App FIFA Fussball-Weltmeisterschaft zum kleinen Preis

Das Spiel FIFA Fussball-Weltmeisterschaft von EA Games passt genau zur WM in Südafrika. Nur heute kann man es für kleine 79 Cent kaufen.

Wenn dir die aktuelle Wm nicht gefällt erstelle dir doch einfach deine eigene auf dem iPhone. Wie man es von EA Games gewohnt ist erhält man für sein Geld immer gute Qualität.

Außerdem sind alle zehn Stadien und Spielorte des Gastgebers Südafrika implementiert. Bei einer Auswahl aus 105 Nationalmannschaften wirst du sicherlich deinen Favoriten finden. Du kannst sogar Mannschaften auswählen die sich nicht für die WM 2010 qualifiziert haben.

Wenn dir die jetzigen Spiele nicht gefallen stell dir doch einfach deine Traum-Wm zusammen.

Weiterlesen


Meine Küche der Gewürze – Ein Sternekoch kocht

Safran, Fenchel und Zimt ziehen in das iPhone ein. Denn ab sofort liegt Alfons Schuhbecks Kochbuch „Meine Küche der Gewürze“ als eigenständige App vor.

Nun entdeckt auch ein echter Küchenprofi die Vorteile des iPhones: Sternekoch Alfons Schuhbeck (1 Stern im Guide Michelin) gibt das erfolgreichste Kochbuch 2009 – sein „Meine Küche der Gewürze“ – für die digitale Umsetzung frei. Das Buch aus dem ZS Verlag Zabert Sandmann seit 16 Wochen auf der Top10 Focus Bestseller Liste und wurde nun von Appsfactory für das iPhone umgesetzt.

Starkoch Alfons Schuhbeck gilt als „Gewürzpapst“ unter den Spitzenköchen: Mit Ingwer, Chili & Co. kennt er sich perfekt aus. Wie kein anderer nutzt er die speziellen Geschmacks- und Duftkomponenten sowie die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit der verschiedenen Gewürze, um einzigartige Gerichte zu entwickeln. Dieses Wissen lässt sich ab sofort erlernen.

Und so nennt „Meine Küche der Gewürze“ alle wichtigen Informationen zu den 60 wichtigen Gewürzen. Die Herkunft, ihre Geschichte, die gesundheitsfördernden Eigenschaften und natürlich viele Spezialtipps zur Verwendung in der Küche stehen nicht nur im Buch, sondern ab sofort auch in der App bereit. Im „Coverflow“ zeigt die App die einzelnen Gewürze und erlaubt es, sich per Fingerzeig für eins zu entscheiden.

Die Rezepte sind in 8 Kategorien von „Vorspeisen“ und „kleine Gerichte“ bis hin zu den „Desserts“ eingeteilt. Eine Volltextsuche hilft dabei, einzelne Rezepte besonders schnell zu finden. Problemlos lassen sich die erforderlichen Zutaten direkt auf eine Einkaufsliste setzen und abstreichen, sodass im Supermarkt nichts mehr vergessen werden kann.

In der ersten Woche wird die Koch-App für nur 79 Cents angeboten, anschließend kostet sie 2,99 Euro.

Weiterlesen

Im Angebot: NBA Live für 79 Cent

Alle Basketball und Sportfans aufgepasst. Seit einigen Tagen bietet EA einen Klassiker drastisch reduziert an.

Anlässlich des NBA-Finales in den Staaten hat EA seinen Basketball-Titel NBA Live stark im Preis reduziert. Das seit Oktober 2009 erhältliche Spiel kostet für einen kurzen Zeitraum gerade einmal 79 Cent, zuletzt wurden immerhin noch 3,99 Euro fällig.

Die User-Bewertung von vier Sternen verspricht nicht zu viel. Wir haben NBA Live schon kurz angespielt und wussten nach einem kurzen Tutorial bereits, woher der Wind weht. In den verschiedenen Schwierigkeitsstufen sollten sowohl Anfänger als auch Hardcore-Zocker auf ihre Kosten kommen.

