Neues Adapter-Kabel von Belkin: Lightning-auf-Klinke für schlappe 29,99 Euro

Der Zubehör-Hersteller Belkin hat mal wieder etwas neues am Start: Ein Lightning-auf-Klinke Kabel.

Ihr habt ein iPhone 7, iPhone 8 oder iPhone X im Einsatz und ärgert euch über den fehlenden Kopfhörerausgang, weil ihr euer iPhone eigentlich regelmäßig an das alte Autoradio oder ganz klassisch per Kabel mit eurer Stereoanlage verbinden möchtet? Dann hat Belkin ab sofort das passende Zubehör für euch auf Lager.

Weiterlesen

Angebot des Tages: Vier Anker-Produkte bis zu 30 Prozent reduziert erhältlich

Amazon und die verschiedenen Hersteller werden nicht müde. Heute könnt ihr vier Produkte von Anker zum kleinen Preis kaufen. Wir stellen euch die Angebote vor.

Los geht es mit dem Anker SoundCore 2 in der Christmas-Edition. Was letzteres zu bedeuten hat? Ihr bekommt den Kopfhörer mit einer schicken Geschenkverpackung und einer Transporttasche. Am Ende kommt es aber auch den Klang an und der ist, gemessen am geforderten Preis, für ein Bluetooth-Lautsprecher unter 50 Euro wirklich gut. Nicht umsonst gibt es von den bisherigen Kunden 4,8 von 5 möglichen Sternen. Den Anker SoundCore 2 bekommt ihr heute 30 Prozent günstiger für 45,49 Euro.

Weiterlesen

Belkin: DuraTek-Kabelsortiment mit neuem USB-C-Kabel für MacBooks & Smartphones

Der bekannte Hersteller Belkin hat sein DuraTek-Kabelsortiment mit einem neuen USB-C-Kabel ausgestattet, das sich unter anderem für einige aktuelle MacBook-Modelle eignet.

Es gibt ja immer mal wieder Kritik an den Kabeln von Apple. Jeder von uns hat es wohl geschafft, dass Ladekabel mit dem 30-Pin-Connector kurz vor dem Anschluss brechen zu lassen. Ich persönlich muss allerdings sagen, dass mir so etwas seit der Einführung der Lightning-Kabel nicht mehr passiert ist. Vielleicht bin ich auch einfach nur vorsichtig genug.

Weiterlesen

Heute für 4,99 Euro: Zertifiziertes 2-in-1-Lightning-Kabel von Spigen (ausverkauft)

Beim letzten Angebot von Inateck war der Bestand innerhalb von einer Stunde verkauft. Heute hält der Preis hoffentlich etwas länger.

Update um 11:00 Uhr: Das ging mal wieder viel zu schnell, innerhalb von einer Stunde waren die Kabel ausverkauft. Wer kein Glück hatte: Die nächste Chance kommt bestimmt.

Spigen verkauft heute auf Amazone in Kabel für alle Fälle: Für 4,99 Euro bekommt ihr nicht nur ein von Apple zertifiziertes Lightning-Kabel, sondern auch ein herkömmliches Micro-USB-Kabel. Möglich gemacht wird das durch einen kleinen Lightning-Stecker, der am Ende des Kabels befestigt ist und bei Bedarf einfach auf den Micro-USB-Stecker gesteckt werden kann. Normalerweise kostet dieses Kabel 8,99 Euro, mit dem passenden Gutscheincode sichert ihr euch den Rabatt von 4 Euro. Für Prime-Kunden ist der Versand kostenlos.

  • Spigen 2-in-1-Kabel mit Lightning für 4,99 Euro (Amazon-Link)
  • Gutscheincode SPGKABEL verwenden

Weiterlesen

BiCable: Erfolgreiche Indiegogo-Kampagne um ein kombiniertes Lightning- und MicroUSB-Kabel

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir über das innovative FlipCable bei Indiegogo berichtet haben. Nun gibt es mit dem BiCable ein ähnliches Projekt.

Auch beim BiCable, das acht Tage vor dem Ende der Kampagne bei Indiegogo bereits mit 604 Prozent, das heißt mehr als 48.000 USD von benötigten 8.000 USD, erfolgreich von derzeit 1.569 Supportern unterstützt wurde, handelt es sich um ein kombiniertes Lightning- und MicroUSB-Kabel. Mit dem BiCable, das über einen Universal-Adapter für beide Anschlüsse verfügt, können demnach nicht nur Apple-Geräte, sondern auch viele andere Smartphones und Tablets, Navigations-Geräte, Kameras, Kopfhörer, Bluetooth-Lautsprecher und andere Gadgets mit nur einem einzigen Kabel geladen werden.

Weiterlesen

FlipCable bei Indiegogo: Universal-Kabel mit kombiniertem Lightning- und MicroUSB-Stecker

Auch in meinem Haushalt tummeln sich so allerhand verschiedenste Kabelarten – die wichtigsten sind wohl Lightning- und MicroUSB-Kabel.

