Die große Hüllenschau: Acht Mal iPhone-Schutz im Video

Auf unserer Königsallee finden keine Modenschauen statt, stattdessen zeigen wir euch acht Schutzhüllen für das iPhone 6.

Ihr habt noch immer nicht den richtigen Schutz für das iPhone 6 gefunden? Das leidige Thema bei Hüllen für Smartphones: Die Geschmäcker sind verschieden und wirklich viel kann man über eine einfache Schutzhülle für das iPhone 6 nun auch nicht schreiben. Daher haben wir einfach mal acht verschiedene Modelle aus unserer großen Kiste geholt und stellen sie in einem kleinen Video vor.

Gerne könnt ihr die Kommentare nutzen und mitteilen, in welche Schutzhülle ihr euer iPhone 6 packt. Vielleicht kennen wir euren Geheimtipp ja noch gar nicht?

Weiterlesen


iPhone 6 verfärbt: Was macht eigentlich euer Antennenstreifen?

In den letzten Tagen schwirrten mehr und mehr Berichte über verfärbte Antennenstreifen beim iPhone 6 durch das Internet. Wie sieht es bei euch aus?

Insbesondere Hosentaschenträger mit nackten iPhones der neuesten Generation sollten dieses Problem im Hinterkopf behalten. Neben diversen Tweets haben uns nun auch schon einige Mails auf direktem Weg erreicht, unter anderem von appgefahren-Leser Kai. Der Antennenstreifen an seinem silbernen iPhone 6 hat sich mittlerweile schon deutlich verfärbt, besonders betroffen ist die rechte obere Ecke des Geräts, an der ein deutlicher bläulicher Schimmer zu erkennen ist.

„Ich nutze keine Hülle und stecke das iPhone direkt in die Hosentasche. Allerdings ist die Hosentasche selbst ja kein Jeansstoff und meistens ja noch nicht einmal gefärbter Stoff. Es sieht so aus als wäre der Antennenstreifen gar nicht verfärbt, sondern die Farbe beim Einstecken abgerieben“, schreibt Kai in seiner E-Mail.

Weiterlesen

Apple-Chefdesigner Jonathan Ive: „Produktkopien sind Diebstahl“

Schon vor einiger Zeit äußerte sich Apples Designchef Sir Jonathan „Jony“ Ive kritisch zu sogenannten Copycats, also Unternehmen, die das Apple-Design respektlos auch für ihre eigenen Produkte übernehmen.

Im Rahmen des Vanity Fair New Establishment Summits, das am 9. Oktober 2014 in San Francisco stattfand, betonte der 47-jährige Apple-Designer erneut sein gespaltenes Verhältnis zu Produktkopien und deren Initiatoren. In einer Publikums-Fragerunde, in der ein Teilnehmer auch auf die dreisten iPad- und iPhone-Kopien des chinesischen Konzerns Xiaomi zu sprechen kam, machte Jonathan Ive seine Sichtweise deutlich.

„Ich sehe es nicht als Kompliment, sondern als Diebstahl“, so der Produktdesigner, der für das Erscheinungsbild aller in den letzten Jahren veröffentlichten Apple-Produkte verantwortlich war. „Wenn ich ehrlich bin, ist das letzte, was ich denke, ‚Oh, das ist ja schmeichelhaft‘“, zitiert ihn Business Insider in ihrem Bericht zum Vanity Fair-Event. „All die Wochenenden, die ich zuhause mit meiner Familie hätte verbringen können – Ich denke, es ist Faulheit und Diebstahl. Und auf jeden Fall ist es nicht okay.“

Weiterlesen

Feuerwear Mitch: Die besondere Schutzhülle für das iPhone 6

Wer sein neues iPhone gerne in Feuerwehrschlauch verpacken möchte, kann ab sofort die neuen Mitch-Modelle von Feuerwear bestellen.

Mit der Marke Feuerwear haben wir schon seit einigen Jahren sehr viel Spaß. Erst vor einigen Tagen haben wir euch die neue Schultertasche Gordon vorgestellt, heute gibt es gleich Nachschub aus dem iPhone-Sektor: Mitch gibt es jetzt auch in größeren Varianten für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Obwohl mehr Material verwendet wurde, bleibt der Preis gleich: 39 Euro inklusive Versandkosten, dafür darf man sich im Feuerwear-Shop sein persönliches Unikat in einer von drei verschiedenen Farben aussuchen.