Alle 30 NBA-Teams sind mit originalen Daten vorhanden, man kann also auch in die Rolle von Dirk Nowitzki, unseren deutschen Superstar, schlüpfen. Das komplett deutsche Spiel unterstütz sogar den Liga-Modus, in dem bis zu 82 Spiele auf dem Programm stehen.

Auch wenn eine uns unbekannte Kommentatoren-Legende mit dem Namen Marv Albert für die sprachliche Unterhaltung sorgt, wird es zumindest auf dieser Ebene schnell einseitig – aber man kann den guten Herren ja auch stumm schalten.

Leider wissen wir nicht, wie lange die Aktion von EA anhält. Für den aktuellen Preis können wir euch NBA Live aber uneingeschränkt ans Herz legen, solltet ihr einen Draht zum Sport oder sogar Basketball haben.

Weiterlesen


Navigon Euro 10 zum absoluten Schnäppchenpreis

Eigentlich müssen wir zum Navigon MobileNavigator nicht mehr viel sagen. Für eine Preisreduzierung tun wir es aber gerne.

Das iPhone als mobiles Navigationsgerät zu nutzen, das hat durchaus seine Vorteile und wird auch von mir immer wieder so praktiziert. Zusammen mit einer günstigen Halterung hat die App mich und mein Auto schon oft zum Ziel geführt.

Während die Europa-Version der Navi-Software momentan für unveränderte 89,99 Euro zu haben ist, gibt es die abgespeckte Euro-10-Varantie derzeit zu einem Schnäppchenpreis. Statt knappen 80 Euro werden für den Nachfolger der DACH-Version derzeit nur 44,99 Euro fällig – so günstig war die App noch nie.

Und werd nicht unbedingt nach Polen oder Tschechien will, fährt mit dieser Version richtig gut. Neben dem Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und der Schweiz werden einige andere große Länder abgedeckt, darunter auch Dänemark, Belgien, Niederlande oder Schweden. Bedauerlich nur, dass ein Trip ins Nachbarland Frankreich ohne Navigon stattfinden muss.

Weiterlesen

Tower-Defense mit Fußbällen: Pro Zombie Soccer

Die ganze Welt greift nach dem goldenen Pokal. Sogar die Zombies wollen es wissen: Pro Zombie Soccer.

Vergesst PES 2010, Fifa oder Real Football: Die Zombies kommen. Im neuen Pro Zombie Soccer gibt es keine Regeln, es geht richtig wild zur Sache, es wird vernichtet – Tore stehen gar nicht mal im Vordergrund..

Auf dem Weg zum Sieg spielt ihr gegen verschiedenen Zombies, die alle verschiedene Eigenschaften haben. Ihr führt Kombinationen und Tricks aus, um eure Gegner zu überlistet und sie zu vernichten..

An diesem Spiel hätten sicher auch Delling und Netzer ihren Spaß. Schließlich werden die Gegner hier noch mit Qualität angegriffen – der Entwickler hat schon an Titel wie Plants vs. Zombies oder Worms gearbeitet, kennt sich in Sachen ungeheuerlicher Zerstörung also aus.

Wem Planst vs. Zombies gefallen hat, weil es ein etwas anderes Tower-Defense-Spiel ist, wird sicher auch an Pro Zombie Soccer seinen Spaß haben – und weil die Fußball-Weltmeisterschaft in vollem Gange ist, gibt es das Spiel zunächst für 79 Cent statt 2,39 Euro.

Weiterlesen

Der letzte Schrei: Voodoo-Puppe für WM-Spiele

Noch bis zum nächsten Gruppenspiel der deutschen Elf lässt sich die Spaß-App VoodooProof Fußball 1.0 für 79 Cent anstatt 2,39 Euro laden.

