Premium-Spiel Unbroken Soul: Neuer Retro-Action-Platformer lässt alte Zeiten wieder aufleben

Ab sofort zum Preis von 5,49 Euro erhältlich

Ihr interessiert euch für Retro-Games und erinnert euch nur allzu gerne an alte Super Nintendo- oder Game Boy-Zeiten? Dann solltet ihr euch das neue Spiel Unbroken Soul (App Store-Link) genauer ansehen, das seit kurzem als Premium-Titel zum Preis von 5,49 Euro im deutschen App Store zum Download zur Verfügung steht. Das Spiel benötigt neben 40 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 8.0 oder neuer und lässt sich in englischer Sprache spielen. Laut einer Mitteilung des Entwicklers Oscar Ruiz soll eine deutsche Lokalisierung in naher Zukunft folgen.

„Unbroken Soul ist ein Action-Platformer-Game im Retro-Stil“, heißt es vom Entwickler Ocar Ruiz im App Store. „Renne, springe und schwinge dein Schwert in der riesig großen Welt von Alaron. Der böse Necromancer Elaniof hat schreckliche Pläne für die Menschheit. Tyrion, der König von Alaron, ist ihre letzte Hoffnung. Besiege unzählige Feinde, Bewacher und zerstöre Elaniof in einem epischen Abenteuer, in dem du die Menschheit vor einem schrecklichen Schicksal bewahrst.“

Insgesamt gibt es in Unbroken Soul ganze neun verschiedene Regionen, die man zu erkunden hat, darunter Wüstengebiete und eine Festung. Auch ebenso viele Endgegner warten auf den unerschrockenen König – der übrigens nichts mit seinem kleinen Namensvetter aus der Serie Game of Thrones zu tun hat. 

Vollständiger Support für MFi-Controller

Zu Beginn startet der Spieler mit einem simplen Schwert, aber kann durch das Einsammeln von Beute im Spiel neue Fähigkeiten und mächtigere Waffen freischalten. Dazu gehört unter anderem auch ein Bogen, mit dem sich Gegner aus größerer Entfernung erledigen lassen. Die Steuerung erfolgt Retro-typisch mit virtuellen Buttons: Einem Steuerkreuz am linken Bildschirmrand, sowie einem A- und B-Button am rechten Rand des Screens. Und was soll man sagen: Für ein mobiles Spiel sind die Aktionen erstaunlich akkurat und präzise, so dass es schon nach kurzer Zeit richtig Spaß macht, sich in diesen Retro-Welten hüpfend, laufend und kämpfend umher zu bewegen.

Wer sich übrigens mit der Standard-Steuerung mittels D-Pad nicht anfreunden kann, findet in den Einstellungen von Unbroken Soul übrigens noch eine Möglichkeit, auf einen Joystick umzustellen und auch die Größe der Buttons frei zu bestimmen. Der Clou: Wer einen MFi-Controller besitzt, kann auch diesen für das Gameplay verwenden – sogar die OnScreen-Buttons verschwinden dann. Einziger Wermutstropfen bisher ist die fehlende Anpassung des Spiels an die Bildschirme der neuen iPhone-Generationen. Auf meinem iPhone XR gibt es auf beiden Seiten kleine schwarze Ränder, was ich bei einer aktuellen Neuerscheinung schade finde. Retro-Gamer kommen mit dieser coolen Neuerscheinung trotzdem voll auf ihre Kosten, was auch der Gameplay-Trailer unter diesem Artikel beweist.

Unbroken Soul
Unbroken Soul
Entwickler: Oscar Ruiz
Preis: 5,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de