Nanoleaf Aurora: Erster Eindruck der smarten LED-Module mit HomeKit-Unterstützung

Seit einigen Wochen auf dem deutschen Markt erhältlich und jetzt auch bei uns im Einsatz: Nanoleaf Aurora, das smarte LED-System mit HomeKit-Unterstützung.

Ich bin ein großer Fan von Philips Hue und habe in meiner Wohnung mittlerweile mehr als zehn verschiedene Elemente im Einsatz, um Licht zu erzeugen und es zu steuern. Als ich gestern Nanoleaf Aurora ausgepackt habe, war mir schon nach wenigen Minuten klar: Dieses LED-System ist noch ein Stückchen faszinierender, als es Philips Hue schon ist. Aber immer der Reihe nach, schließlich haben wir bisher noch nicht über Nanoleaf Aurora berichtet.

Weiterlesen

Parce Plus: HomeKit-Steckdose nimmt aktuell Vorbestellungen mit 10 Euro Rabatt entgegen

Spätestens seit dem Start von iOS 10 sind HomeKit-kompatible Steckdosen wirklich zu gebrauchen. Nun will sich ein weiterer Kandidat auf dem Markt beweisen.

Per E-Mail hat uns appgefahren-Leser Axel über ein Angebot aufmerksam gemacht, das wir uns näher angesehen haben: Die HomeKit-kompatible Steckdose Parce Plus kann aktuell mit einem Rabatt von 10 Euro vorbestellt werden. Damit kostet die intelligente Steckdose noch 49,95 Euro (zum Angebot) – aus unserer Sicht gibt es aber gleich zwei Haken: Die Lieferung soll erst Ende März erfolgen, zudem gibt es mit der Elgato Eve Energy einen etablierten Konkurrenten.

Weiterlesen

Elgato Eve: HomeKit-App des Smart Home-Systems mit neuer Beleuchtungs-Steuerung

Das Elgato Eve-System richtet sich an alle Technologie-Begeisterten, die ihre vier Wände sinnvoll vernetzen wollen.

Der Markt für HomeKit-kompatible Accessoires legt langsam zu – immer mehr vernetzte Produkte sind mittlerweile auch in Deutschland erhältlich. Zu einem der ersten Systeme zählt das Portfolio von Elgato Eve, das auch regelmäßig gepflegt und mit neuer Hardware und Software-Updates für die eigene iOS-App ausgestattet wird.

Weiterlesen

Mixtile Hub: Nicht kompatible Smart Home Produkte trotzdem in HomeKit einbinden

Ihr habt Smart Home Produkte, die sich nicht in HomeKit einbinden lassen? Das Mixtile Hub könnte eine Lösung sein.

HomeKit ist eine wirklich feine Sache. Nicht unbedingt dank Apples eigener Home-Anwendung, sondern viel mehr aufgrund der Möglichkeit, viele verschiedene Aktionen von überall auf der Welt auch via Siri durchführen zu können. Manchmal geht das einfach bedeutend schneller als einen Schalter in der Wohnung zu suchen oder eine App zu öffnen, auch dank der zahlreichen Szenen und Gruppen, die mit HomeKit herstellerübergreifend erstellt werden können.

Weiterlesen

Elgato Eve: HomeKit-App aus Deutschland erhält weiteres großes Update

In den nächsten Wochen und Monaten soll HomeKit endlich durchstartet. Elgato bleibt mit seiner Eve-App jedenfalls am Ball.

Vor mehr als zwei Jahren angekündigt, sollte HomeKit das große Ding werden. Momentan dümpelt Apples Idee, Smart-Home-Produkte mehrerer Hersteller miteinander zu verknüpfen, noch ein wenig vor sich hin. Während man in den USA schon deutlich mehr Auswahl hat, gibt es auf dem deutschen Markt eigentlich nur Produkte von Elgato. Aber immerhin: Das Eve-System wird sehr gut gepflegt, es gibt immer wieder neue Hardware und auch Software-Updates.

Weiterlesen

Eve Motion: Elgato stellt HomeKit-kompatiblen Bewegungssensor vor

Eine erfreuliche Meldung für alle Nutzer von Apples HomeKit: Elgato bietet mit Eve Motion ab sofort einen Bewegungssensor an.

