Structured: Simpler Tagesplaner kombiniert Kalender-Events und ToDos

Kostenloser Download im App Store

Der App Store ist gut gefüllt mit ToDo- und Kalender-Apps – leider meistens auch mit entsprechenden In-App-Käufen oder kostenpflichtigen Abonnements. Einen anderen Weg verfolgt die App Structured (App Store-Link) des unabhängigen Entwicklers Leonard Mehlig aus Berlin. Er hat Structured laut eigener Aussage als Hobby-Projekt entwickelt und bietet die App aus diesem Grund kostenlos und ohne weitere Kosten im deutschen App Store an.

Structured ist für iOS sowohl als iPhone-, als auch als iPad-App erhältlich. Eine macOS-Variante gibt es bisher noch nicht – aber wer weiß, was sich der Entwickler noch alles in Zukunft einfallen lässt? Mit einer Downloadgröße von nur knapp 6 MB und iOS 13.2 oder neuer als Voraussetzung ist Structured schnell heruntergeladen. Die Anwendung steht zudem seit dem kürzlich erfolgten Update auf Version 1.5.2 auch komplett in deutscher Sprache zur Verfügung.


Mit Structured soll sich – der Name der Anwendung deutet es bereits an – der Tagesablauf dank Integration von Kalender-Events und Erinnerungen bzw. Aufgaben strukturieren und wichtige Vorhaben anzeigen lassen. Dazu fordert die Anwendung zum Start einen Zugriff auf die Kalendereinträge und angelegte Erinnerungen des Nutzers.

Entwickler Leonard Mehlig beschreibt die Kernfeatures seiner Tagesplaner-App wie folgt: „Teile deinen Tag in kleine Aufgaben auf und plane vor um produktiver zu sein. Erstelle neue Aufgaben [in] Sekundenschnelle und erhalte eine[n] Live-Überblick deines Tages. Diese einfache App kombiniert Kalender und Todo-Listen in einer sehr einfach zu bedienenden Oberfläche.“

Drei integrierte Widget-Größen für den iOS 14-Homescreen

Zu den weiteren Funktionen neben der Kalender- und ToDo-Integration gehört eine Tages-Listenansicht, in der auf einem Zeitstrahl alle heute anfallenden Events und Aufgaben angezeigt werden. Auch wiederkehrende ToDos lassen sich einbinden, um besser vorausplanen zu können, ebenso gibt es einen wöchentlichen Überblick über alle Aufgaben, um auf dem Laufenden zu bleiben. Sämtliche Einträge können darüber hinaus über Apples iCloud synchronisiert werden, um auf allen verwendeten Geräten auf dem aktuellen Stand zu sein. Um die Planung insgesamt zu beschleunigen, schlägt die App regelmäßige Aufgaben vor, zudem gibt es seit iOS 14 auch entsprechende Widgets für den Homescreen eurer iOS-Geräte.

Das Layout von Structured ist sehr simpel und unauffällig gestaltet, so dass man sich sofort in der App zurechtfinden sollte. Wem das werksseitig eingerichtete rosa Farbschema nicht zusagt, kann in den Einstellungen der Anwendung auch noch ein edles monochromes Schema auswählen. Gerade im Dunkelmodus sieht diese Ansicht richtig stilvoll aus. Wer Gefallen an Structured gefunden hat, hat im App Store zudem noch die Möglichkeit, sich mit einem kleinen Obolus per In-App-Kauf für die Arbeit des Entwicklers zu bedanken. Bisher gibt es von den Nutzern hervorragende 4,8 von 5 Sternen in den Rezensionen.

‎Structured - Tagesplaner
‎Structured - Tagesplaner
Entwickler: Leonard Mehlig
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Zumindest in meinem Job gib es täglich die große Unbekannte. Also Ereignisse, die nicht geplant sind. Die in eine Tagesstruktur einzupflegen kann recht aufwendig oder sogar nervig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de