Weiterlesen

Cycloramic für iPhone 6 kann nicht überzeugen

Cycloramic verspricht ganz besondere Panorama-Fotos. Wir haben uns die Neuauflage für das iPhone 6 genauer angesehen.

Als Cycloramic zu Zeiten des iPhone 5 im App Store erschienen ist, war ich schwer begeistert. Das iPhone wurde auf eine glatte Oberfläche gestellt und Cycloramic ließ es nur durch die Kraft der Vibration um die eigene Achse drehen, um so ein eindrucksvolles Panorama zu erstellen. Leider wurde es im Laufe der Zeit immer komplizierter, weil die Entwickler ihre App kostenlos anboten und auf In-App-Käufe wechselten.

Bei Cycloramic für iPhone 6 (App Store-Link) sieht es dagegen wieder anders aus. Statt einer Basis-App mit Zusatz-Paketen gibt es den vollen Funktionsumfang direkt nach dem Download, der ab sofort wieder mit einmaligen 1,79 Euro bezahlt werden muss. Grund genug, der App noch eine Chance zu geben. Aber wie soll ein iPhone mit abgerundeten Kanten stehen können?

Weiterlesen

Paséo von Christian Lacroix: iPhone 6-Folio Case für die Damenwelt

Bisher haben wir noch nicht allzu viele Schutzhüllen und -cases für das neue iPhone 6-Modell vorstellen können. Mit dem Christian Lacroix Paséo gibt es nun ein spezielles Produkt, das sich wohl vor allem an weibliche Besitzerinnen des iPhone 6 richtet.

Der Name des französischen Designers Christian Lacroix dürfte mittlerweile sicher verbreitet sein. In Kooperation mit dem Hersteller BigBen Interactive, den wir auf der diesjährigen IFA in Berlin kennenlernen durften, gibt es offiziell vom Designer lizensierte Cases für verschiedene iPhone-Modelle. Das Paséo Folio ist eines der ersten Produkte, die für das neue iPhone 6 in der 4,7“-Variante am Markt verfügbar sind.

Erhältlich ist das Christian Lacroix Paséo derzeit schon bei Amazon zum Preis von 24,85 Euro (Amazon-Link), zu dem noch 4 Euro Versandkosten hinzugerechnet werden müssen. Amazon selbst listet das Case zwar auch schon für 24,99 Euro, bietet aber derzeit nur eine Möglichkeit zur Vorbestellung an.

Weiterlesen

Handbuch für iOS 8 jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar

Wer sich durch die vielen neuen Funktionen von iOS 8 durchlesen möchte, kann jetzt zum Handbuch für iOS 8 und dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus greifen.

Mit iOS 7 hat Apple einen großen Schritt gewagt, mit iOS 8 hat man weiter am mobilen Betriebssystem gearbeitet. Auch, wenn einige Kritiker sagen, dass das intuitive Bedienen etwas auf der Strecke geblieben ist, handelt es sich immer noch um ein richtig tolles iOS.

Wer sich mit dem Einarbeiten schwer tut, kann ab sofort einen Blick in das Handbuch für iOS 8 werfen, das ab sofort auch in deutscher Sprache zum Download bereitliegt. Dort erklärt Apple alle wichtigen Funktionen des neuen Betriebssystem auf knapp 200 Seiten.

Weiterlesen

iPhone 6: Einige 16 GB Modelle sofort lieferbar & etwas günstiger

Wir machen es kurz und schmerzlos: Bei Gravis gibt es einige Modelle des neuen iPhone 6 direkt ab Lager.

Während man im Apple Online Store 7-10 Geschäftstage auf ein iPhone 6 und 3-4 Wochen auf ein iPhone 6 Plus warten muss, geht es aktuell bei Gravis etwas schneller. Der Apple-Händler hat das iPhone 6 in Silber oder Gold (zum Shop) sowie das iPhone 6 Plus in Silber (zum Shop) mit jeweils 16 GB Speicherplatz direkt ab Lager verfügbar, bei einer direkten Bestellung sollte das Gerät euer Wahl bereits Anfang der kommenden Woche bei euch eintreffen.