Es reicht einfach nicht aus, die schwarz-rot-goldene Fahne zu schwenken, laut die Nationalhymne mitzusingen und in die Vuvuzela zu tröten. Wer möchte, dass die Jogi-Jungs in der aktuellen Fußball-Weltmeisterschaft möglichst weit nach vorne preschen, muss unsere Mannschaft aktiv unterstützen – mit dem Voodoo-Zauber, der aus dem iPhone kommt.

Die wohl magischste Fußball-App aller Zeiten ist VoodooProof Fußball 1.0. Ingo Stoll von der verantwortlichen Firma Voodoo Apps sagt: „Voodoo entscheidet die WM. Jeder Anwender kann auf seinem iPhone einen positiven Zauber für seine Favoriten-Mannschaft weben oder die Gegner mit einem bösen Voodoo verzaubern. In Afrika zählen mehr als Kondition, Taktik und Technik. Unser App-Voodoo sorgt dafür, dass der Ball in der Nachspielzeit noch ins Netz geht, der Gegner den Elfer verschießt, die unnötige rote Karte gezückt wird oder der Stürmer frei vor dem gegnerischen Tor plötzlich in Stolpern gerät.“

Die App VoodooProof Fußball listet alle Begegnungen der Fußball-WM. Der Anwender gibt per Fingerzeig vor, welcher Mannschaft der Sieg zu gönnen ist. Anschließend ist es möglich, gute Voodoo-Punkte für die eigene Mannschaft zu erspielen und schlechte für die andere.

Es stehen jeweils acht Voodoo-Rituale bereit. Sie bestehen aus kleinen Minispielen, bei denen es u.a. darum geht, eine Voodoo-Puppe an den richtigen Stellen mit Nadeln zu spicken, mit einem iPhone-Schütteln einen Donnerzauber herbeizurufen oder einen Heilungszauber für einen verletzten Spieler zu starten. Die auf diese Weise von allen Anwendern der App erspielten Voodoo-Punkte werden in der Liste der noch ausstehenden Fußball-Spiele aufaddiert und angezeigtt.

Ingo Stoll: „Die Tabelle mit den Voodoo-Punkten zeigt deutlich auf, welche Mannschaft über die stärkeren Voodoo-Kräfte verfügt und welchen Spielausgang sich unsere Anwender konkret wünschen. Jeder kann anhand dieser Liste selbst nachvollziehen, ob der Voodoo-Zauber wirkt oder nicht. Wenn es nach unseren Anwendern geht, rauscht die deutsche Mannschaft durch bis ins Finale.“

Zusätzlich kann sich jeder Spieler eine eigene Voofoo-Puppe zusammenstellen, die für die Voodoo-Zauber eingesetzt wird (Voofoo = Voodoo & football). Sie lässt sich auch per Mail oder via facebook an alle Freunde senden. Wer möchte, kann außerdem im Voodoo-Schrein eine eigene Tapete setzen.

Weiterlesen


Real Football 2010 HD zum WM-Start reduziert

Passend zum Start der WM hat Gameloft seine Fußball-Spiele reduziert. Doch es gibt nicht nur die iPhone-Version zu einem günstigeren Preis.

Die kleine Version von Real Football 2010 für das iPhone und den iPod Touch gibt es derzeit für schlappe 79 Cent. Auch für das iPad gibt es das beliebte Fußball-Spiel bereits, hier wurden zuvor 5,49 Euro fällig, jetzt kann man immerhin 1,50 Euro sparen.

Wir haben Real Football 2010 HD bereits kurz angespielt und sind vor allem davon überrascht, wie flüssig das Spiel auf dem großen Bildschirm läuft. Es ruckelt und hakt nichts, die Animationen sind flüssig und so, wie man es sich vorstellt.

Abgesehen von der Grafik hat sich nicht viel geändert. So gibt es auch weiterhin nicht alle Original-Namen. Während Torres, Messi und Co bei den Mannschaften aus Spanien, Argentinien oder auch England zu finden sind, müssen deutsche Fans zum Editor greifen – für keinen Spieler der deutschen Elf ist ein echter Name verfügbar.