Vor ein paar Wochen haben wir euch den Philips Hue Motion Sensor vorgestellt, der dafür sorgt, dass sich eure Lampen automatisch anschalten, sobald jemand den Raum Betritt. Doch auch wenn Hue mittlerweile HomeKit-kompatibel ist, kann man mit dem Bewegungssensor von Philips ausschließlich Hue-Geräte steuern. Das ist bei Eve Motion, dem neuen Bewegungssensor von Elgato, nicht der Fall: Er ist von Apple zertifiziert und damit mit allen anderen HomeKit-Produkten kompatibel.

Weiterlesen

Elgato Eve: HomeKit-Bundle mit zwei Thermostaten und einem Fensterkontakt heute günstiger kaufen

Weiter geht es mit den spannenden Angeboten aus der Zubehör-Welt. Falls ihr auf HomeKit setzt, könnt ihr ein kleines Bundle bei Cyberport deutlich günstiger bekommen.

Zusammen mit iOS 10 und dem Apple TV der vierten Generation startet Apples Plattform zur Heimautomatisierung richtig durch. Endlich sind neben einem zuverlässigen Zugriff von außerhalb über das iPad oder das Apple TV auch Szenen und Regeln möglich, wie man es von anderen Smart Home System kennt. Heute bietet Cyberport ein kleines Bundle an, das möglicherweise perfekt für euer Wohnzimmer passt.

Weiterlesen

HomeKit-Wettersensor: Elgato Eve Weather heute im Blitzangebot günstiger kaufen

Nachdem wir euch Anfang der Woche die Steckdose Eve Energy günstiger anbieten konnten, gibt es heute von Amazon das nächste Zubehör aus der HomeKit-Serie von Elgato.

Mit dem Start von iOS 10 wird HomeKit endlich richtig in Schwung kommen. Nicht nur dank der eigenen Home-App von Apple, sondern auch dank der vielen neuen Funktionen. Endlich sind neben Szenen und Regeln auch Apple TV und iPad als zuverlässige Hubs verwendbar, um bestimmte Aktionen automatisch ablaufen zu lassen und von außerhalb auf die aktuellen Werte zugreifen zu können. Falls ihr euren HomeKit-Bestand ausbauen möchtet, habt ihr heute bei Amazon die Gelegenheit dazu.

Weiterlesen

Heute wieder günstiger: Das neue Philips Hue Starterset mit HomeKit & Siri (Update)

appgefahren-Leser Andreas hat uns auf ein neues Angebot aus der Hue-Welt aufmerksam gemacht. Das Starter-Set mit der neuen Bridge gibt es heute günstiger.

Update am 24. August: Das neue Philips Hue Starterset gibt es heute mal wieder deutlich günstiger. Statt Amazon ist dieses Mal Conrad an der Reihe: Dort kosten die drei LED-Lampen und die neue, HomeKit-fähige Bridge nur 139,99 Euro. Mit dem Gutscheincode TECH3465V könnt ihr den Preis sogar auf 133,49 Euro inklusive Versand drücken (zum Angebot). 

Weiterlesen

Elgato Eve Energy: Steckdose mit HomeKit-Anbindung 10 Euro günstiger (wieder verfügbar)

Habt ihr HomeKit-Produkte oder Philips Hue Lampen mit der neuen Bridge im Einsatz? Dann ist das Angebot rund um die Elgato Eve Energy Steckdose definitiv interessant für euch.

Update am 23. August: Soeben haben uns gute Nachrichten von Elgato erreicht – es sind wieder 200 Eve Energy auf Lager. Bitte beachtet, dass der Gutschein pro Kunde nur ein Mal einlösbar ist. Sobald das Lager leer ist, ist auch die Aktion beendet.

Und weiter geht es mit den spannenden Hardware-Angeboten: Heute könnt ihr die HomeKit kompatible Steckdose Elgato Eve Energy bei Amazon direkt vom Hersteller für nur 39,95 Euro statt 49,95 Euro kaufen. Möglich wird das durch einen Gutschein im Wert von 10 Euro, dank dem der aktuelle Internet-Vergleichspreis von 46,95 Euro deutlich unterboten wird. Allerdings gilt der Preis nur solange der Vorrat reicht, zu viel Zeit solltet ihr euch bei Interesse also nicht lassen. Bitte achtet darauf, dass ihr die Eve Energy von Elgato und nicht von einem anderen Händler in den Warenkorb legt, damit der Gutschein aktiviert werden kann.

