Neue Spiele-Updates: King Rabbit bekommt 64 neue Level, OK Golf jetzt mit Apple TV-Support

Ihr liebt iOS-Games und seid immer gern auf dem neuesten Stand? Dann lest euch diesen Artikel zu King Rabbit und OK Golf durch.

Das von Raresloth herausgegebene King Rabbit (App Store-Link) ist der legitime Nachfolger des beliebten iOS-Puzzles Furdemption, und ist mittlerweile ebenso erfolgreich. Der kostenlose Download finanziert sich über In-App-Käufe, ist 111 MB groß und erfordert zudem mindestens iOS 8.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät. Auch an eine deutsche Lokalisierung haben die Macher des Puzzle-Platformers bereits gedacht.

Weiterlesen

King Rabbit: Puzzle-Game bekommt mit Update neuen Level-Editor spendiert

Die Entwickler von King Rabbit werden nicht müde und haben eine weitere Aktualisierung für ihr beliebtes Puzzle-Spiel herausgebracht.

King Rabbit (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone und iPad, die von RareSloth in den deutschen App Store gebracht worden ist. Das Spiel ist kostenlos erhältlich und finanziert sich über einige In-App-Käufe. Für die Installation sollte man neben iOS 8.0 oder neuer auch etwa 99 MB an freiem Speicherplatz bereit halten. Bereits seit einiger Zeit vorhanden ist eine deutsche Lokalisierung.

Weiterlesen

King Rabbit: Puzzle-Platformer bekommt Update mit 64 neuen Winter-Leveln

Viele Entwickler machen sich in dieser Jahreszeit Gedanken über neue passende Inhalte. So auch geschehen bei King Rabbit.

King Rabbit (App Store-Link) ist eine Universal-App, die seit Mai dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit steht. Der sehr empfehlenswerte Puzzle-Platformer benötigt etwa 89 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät sowie iOS 8.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache gespielt werden.

Weiterlesen

King Rabbit: Empfehlenswerter Puzzle-Platformer erhält ReplayKit und kostenlose Erweiterung

Zu den definitiv besseren Puzzle-Games im App Store zählt der Titel King Rabbit von RareSloth, ein Nachfolger des ebenfalls beliebten Furdemption-Spiels.

King Rabbit (App Store-Link) wurde Ende März dieses Jahres im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist 87 MB groß und erfordert zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 7.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden.

Weiterlesen

King Rabbit: Empfehlenswertes Puzzle-Spiel bekommt neues Level-Paket

Wir freuen uns, wenn Entwickler ihre Werke nicht einfach nur in den App Store stellen, sondern danach auch mit Updates versorgen. So geschehen bei King Rabbit.

Manchmal habe ich ja das Gefühl, dass Entwickler nicht wirklich wissen, was sie mit ihren Apps alles anstellen sollen. King Rabbit (App Store-Link) hießt erst ganz anders, sollte dann ein Freemium-Spiel werden und hat dann zum Start im App Store doch 99 Cent gekostet. Seit Mai wird die Universal-App nun kostenlos angeboten und finanziert sich über die optionalen In-App-Käufe. Immerhin: Man kann King Rabbit wunderbar spielen, ohne Geld investieren zu müssen – aber dieses ganze hin und her bleibt trotzdem etwas kurios.

Weiterlesen

King Rabbit: Empfehlenswertes Puzzle-Spiel erstmals kostenlos erhältlich

Abermals gibt es ein sonst kostenpflichtig Puzzle-Spiel heute zum Nulltarif. Es handelt sich um das tolle King Rabbit.

King Rabbit (App Store-Link) stammt aus der Entwicklerschmiede RareSloth, die auch schon für das 5-Sterne-Spiel Furdemption verantwortlich waren. King Rabbit, erschienen Ende März, wird jetzt erstmals kostenlos angeboten. Sehen wir hier schon die kommende Gratis-App der Woche? Egal, der Download ist kostenfrei, 64,9 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und hält optionale In-App-Käufe bereit, die man meiner Meinung nach komplett ignorieren kann.

Weiterlesen

Entwickler im Interview: So wurde aus Furdemption das neue King Rabbit

Wie ist aus Furdemption eigentlich das neue King Rabbit geworden? Wir haben uns mit dem Entwickler der beiden beliebten Puzzle-Spiele unterhalten.

King Rabbit ist vor drei Wochen im App Store erschienen. Wie zufrieden seid ihr mit den bisherigen Zahlen?
Brian Sloth: Bisher sind wir zufrieden mit den Zahlen. Mit dem Preis von 99 Cent statt 2,99 Euro haben wir zwar deutlich mehr Downloads als bei Furdemption erwarten, das war aber leider nicht der Fall. Meine Schlussfolgerung daraus ist, dass immer weniger Leute für Premium-Apps bezahlen wollen und sich der Markt weiterhin in Richtung Freemium-Apps bewegt.

Weiterlesen

Unsere Highlights der Woche: King Rabbit, Pavo, Nylon-Armband & iPhone-Gewinnspiel

Auch am Ostersonntag werfen wir einen Blick zurück auf unsere Highlights der Woche. Auch Abseits der Keynote gab es in der Apple-Welt einiges zu entdecken.

King Rabbit: Der Nachfolger des Puzzle-Hits Furdemption sollte eigentlich als Freemium-Spiel veröffentlicht werden, noch vor einigen Wochen sagten die Entwickler: „Der erste Teil wurde im App Store mehr als 1,3 Millionen mal aufgerufen, aber nur 1,4 Prozent der Nutzer haben das Spiel auch gekauft, daher wollen wir den Nachfolger kostenlos anbieten.“ Letztlich haben die Entwickler diese Idee wieder über den Haufen geworfen. Stattdessen wird King Rabbit für 99 Cent verkauft und ist damit deutlich günstiger als der erste Teil, denn Furdemption kostet regulär 2,99 Euro. An der eigentlichen Spielidee hat sich in King Rabbit trotz des komplett anderen Namens glücklicherweise nichts verändert: Das wichtigste beim Absolvieren der Level ist neben dem Einsammeln von möglichst allen Goldmünzen auch das finale Erreichen einer eingesperrten Hasen-Dame, um ein Level zu beenden. Mit Hilfe von Wischgesten navigiert man das weiße Karnickel durch das unwegsame Gelände. Plattformen mit brüchigen Steinen, todbringende Kreissägen und andere unliebsamen Gegebenheiten machen es dem weißen Kaninchen schwer, bis zum Ende des Levels durchzudringen. (App Store-Link)

Weiterlesen

King Rabbit: Nachfolger des 5-Sterne-Spiels Furdemption als Premium-App erschienen

Furdemption kennt ihr spätestens seit der Gratis-Aktion am vergangenen Wochenende. Mit King Rabbit ist heute der offizielle Nachfolger erschienen.

Einen Tag eher als geplant und vor allem mit einer überraschenden Änderung in Sachen Bezahlmodell ist King Rabbit (App Store-Link) im App Store erschienen. Der Nachfolger des Puzzle-Hits Furdemption sollte eigentlich als Freemium-Spiel veröffentlicht werden, noch vor einigen Wochen sagten die Entwickler: „Der erste Teil wurde im App Store mehr als 1,3 Millionen mal aufgerufen, aber nur 1,4 Prozent der Nutzer haben das Spiel auch gekauft, daher wollen wir den Nachfolger kostenlos anbieten.“

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de