Für Fußball-Freunde sollte das allerdings kein großes Argument gegen einen Kauf sein, zumal Real Football 2010 HD bisher das einzige Spiel seiner Art ist, das auf das iPad konvertiert wurde.

Weiterlesen

Unfaires Spiel? FIFA World Cup nur im US-Store reduziert

Endlich hat die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika begonnen. Und EA bietet euch das Spiel FIFA World Cup zum Sonderpreis an – allerdings nicht in Deutschland.

Die gestrigen Spiele waren ja nicht unbedingt berauschend, zwei Unentschieden und wenig Tore. Monoton war der Lärm der Vuvuzelas, nicht viel abwechslungsreicher die Aktionen der Spieler. Warum greift ihr nicht selbst mit an – zum Beispiel im neuesten FIFA-Teil für das iPhone und den iPhone Touch.

Das dachten wir uns auch, als wir bemerkt haben, dass FIFA World Cup drastisch im Preis reduziert ist. Aber anscheinend wurde man bei EA ebenfalls von den Vuvuzelas beeinträchtigt – denn ihr neuestes Fußball-Spiel ist lediglich im US-Store vergünstigt zu bekommen.

Die durchaus gute Bewertung hat uns eigentlich dazu bewogen, auch im deutschen Store zuzuschlagen – doch dort empfing uns ein wenig erfreulicher Preis von 3,99 Euro. Von den 0,99 US-Dollar war weit und breit keine Spur, auch in anderen Stores, wie etwa Großbritannien, gibt es noch den Standard-Preis. Schon komisch, vor allem da die Aktion als „World Cup kick off“ und für die Partie USA gegen England beworben wird.

Wir fragen uns an dieser Stelle, warum eine globale Spielmarke wie EA nicht alle Kunden gleich behandelt. Oder müssen wir etwa darauf warten, bis Deutschland ins Finale eingezogen oder Weltmeister geworden ist, um das Spiel ebenfalls zum Sonderpreis zu bekommen?

Wer über einen US-Account mit Guthaben verfügt, kann natürlich ohne Probleme zuschlagen und ein paar Euro sparen. Und alle anderen halten die Augen auf, ob es um deutschen Store doch noch zu einer Preisreduzierung kommt…

Bild: EA

Weiterlesen

Mathematisches Spiel Numbers – Add ‚em stark reduziert

Das Spiel Numbers – Add ‚em ist kein neues Spiel. Schon seit dem 18. Juli 2009 steht die App zum Download bereit.

Wer ein Bejeweled-Fan ist sollte jetzt auf jeden Fall weiterlesen. Kurz gesagt: Numbers ist Bejeweled mit ein wenig Kopfrechnen. In einem vorgegebenen Feld mit Zahlen müssen Kombinationen gebildet werden. Am oberen Rand des Bildschirms wird eine Zahl angezeigt. Diese Zahl ist das „Ergebnis“ was aus der Zahlenreihe entstehen muss.

Es können immer nur benachbarte Zahlen miteinander addiert werden. Umso mehr Zahlen kombiniert, desto mehr Punkte kann man abstauben. Soll zum Beispiel eine Zahlenreihe gebildet werden wo das Ergebnis 18 sein soll, kann man 5+6+2+5 bilden und es erscheint eine neue Zahl.

Das sonst 3,99 Euro teure Spiel wurde am Wochenende gratis angeboten und kostet jetzt faire 79 Cent. Wer die kostenlosen Momente verpasst hat, kann jetzt noch zu einem guten Kurs zuschlagen. So günstig war die App zuletzt im März.

Weiterlesen


Gebühren: Günstige Kostenkontrolle für T-Mobile-User

Auch wenn mittlerweile immer mehr Anbieter das iPhone vertreiben – die meisten von euch sind bei T-Mobile. Wir wollen euch einmal mehr eine App zur Kostenkontrolle vorstellen.

Mit der App Gebühren müsst ihr so schnell keine Sorge mehr vor einer zu hohen Rechnung haben, denn im Laufe des Monats habt ihr alle Kosten, Gebühren und Verbräuche immer im Blick und bekommt sogar eine Hochrechnung bis zur nächsten Abrechnung präsentiert.

