzeugen nun ein Repertoire aus knapp 20 Schauplätzen zusammengestellt. Neben zwei Kameraperspektiven gibt es auch einen Pakocalypse-Modus für hartgesottene oder Profi-Gamer, sowie Highscores und Erfolge für alle zur Verfügung stehenden Locations in diesem Auto-Verfolgungs-Rennen.

iCloud-Unterstützung zum Speichern von Spielständen

Und auch wenn mit PAKO 2 (App Store-Link) mittlerweile der viel umfangreichere Nachfolger im App Store zum gleichen Preis zum Download bereit steht, haben die Entwickler ihren ersten Teil nie sträflich behandelt und immer wieder Updates präsentiert. Das letzte war nun aber auch schon etwa zwei Jahre her, und wohl kaum jemand machte sich noch Hoffnung, dass Tree Men Games hier weitere Arbeit in den PAKO Car Chase Simulator stecken würde.

Aber weit gefehlt: Mit dem 19. September dieses Jahres gibt es nun Version 1.19 des Arcade-Autorennens im App Store, das einige praktische Neuerungen mit sich bringt. Wer PAKO Car Chase Simulator beispielsweise wegen fehlender Display-Anpassung vom iPhone X deinstalliert hat, wird es freuen zu hören, dass nun dieser Punkt von Seiten der Entwickler angegangen wurde und das iPhone X – und damit wohl auch das neue iPhone XR – displaytechnisch unterstützt wird. Ebenfalls neu mit an Bord ist eine Möglichkeit, Spielstände in der iCloud zu sichern, um sie so auf mehreren Geräten zu nutzen, sowie Antialiasing optional in mehreren Schritten in den Einstellungen aktivieren zu können. Das Update für PAKO Car Chase Simulator ist kostenlos im App Store verfügbar. 

PAKO - Car Chase Simulator
PAKO - Car Chase Simulator
Entwickler: Tree Men Games
Preis: 2,29 €
PAKO 2
PAKO 2
Entwickler: Tree Men Games
Preis: 2,29 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de