Weiterlesen

Elgato Eve bekommt erstes Firmware-Update: HomeKit-System wird endlich erwachsen

Rund um Elgato Eve haben wir in den vergangenen Monaten viele Gespräche mit dem Hersteller geführt. Jetzt wird das System endlich erwachsen.

Bereits vor rund einem Jahr ist Eve auf den Markt gekommen. Die Produkte des Münchner Herstellers Elgato waren die ersten HomeKit-Geräte auf dem deutschen Markt. Wirklich komplett glücklich waren die Jungs und Mädels von Elgato bisher aber nicht – und das lag nicht einmal an ihrer eigenen Technik, sondern viel mehr an den vielen Restriktionen und der Informationspolitik seitens Apple. Sowohl aus Hersteller- als auch aus Kundensicht gab es bei HomeKit noch viele Baustellen für das Team aus Cupertino.

Weiterlesen

Elgato Eve 2.0: Münchner Hersteller überarbeitet seine HomeKit-Applikation

Nicht nur Apple hat gestern eine Ankündigung in Sachen HomeKit verlauten lassen, auch bei Elgato gibt es Neuerungen zu vermelden.

Man mag es kaum glauben: HomeKit, Apples Plattform zur Heimautomatisierung, feiert in diesen Tagen bereits seinen zweiten Geburtstag. Wirklich in Schwung gekommen ist HomeKit bisher aber noch nicht richtig, was wohl auch daran lag, dass seitens Apple kaum Informationen geteilt wurden. Auf der Apple-Webseite war bislang kaum etwas über Heimautomatisierung zu finden. Das dürfte sich mit iOS 10 grundlegend ändern, denn immerhin hat Apple gestern eine eigene HomeKit-App vorgestellt: Home.

Weiterlesen

Parce One: Smarter HomeKit-Steckdosen-Adapter ist jetzt verfügbar

Sogenannte Smart Home-Produkte zur Vernetzung der eigenen vier Wände werden immer beliebter. Nun ist auch der lange angekündigte Stecker Parce One erhältlich.

Bis zu dieser Ankündigung hat es allerdings einige Zeit gedauert: Bereits 2014 wurde der kleine Steckdosen-Adapter, der den Energieverbrauch von Haushaltsgeräten messen und steuern soll, erstmals präsentiert. Nun gibt es das smarte Gadget, das sich nicht über Bluetooth oder das hauseigene WLAN-Netzwerk, sondern direkt über Apples eigene Lösung HomeKit ansteuern lässt, auch in Deutschland zu kaufen.

Weiterlesen

Lumify: Die HomeKit-App eines treuen appgefahren-Lesers spricht jetzt Deutsch

In diesem Artikel wollen wir einen Blick auf Lumify werfen. Und wir sind uns sicher, dass der Entwickler auch diese News direkt bei uns in der App lesen wird.

Vor etwas mehr als einer Woche hat uns eine sehr nette E-Mail erreicht: „Mein Name ist Marcus Reul und ich bin schon seit einigen Jahren treuer Leser eurer Seite. Vor einer Woche habe ich meine HomeKit-App Lumify im App Store veröffentlicht. Aktuell bereite ich das erste große Update vor, welches kleinere Schwächen der ersten Version beheben soll. Zudem wird ab Version 1.1.0 Lumify auch in deutscher Sprache verfügbar sein. Da ihr ab und an über HomeKit Hard- und Software berichtet, dachte ich dass die App eventuell auch für euch interessant sein könnte.“

Weiterlesen

Elgato Eve bekommt Update: Apples HomeKit-Geräte werden immer intelligenter

Nach und nach mausert sich HomeKit zu einer echten Alternative zu bekannten SmartHome-Systemen. Es gibt allerdings noch einiges zu tun, wie auch Elgato mit seiner Eve-Serie beweist.

Mit den ausgereiften Produkte der SmartHome-Szene kann Apples HomeKit noch lange nicht mithalten, doch mittlerweile wird die ganze Geschichte immer interessanter. Stück für Stück werden neue Funktionen freigegeben und von den Herstellern in die eigenen Apps eingebaut. Ein Vorreiter auf diesem Gebiet ist der deutsche Hersteller Elgato, der ja erst vor ein paar Wochen sein neues Heizkörper-Thermostat Eve Thermo vorgestellt hat. Wir haben bereits ein Testgerät erhalten, müssen dieses aber noch in der Praxis testen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de