Gebühren soll laut der Artikelbeschreibung eine 99-prozentige Unterstützung zu T-Mobile beziehungsweise Telekom-Verträgen gegeben sein. Aber was wird eigentlich alles gezählt und angezeigt?

Neben den Gesprächsminuten, den SMS und MMS gibt es auch eine Roaming -Anzeige und für viele User sicher auch sehr wichtig: Eine Anzeige über die verbrauchen Daten im Mobilfunknetz.

Für einen unbestimmten Zeitraum gibt es die App Gebühren für etwas weniger Geld. Anstatt 1,59 Euro werden momentan nur 79 Cent fällig. Damit sollte das Programm eine gute Alternative zu beispielsweise Mobile Butler sein.

Weiterlesen

Wetterstation Pro jetzt zum halben Preis

Von vielen Usern wird die Wetter-App auf dem iPad schmerzlich vermisst. Wie wäre es mit Wetterstation Pro zum Sonderpreis?

Das von uns bereits ausführlich getestete Weather Pro hat es im App Store mehrere Tage lang auf den ersten Platz der Verkaufscharts geschafft, viele User dürfte allerdings der relativ hohe Preis von 3,99 Euro abgeschreckt haben. Deutlich günstiger wird die Wetterstation Pro angekommen, zudem gibt es momentan noch 50 Prozent Rabatt.

Anstatt 1,59 Euro werden nur noch 79 Cent fällig, wie Weather Pro gibt es auch hier eine vollständige deutsche Lokalisierung. Auf besonderen Schnickschnack wie bunte Hintergrundbilder oder Animationen wird verzichtet, stattdessen konzentriert man sich auf die wichtigen Zahlen und Fakten.

Neben den aktuellen Temperaturen für den eignen oder gewünschten Ort findet man auf den ersten Blick Wetterdaten für seine Favoritenstädte, eine 5-Tages-Vorhersage und die Sonnenzeiten.

Wie lange es die App für den halben Preis und nur 79 Cent gibt, können wir euch leider nicht sagen.

Weiterlesen

Fotobearbeitung: PhotoForge kostet nur noch die Hälfte

Da das iPad über keine Kamera verfügt kann man mit der App PhotoForge for iPad nur Bilder bearbeiten, die in der Mediathek liegen. Für 2,39 Euro kann man die App aus dem Store herunterladen.

Wir haben euch schon damals die gleiche App fürs iPhone vorgestellt. Hier muss gesagt werden, dass die Entwickler sich für zwei einzelne Apps entschieden haben. Hat man ein iPhone und ein iPad muss man doppelt zahlen.

Die Funktionen gleichen der iPhone Variante, aber die iPad Version wurde selbstverständlich extra fürs iPad angepasst. Durch den großen Bildschirm des iPads fällt die Bildbearbeitung deutlich leichter als auf dem im Gegensatz zum iPhone kleinen Bildschirm. Einige Funktionen die erwähnt werden sollten sind: Filter , Shapes, Auto Balance, Kontrast, Ausschneiden, Färben und viele weitere nützliche Tools.

Gestern wurde der Preis von 3,99 Euro auf 2,39 Euro gesenkt. Wie lange die Preisreduzierung stand hält wissen wir leider nicht. Wer eine nicht so gute Kamera hat und möchte das die Bilder trotzdem etwas besser aussehen muss wohl oder übel zu einem Bildbearbeitungsprogramm greifen.

Weiterlesen


Im Angebot: Eltern-App Baby WiFi

Wir wissen es alle: Im App Store gibt es Programme, die wohl die wenigsten von uns brauchen. Aber auch diese Randgruppe wollen beachtet werden.

Vor einiger Zeit haben wir euch bereits eine Babyphone-App vorgestellt, die in unserem Test aufgrund verschiedener Dinge nicht so gut abgeschnitten hat. Eine andere App mit dem Namen Baby WiFi gibt es nun zum reduzierten Download für 1,59 Euro anstatt 3,99 Euro – aber was kann diese App besser?

