Spontacts: Telekom schenkt seinen Kunden ein Jahr werbefreiheit

Neue Freunde finden, Bekanntschaften schließen und gemeinsam Aktivitäten in Angriff nehmen: All das ist mit Spontacts kein Problem.

Spontacts 2 Spontacts 3 Spontacts 1 Spontacts 4

Mit Spontacts, einer Freizeit-Community, können Aktivitäten jeglicher Art erstellt, kommentiert und koordiniert werden. Laut Aussagen der Entwickler von Spontacts wurde die App bereits über 600.000 Mal heruntergeladen, und jeden Tag sollen hunderte neue Aktivitäten hinzukommen. „Ob Ausgehen, Sport, Kultur oder Erholung – verabrede dich über die App zu Aktivitäten in deiner Stadt und lerne neue Leute kennen“, heißt es daher auch in der App Store-Beschreibung.

Spontacts (App Store-Link) lässt sich prinzipiell komplett kostenlos nutzen, allerdings sind innerhalb der iPhone-App großflächige Werbebanner verbaut. Diese kann man gegen eine aus unserer Sicht viel zu hohe Gebühr von 35,99 Euro pro Jahr entfernen. Telekom-Kunden können seit heute aber für eine Woche von einem Angebot profitieren und Spontacts ohne Bezahlung ein Jahr werbefrei nutzen.

So funktioniert der Spontacts-Megadeal

Auf der Megadeal-Aktionsseite muss man dafür lediglich den Link anklicken und die App über das Mobilfunknetz laden. „Registrieren Sie sich und anschließend wird Ihnen Ihr Spontacts Plus Abo freigeschaltet (Sie erhalten eine entsprechende Mitteilung)“, heißt es in der Beschreibung. Ob das auch funktioniert, wenn ihr bereits bei Spontacts angemeldet seid, konnten wir leider nicht überprüfen. Falls ihr entsprechende Hinweise habt, freuen wir uns über einen kleinen Kommentar. Eines ist jedenfalls sicher: Das Plus-Abo läuft nach einem Jahr automatisch aus und muss nicht gekündigt werden.

Ich habe Spontacts bereits vor einiger Zeit genutzt und mich mit einigen Leuten zum Kartfahren in Dortmund verabredet, was wunderbar geklappt hat. Insbesondere die einfache Handhabung der App kann gelobt werden: Ist das Profil angelegt, kann in einer langen Liste aus verschiedensten Aktivitäten ausgewählt werden, auf die man mit Kommentaren antworten kann. In der Detailansicht der Unternehmungen gibt es nicht nur Infos zum Treffpunkt und eine Beschreibung mit Datum und Uhrzeit, sondern auch bisherige Interessenten oder Teilnehmer. Sucht man selbst noch nach Personen für eigene geplante Aktivitäten, können selbige in der App über ein Formular erstellt werden. Zudem lassen sich Unternehmungen als Favoriten markieren, Spontacts-Nutzer als Freunde speichern, Empfehlungen einsammeln und ein Postfach mit Nachrichten einsehen.

Kommentare 14 Antworten

    1. Schon mal genutzt, Website und/oder App? Wenn nein, sollte man vielleicht mit solchen platten Aussagen vorsichtig sein. Nutze es seit langem und es hat sich in vielem schon als sehr praktisch erwiesen. Nach Deiner Logik koennte man auch gleich Telefone, Briefe, Internet, etc. abschaffen, ging ja frueher auch ohne. Wie bei so vielem muss jeder fuer sich entscheiden ob es was fuer die eigene Lebensweise ist oder nicht, es so pauschal zu „verdammen“ ist aber definitiv einfach Unfug.

    1. Hab es hier aufm iPhone aufgerufen und wurde wunderbar in den Appstore geleitet. Schliess also nicht automatisch von Deiner Situation auf alle anderen, Du koenntest falsch liegen mit den Vorwuerfen! 😉

  1. Das muss jeder für selbst entscheiden. Ich werde mir die App mal ansehen. Es können auch neue Kontakte geknüpft werden. Je nach Hobby kann das durchaus sinnvoll sein.

  2. Gerade mal getestet: ich war schon angemeldet bei Spontacts und hatte die App schon drauf. Hab die runtergeschmissen (wollt ich eh mal machen wegen seltsamer Abstuerze der App), per Megaldeal-Website in den Appstore leiten lassen, dort die App nochmal neu runtergeladen per LTE und dann gestartet und meine bestehenden Logindaten eingegeben. Ergebnis: bisher nix zu sehen von ner Plus-Mitgliedschaft, weder in der App noch der Website noch irgendwelche Benachrichtigungen per SMS/Mail/…

    Scheint wohl nur fuer Neuanmeldungen zu funktionieren 🙁

    1. Nach nem weiteren Test gerade eben hat es nun funktioniert. Nix anders gemacht, vermutlich haben sie da noch was korrigiert.

      Klappt also auch fuer Bestandskunden!

  3. Habe alles gemacht und mich mit vorhandenen Daten angemeldet.
    Ihre plusmitgliedschaft wurde für ein Jahr gutgeschrieben!

    Hooray ?

    Ach und selbst um sich ein paar Ideen zu holen taugt diese App ganz gut.

  4. Habe bereits Spontacts installiert und bin auch angemeldet:
    Link geklickt -> Weiterleitung zum App Store zur Spontacts-App -> auf „öffnen“ geklickt“ ->
    App öffnet mit Meldung zum aktivierten Gratis-Jahr bei Spontacts!
    Super!!! Danke!!!
    P.S. Bin bei Congstar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de