Solitär-Geschichten: Tolles Apple Arcade-Game erhält zusätzliche Inhalte

Neue Deck-Designs und Stories

Lange hat mich ein klassisches Solitär-Game wie Solitär-Geschichten (App Store-Link) bei Apple Arcade nicht mehr so gefesselt. Fast jeden Tag werden entweder schnelle Partien gespielt, oder ich versuche mich am immer schwieriger werdenden Story-Modus. Im Rahmen des Apple Arcade-Abos ist der Download des Spiels auf iPhones, iPads und Macs kostenlos. Dafür braucht es iOS 13.0 bzw. macOS 11.0 und etwa 724 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für das Spiel bereits vorhanden.

Solitär-Geschichten ist Anfang Juli dieses Jahres auf Apple Arcade gelandet und ist in einem modernen Layout mit vielen verschiedenen Deck-Designs und Themes gehalten. Neben einem schnellen Spiel, bei dem ihr ganz klassisch eine Runde Solitär absolvieren könnt, hat das Kartenspiel aber noch mehr zu bieten. So gibt es einen kleinen Story-Modus, bei dem ihr eine fortschreitende Reise durch immer schwieriger werdende Level absolvieren dürft. „Jede Geschichte ist ein völlig neues Thema mit einem einzigartigen Kartenstapel-Design, Gameplay-Umgebung, Level-Karte, Soundtrack und Storyline“, lässt uns das Entwicklerteam wissen.


Aber auch das war noch längst nicht alles. Über das Hauptmenü von Solitär-Geschichten gelangt man auch zu den täglichen Herausforderungen und dem täglichen Wettbewerb. Hier kann man sich unter anderem gegen Spieler aus der ganzen Welt behaupten, so dass es so schnell nicht langweilig werden dürfte.

Verbesserte Controller-Unterstützung in v1.3.1

Mit dem jüngsten Update auf Version 1.3 bzw. 1.3.1 hat das Entwicklerteam von Red Games nun einige spannende Neuerungen zum beliebten Solitär-Game hinzugefügt. So gibt es gleich zwei komplett neue Geschichten und auch mehr als 30 neue Deck-Designs, so dass für alle Spieler und Spielerinnen genügend neues Spielmaterial vorhanden sein sollte.

Ebenfalls optimiert wurde die Controller-Unterstützung für Solitär-Geschichten, und auch die Erfolgsverfolgung und -bewertung wurde aktualisiert. Weiterhin hat das Entwicklerteam auch Warnungen integriert, wenn man keine Züge mehr machen kann. Mit einem der nächsten Updates sollen dann auch verbesserte Hinweise und eine optimierte Leistung im Spiel Einzug halten. Bis dahin kann man sich hervorragend die Zeit mit zahlreichen Solitär-Partien vertreiben. Das abschließende YouTube-Video bringt euch das Spiel näher.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de