Das Baby WiFi scheint einfach mehr Funktionen zu bieten. Per Wlan-Netz können mehr als zwei Geräte aneinander gekoppelt werden, es gibt sogar eine Client-Software für Macs und PCs – die App ist also auch für Eltern interessant, die nur ein iPhone besitzen.

Koppelt man ein zweites iPhone an die Anlage, kann man dort sogar den iPod benutzen. Kommt aus dem Kinderzimmer ein Geräusch, verstummt die Musikwiedergabe für kurze Zeit. So bleibt kein weinendendes Kind unbemerkt.

Sollte man feststellen, dass zu viele oder zu kleine Geräusche übertragen werden, hat man zudem die Möglichkeit die Sensitivität direkt am Empfangsgerät einzustellen. Sollte die Verbindung einmal unterbrochen werden, gibt es zudem eine Audio-Benachrichtigung.

Einziger großer Nachteil: Die App ist derzeit nur im US-Store zum Download verfügbar. Wie man sich dort einen Account erstellt, könnt ihr aber hier nachlesen.

Weiterlesen

Hilfstool 1Password im Sonder-Angebot

Es soll Menschen geben, die ständig Passwörter vergessen oder sich bei der Eingabe der Daten vertippen. Hier könnte 1Password eine Hilfe sein.

1Password hilft euch nun auch auf eurem neuen iPad. Es speichert Passwörter sicher und verschlüsselt, natürlich können auch andere sensible Daten hinterlegt werden, wie etwa Kreditkarten oder Mitgliedsnummern. Die App selbst schützt ihr mit einer vierstelligen Nummer oder einem längeren Passwort, damit sich niemand unbefugten Zugriff verschaffen kann.

Die iPad-only Version von 1Password ist nun um fast 50 Prozent reduziert. Anstatt 5,49 Euro werden nur noch 2,99 fällig. Es ist übrigens das erste Mal, dass die App, die kurz vor Ostern erschienen ist, reduziert angeboten wird.

Wer nebenbei noch ein iPhone verwendet und auch dort nicht auf die App verzichten will, sollte einen Blick auf die Pro-Version werfen, die als Universal-App angeboten wird. Sie wird ebenfalls stark reduziert für nur noch 5,49 Euro verkauft.

Wie lange die Aktionen andauern werden, wissen wir nicht. Es sei euch allerdings gesagt, dass ihr euch die Desktop-Software dazu kaufen solltet, um eure Daten auch mit dem Heimrechner zu synchronisieren – dann werden allerdings weitere 27 Euro fällig.

Weiterlesen

Top-Spiel Ragdoll Blaster 2 stark reduziert

Immer wieder gibt es im App Store tolle Spiele zu reduzierten Preisen. Heute könnt ihr bei Ragdoll Blaster 2 besonders viel sparen.

Das überdurchschnittlich gute Spiel wird für einen unbestimmten Zeitraum für 79 Cent angeboten. Wann für Ragdoll Blaster 2 wieder 2,39 Euro fällig werden, können wir euch allerdings nicht sagen – ihr solltet euch also beeilen, wenn ihr ein Schnäppchen machen wollt.

Worum es in Ragdoll Blaster 2 geht, haben wir bereits in unserem Testbericht herausgefunden. Mit kleinen Figuren müsst ihr in verschiedenen Leveln Zielscheiben treffen, wobei der Schwierigkeitsgrad immer weiter ansteigt.

Gesteuert wird das Spiel ganz einfach mit dem Finger: Man zieh das Zielrohr – auf Wunsch sogar mit Laserstrahl, der die Intensität und Weite des Schusses verdeutlicht – und schießt seine Dummies ab. Auch wenn man unendlich Dummies hat, ist es teilweise sehr schwer eine Scheibe zu treffen.

Danke an Alexander für den Tipp!

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de