Viel günstiger als bei Apple wird es momentan nicht, aber das wird so schnell auch nicht der Fall sein. 699 bzw. 799 Euro werden normalerweise für das iPhone gefragt. Bei Gravis könnt ihr immerhin 10 Euro sparen, wenn ihr an der Kasse den Gutscheincode qipu eingebt. Hinzurechnen müsst ihr aber gleichzeitig Versandkosten in Höhe von 3,99 Euro.

Weiterlesen

Strandgold Flap: Hochwertige Tasche mit Verschluss für das iPhone 6

Der norddeutsche Hersteller Waterkant hat uns am Wochenende mit einer Ladung Hüllen für das iPhone 6 versorgt. Wir stellen euch den Strandgold Flap vor.

Die meisten Hersteller für iPhone-Zubehör haben vor der Apple-Präsentation im September bereits auf „gut Glück“ produziert, um ihre Ware rechtzeitig im Handel zu haben. Hier war es sicherlich vorteilhaft, dass die vorherigen Gerüchte stimmten und das Zubehör passte. Bei Waterkant sieht das etwas anders aus: Der Hersteller produziert in einigen Hallen in Niedersachsen und kann so schnell auf neue Hardware reagieren.

So ist es wenig verwunderlich, dass der Strandgold Flap perfekt zum iPhone 6 passt. Die Hülle aus echtem Leder ist in braun und schwarz erhältlich und kann aktuell zum reduzierten Preis von nur 17,95 Euro (Amazon-Link) bestellt werden. Verkauft werden die Produkte direkt vom Hersteller, die sonst bei Amazon üblichen Versandkosten bei einem Warenwert von unter 29 Euro entfallen so praktischerweise.

Weiterlesen

Bendgate im Keim ersticken: Waterfield Designs Spinn Case mit optionalem Gürtelclip

Was hat das Pseudo-Skandälchen Bendgate nicht alles für Wellen in den Medien geschlagen. Mit dem Spinn Case des kalifornischen Herstellers Waterfield Designs ist man auf der sicheren Seite.

Pünktlich zum Launch des iPhone 6 und 6 Plus hat das Unternehmen Waterfield Designs, von dem wir auch schon so einige hochwertige Produkte vorgestellt haben, eine passende Tasche für die neuen iPhone-Modelle vorgestellt. Das Ledercase Spinn gibt es in drei verschiedenen Farben namens Grizzly, Chocolate und Black, also mittelbraunem, dunkelbraunem und schwarzem Leder, und wird mit einem kleinen Knopf an der Vorderseite verschlossen. Erhältlich ist die

Einige kleine Design-Feinheiten sorgen für optimale Bedienbarkeit und Nutzung des Spinn Cases. Ein Ausschnitt am unteren Rand der Tasche sorgt dafür, dass das iPhone an den Ecken geschützt ist, aber trotzdem die Anschlüsse wie der Lightning-Connector, die Klinken-Kopfhörer-Buchse oder auch der Lautsprecher frei zugänglich sind. A propos Kopfhörer: Öffnet man die Klappe des Spinn Cases, befindet sich ein kleines, rundes Lederstück unter dem Verschlussknopf: Dieses dient dazu, angeschlossene Kopfhörer wie die EarPods von Apple aufzuwickeln und sicher unterhalb der Klappe zu verstauen.

Weiterlesen

Abhörsicher: Sperrt das iPhone 6 selbst die NSA aus?

Besitz das iPhone 6 ein ganz anderes Kaufargument als Kamera, Display oder Software? Es soll abhörsicher sein, wird aus den USA vermeldet.

Im World Wide Web kann man mittlerweile ja niemandem mehr trauen. Ich möchte nicht wissen, wer schon alles Daten über mich gesammelt hat. Zumindest das neue iPhone 6 scheint aber einigermaßen sicher zu sein, das zumindest behauptet die New York Times in einem neuen Bericht. Angeblich würde sich die NSA Sorgen darüber machen, dass das iPhone 6 das erste Gerät seiner Art sei, dass sich mit den bisherigen Methoden nicht abhören ließ.

Selbst vor Gericht könnte die National Security Agency den Hersteller Apple nicht dazu zwingen, persönliche Daten von den Geräten der Nutzer herauszugeben. Grund dafür ist ein individueller Schlüssel, mit dem E-Mails, Kontakte oder Fotos verschlüsselt auf dem Gerät und in der iCloud abgelegt werden. Genau dieser Code ist nicht in Besitz von Apple, sondern verbleibt in sicherer Verwahrung auf dem Gerät.