Während Apple immer noch auf den eigenen Lightning-Port setzt, sind es vor allem andere Smartphone-, Tablet- und Zubehör-Hersteller, die auf die gängigeren MicroUSB-Stecker setzen. Bluetooth-Lautsprecher, Digitalkameras, PlayStation-Controller – sie alle werden mit MicroUSB-Kabeln geladen. Um den Kabelsalat in den eigenen vier Wänden etwas reduzieren oder auf Reisen für alle Eventualitäten gerüstet sein zu können, gibt es aktuell ein praktisches Projekt auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo: Das FlipCable.

Weiterlesen

InfiniteUSB: Das perfekte Lightning-Ladekabel für das MacBook

Die USB-Anschlüsse am MacBook sind rar gesät. Mit InfiniteUSB soll das Leben eines jeden Apple-Nutzers leichter werden.

Normalerweise kommt man mit zwei USB-Anschlüssen am MacBook gut aus. Doch wenn man unterwegs sein iPhone oder iPad am MacBook lädt oder synchronisiert, ist ein Steckplatz schon belegt. Richtig knapp wird es dann, wenn man noch einen USB-Stick oder ein anderes Gerät im Einsatz hat. Das Kickstarter-Projekt InfiniteUSB soll dabei helfen, zumindest einen Steckplatz zu sparen.

Weiterlesen

Exklusive Aktion: 3 Meter Lightning-Kabel kaufen, iPhone-Cover gratis dazu

Mit den Kollegen von Buysics haben wir wieder einen exklusiven Deal für euch aushandeln können. Im Mittelpunkt steht das drei Meter lange Lightning-Kabel.

Update am 30. August: Die Aktion läuft nur noch an diesem Wochenende. Wir haben gestern noch kurz mit dem Hersteller gesprochen und es reicht auch aus, wenn ihr die Bestellbestätigung statt der Rechnung verschickt, um das iPhone-Case zu bekommen. Ansonsten bleibt alles wie beschrieben.

Heute habt ihr einmal mehr die Gelegenheit, bei einem exklusiven Zubehör-Deal ein paar Euro zu sparen. Im Angebot gibt es das drei Meter lange Lightning-Kabel von Buysics, das momentan für 19,99 Euro (Amazon-Link) zu haben ist und an Prime-Kunden versandkostenfrei verschickt wird. Der Hersteller Buysics macht euch ein kleines Geschenk und versorgt euch zusätzlich mit einem ultradünnen Hardcover für das iPhone 5 und iPhone 5s in neun verschiedenen Farben im Wert von knapp 9 Euro (Amazon-Link).

Bevor wir zu den genauen Modalitäten kommen, wollen wir noch kurz einen Blick auf das extra lange Lightning-Kabel werfen. Das ist natürlich von Apple zertifiziert und mit allen aktuellen iPhones und iPads kompatibel. Erhältlich ist es in zwei Farben: Das schwarze Kabel ist sofort lieferbar, das weiße Kabel wird in der kommenden Woche ausgeliefert.

Weiterlesen

Kommentar: Ist der Blitz schneller als USB?

Eines der größten Trauerspiele der Computer-Geschichte könnte bald der Vergangenheit angehören. Ein Kommentar.

Wir bauen faszinierende Computer. Mit ihnen kann man komplexe Berechnungen durchführen, atemberaubende Spiele erleben und den Alltag etwas leichter gestalten. Doch wir kriechen auch unter den Tisch, in die letzte Ecke und ärgern uns immer wieder, dass dieses Kabel schon wieder nicht in den Anschluss passt.

Ganze 17 Jahre dauert es, bis genau dieses Problem der Vergangenheit angehören soll. Die USB Promoter Group hat einen neuen Standard angekündigt: USB 3.1. Neben verbesserter Geschwindigkeit und einer erhöhten Leistungsabgabe sieht die neue Spezifikation endlich einen USB-Stecker vor, den man beidseitig in den neuen Anschluss stecken kann.

Weiterlesen

2-in-1-Kabel für Lightning und Micro-USB bei Amazon im Angebot

USB-Ladekabel gehören zur Grundausstattung, mittlerweile sind sie fast zur Plage geworden. Das Ozaki O!Tool will zumindest etwas Abhilfe schaffen.

Update am 22. Mai: Das Ozaki 2-in-1-Kabel mit Lightning und Micro-USB-Stecker (Amazon-Link), quasi die Allzweckwaffe im Smartphone-Dschungel, ist heute wieder im Amazon-Blitzangebot. Der Startschuss fällt um 18:00 Uhr, wir hoffen auf einen Preis von unter 20 Euro.

Artikel vom 3. März: Ich weiß gar nicht, wie viele Kabel ich Zuhause rumfliegen habe. Es sind sicher vier Lightning-Kabel und noch dazu ein paar Micro-USB-Kabel, die man immer mal wieder für Zubehör wie externe Akkus oder mobile Bluetooth-Lautsprecher benötigt. Und wenn es drauf ankommt, findet man das gewünschte Kabel nicht. Eine praktische Lösung gibt es mit dem Ozaki O!Tool.

