Pokémon GO: Update liefert kleinere Verbesserungen & nächster Community-Day mit Glumanda

Rund um Pokémon GO gibt es ein paar Neuigkeiten. Wir fassen zusammen.

pokemon go event kanto

Ich muss mir eingestehen, dass ich Pokémon GO (App Store-Link) in den letzten Monaten stark vernachlässigt habe. Irgendwie fehlt mir einfach die Zeit. Falls ihr weiterhin am Ball bleibt, könnt ihr für iOS jetzt eine neue Version installieren.

Version 1.69.2 liefert jetzt eine verbesserte „In der Nähe“-Anzeige. Die Anzeige listet nun Pokémon an erster Stelle, die noch nicht im Pokédex registriert sind, damit man diese auf keinen Fall verpasst. Da in der kleinen Vorschau immer nur die ersten drei gelistet werden, konnte man einige Pokémon übersehen. Das sollte jetzt nicht mehr passieren, allerdings wird man dann auch ein paar Schritte mehr laufen müssen, da die Anordnung nicht mehr nach Entfernung ermittelt wird.

Nächster Community Day startet mit Glumanda

Am letzten Sonntag ist der Community Day mit Voltilamm zu Ende gegangen, schon jetzt wurde bekannt, dass der nächste Pokémon GO Community Day am 19. Mai stattfinden wird – und zwar mit Glumanda. Das Foto zeigt zudem, dass es Glumanda auch als Shiny geben wird, ein entwickeltes Glurak ist dann in schwarzer Ausführung verfügbar.

Pokémon GO für iOS ist 273,8 MB groß, setzt iOS 9.0 oder neuer voraus und bietet diverse In-App-Käufe an. Mit Münzen könnt ihr im Spiel Items erwerben, zum Beispiel Lockmodule oder Brutmaschinen.

Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de