Weiterlesen

Umfrage: Seid ihr mit der Displaygröße des iPhone 6 (Plus) zufrieden?

Mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus hat Apple die Displays deutlich vergrößert.

Gestern hatten wir auf unserer Facebook Insider-Seite ein Foto gepostet, das die Einhandbedienung auf den verschieden großen Displays verdeutlicht. Dort möchten wir heute anknüpfen und stellen uns die Frage: Seid ihr mit der gewählten Displaygröße zufrieden?

Das iPhone 6 kommt mit einem 4,7 Zoll großen Display daher und ist somit zum Vorgänger um 0,7 Zoll gewachsen; das iPhone 6 Plus ist 5,5 Zoll groß und im Vergleich zu seinen Vorgängern ein Riese. Ich persönlich habe mich mit dem iPhone 6 und dessen Display angefreundet, auch wenn ich den Einhandmodus unter iOS 8 noch nicht wirklich verwende.

Weiterlesen

Kavaj Dallas und Miami: Hochwertige Ledertaschen fürs iPhone 6 mit 15% Rabatt

Auch bei mir gehört seit Freitag ein iPhone 6 zur Haushaltsausstattung. Wer wie ich keine Silikonhüllen oder Bumper mit dem neuen Schätzen verwenden will, hat es schwierig.

Ich habe mich schon immer für Naturmaterialien wie Filz und Leder begeistern können, wenn es um den Schutz für iPhone, iPad und MacBook geht. Der Markt für hochwertig verarbeitete Hüllen ist insbesondere für die neuen iPhone-Modelle gegenwärtig noch sehr überschaubar, und so waren wir erfreut, gleich zu Verkaufsstart des iPhone 6 die Ledertaschen des Biberacher Unternehmens Kavaj testen zu können.

Vor uns liegen nun die beiden Modelle Dallas, ein Flipcase im Book-Style, und Miami, ein stabiles Ledersleeve mit Rückzuglasche und magnetischem Verschluss, in der Farbe cognacbraun. Erhältlich sind beide Taschen außerdem auch in einer schwarzen Ledervariante. Beide Taschen sind bislang für die 4,7“-iPhone 6-Modelle bei Amazon erhältlich, die Versionen für das größere iPhone 6 Plus sollen ab dem 26. September (Miami) bzw. dem 19. Oktober (Dallas) ebenfalls verfügbar sein.

Weiterlesen

Akkuprobleme unter iOS 8? So ladet ihr euer iPhone 6 schneller auf

Wie verhält sich eigentlich der Akku unter iOS 8? Wir sind auf eure Meinungen gespannt.

Nach jedem großen Update des Betriebssystem stellt sich die Frage: Saugt das neue iOS den Akku schneller leer als zuvor? Die Frage muss aktuell mit einem „Nein“ beantwortet werden, dennoch starten wir eine Umfrage welche Erfahrungen ihr gemacht habt.

Arstechnica.com hat eine Statstik vorgelegt, in der die Batterielaufzeit unter iOS 8 beobachtet wurde. Herangezogen wurde die Golden Master, also die finale Version von iOS 8, sowie die Geräte iPhone 4s, 5 + 5s + 5c, das iPad mini 1 + 2, das iPad 4 und der iPod touch. Wie die Grafik zeigt, gibt es nur marginale Unterschiede, die nicht wirklich ins Gewicht fallen.

Weiterlesen

iPhone 6 Verkaufsstart: Fette Beute, sofortiger Weiterverkauf & unangenehmes Warten

Wenige Tage nachdem die neuen Geräte bei den Kunden sind, gibt es auch negative Schlagzeilen.

Mit dem Verkaufsstart von iPhone 6 und iPhone 6 Plus haben sich auch einige Schattenseiten aufgezeigt, die einen faden Beigeschmack hinterlassen, der weder uns noch Apple gefallen kann.

Am Wochenende haben professionelle Diebe einen Geldtransporter überfallen, der die Einahmen des Apple Stores sicher transportieren sollte. Laut Angabe der Polizei handelte es sich um drei maskierte Täter, die sechs Geldpacks mit den Tageseinnahmen des Apple Stores erbeuteten. Wie viel Geld entweder wurde, hat die Polizei nicht genannt – es ist aber davon auszugehen, dass es sich um eine große Summe handelt; immerhin wurden am Freitag die neuen iPhones verkauft.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de