Das Ozaki O!Tool ist ein 2-in-1 USB-Kabel, an dessen Ende man einen Micro-USB-Stecker findet. Zusätzlich gibt es eine Kappe, die mit einem Lightning-Stecker ausgestattet ist und einfach auf den Micro-USB-Stecker gesteckt werden kann. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Das Prinzip des „Combo-Cables“ sollte bei einem Blick auf das Foto klar sein. Man sucht sich einfach immer den Stecker aus, den man gerade benötigt.

Weiterlesen

Für die Hosentasche: Zwei extra kurze Lightning-Kabel

In den letzten Tagen haben wir mehrfach über Lightning-Zubehör berichtet. Mehrere Nutzer haben daraufhin nach kurzen Lightning-Kabeln gefragt. Kein Problem.

Gerade wenn man mit dem MacBook unterwegs ist und nur mal schnell sein iPhone oder iPad per USB anschließen möchte, ist ein langes Lightning-Kabel, das man erst einmal aus der Tasche zerren, entknoten und dann verlegen muss, nicht immer praktisch. Zum Glück gibt es gleich mehrere Hersteller kurzer Lightning-Kabel, zwei Vertreter wollen wir euch in diesem Artikel vorstellen.

Weiterlesen

Aktuell Gratis-Versand im Apple Store: Perfekt für Original-Zubehör

Noch bis zum 8. Dezember gibt es im Apple Online Store kostenlosen Versand für alle Produkte.

Ihr habt am Black Friday ordentlich zugeschlagen und braucht nun für das neue iPad doch noch ein Lightning-Kabel oder liebäugelt mit einem SD-Kartenleser? Vielleicht habt ihr auch einfach keine Lust, für ein iPhone-Case von Apple 5 Euro Versandkosten zu bezahlen? In diesen Fällen lohnt sich der aktuelle Erlass der Versandkosten im Apple Online Store, sonst gibt es das ja erst ab 119 Euro Warenwert.

Natürlich können wir an dieser Stelle nicht jedes kleine Zubehör aufzählen, bei dem aktuell keine Versandkosten anfallen. Eine kleine Auswahl der wohl interessantesten Produkte wollen wir euch aber trotzdem auflisten:

Weiterlesen

Scosche strikeDRIVE verbindet Lightning und Micro-USB in einem Kabel

Gestern haben wir auf der IFA schon einiges an Zubehör entdeckt, das Kfz-Ladegerät Scosche strikeDRIVE wollen wir euch direkt vorstellen.

Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, ist das eine perfekte Gelegenheit, sein Smartphone zu laden – nicht nur wenn man es Navi einsetzt. Das Problem: Nicht jeder Haushalt setzt ausschließlich auf iPhones. Falls neben dem iPhone 5 beispielsweise noch ein Android-Smartphone eingesetzt wird, muss man im Auto schon zwei Kabel durch die Gegend fahren und ständig umstöpseln, wenn man das Gerät wechselt.

Genau dieses Problem löst das Scosche strikeDRIVE. Der Adapter für den Zigaretten-Anzünder liefert mit seinen 12 Watt nicht nur genügend Saft für jedes iPhone oder auch iPad, sondern besitzt auch ein Kabel mit einer patentierten Technologie. Man kann das Kabel kurz vor dem Ende nämlich einfach auseinander ziehen, wobei dann ein Micro-USB-Anschluss zum Vorschein kommt. Der einzige Nachteil: Man kann nicht beide Anschlüsse gleichzeitig verwenden.

Weiterlesen

Bluelounge Kii: Teures Mini-Ladekabel für den Schlüsselbund

Mit dem Bluelounge Kii gibt es nun ein extra kurzes Ladekabel für den Schlüsselbund.

Wir fangen an dieser Stelle nicht mit dem Produkt selbst, sondern mit den Preisen an – die haben es nämlich wirklich in sich und werden definitiv einige Nutzer davon abhalten, bei diesem Zubehör zuzuschlagen. Der Bluelounge Kii kostet in der Lightning-Version stolze 39 Euro (Amazon-Link), das Ladekabel mit dem alten 30-Pin-Anschluss ist mit 21,90 Euro (Amazon-Link) nur halb so teuer.

Weiterlesen

Macally verkauft 3 Meter lange Lightning-Kabel

Vom Drittanbieter Macally gibt es jetzt offiziell lizenzierte Lightning-Kabel mit 3 Metern Länge.

Bei Apple kostet das Lightning-Kabel weiterhin 19 Euro, zur Auswahl stehen hier aber lediglich 0,5 und 1 Meter Länge (Apple Online Store). Außerdem findet ihr bei Apple ein 15,2 Zentimeter kurzes Kabel zu einem ähnlichen Preis. Falls ihr es dagegen etwas länger braucht, gibt es ab sofort etwas von Macally für euch.

Der Hersteller bietet Lightning-Kabel mit einer Länge von 300 Zentimetern an. Sorgen um die Kompatibilität und mögliche Probleme muss man sich hier nicht machen: Das Produkt wurde offiziell von Apple lizenziert und unterstützt nicht nur das Laden, sondern natürlich auch die Datenübertragung.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de