Vor dem Start der WWDC: Das sind die wichtigsten Details

Am Montag startet die WWDC mit einer großen Keynote. Wir liefern euch die wichtigsten Details rund um die weltweite Entwickler-Konferenz.

Die von Apple organisierte weltweite Entwickler-Konferenz hat in den letzten 14 Jahren stets in San Francisco stattgefunden, zur 28. Ausgabe kehrt die WWDC zu ihren Wurzeln zurück. Die Worldwide Developer Conference findet in diesem Jahr vom 5. bis zum 9. Juni in San Jose statt, das nur rund eine Autostunde südlich von San Francisco liegt. Einen der Vororte von San Jose dürftet ihr übrigens sehr gut kennen: Cupertino.

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche: WWDC, HomeKit-Zubehör & die besten Apps

Was war in dieser Woche besonders wichtig? Wir werfen einen Blick zurück auf die wichtigsten Meldungen der letzten Tage.

Am Montag ist es endlich soweit: Die WWDC startet. Aber was ist das eigentlich? Bereits seit mehr als zehn Jahren lädt Apple interessierte Entwickler zur weltweiten Entwickler-Konferenz ein, um ihnen in Workshops neues Wissen rund um die eigenen Betriebssysteme zu verschaffen. Früher oder später profitieren davon natürlich auch die Nutzer, zunächst einmal dürfen wir uns aber auf die Eröffnungs-Keynote zur WWDC freuen. Immerhin wird dort unter anderem das neue iOS 11 vorgestellt. Und selbst wenn es auf der WWDC um Software geht, ist neue Hardware nicht ausgeschlossen. Wir sind jedenfalls gespannt!

Weiterlesen

iPhone-Betriebsystem: Das waren die größten Neuerungen

Am Montag wird Apple das neue iOS 11 vorstellen. Zuvor werfen wir einen Blick zurück auf die Vergangenheit.

Vor etwas mehr als zehn Jahren wurde das erste iPhone vorgestellt, mit ihm das passende Betriebssystem. Seitdem hat sich einiges getan – und wir werfen einen Blick auf die größten Highlights der letzten Jahre. Welche große Neuerung hat sich Apple wohl für das neue iOS 11 einfallen lassen?

Weiterlesen

Wünsche vor der WWDC: iPad-Tastatur mit Trackpad & Konzept-Video rund um iOS 11

Bevor am kommenden Montag die nächste Apple-Keynote ansteht, befüllen wir die Wunschliste noch schnell mit zwei Konzepten.

Insbesondere dann, wenn man sehr viel schreibt, ist das Smart Keyboard von Apple in Verbindung mit dem iPad Pro wirklich eine feine Sache. Ein Detail hat mich im Vergleich zum MacBook oder anderen Notebooks aber seit jeher gestört: Statt den Cursor auf dem Display mit dem Daumen oder Zeigefinger auf dem Trackpad, nur Zentimeter von den Tasten entfernt, zu steuern, muss man beim iPad stets den Finger in Richtung Display bewegen – ergonomisch ist das sicherlich nicht.

Weiterlesen

Apple: Entwickler haben seit 2008 mehr als 70 Milliarden US-Dollar im App Store verdient

Im Zuge der bald anstehenden WWDC, der Entwicklerkonferenz von Apple, hat der Konzern aus Cupertino neue Zahlen veröffentlicht.

Wie nun in einer Pressemitteilung bekannt wurde, hat die Entwicklergemeinschaft seit dem Start des App Stores im Jahr 2008 über 70 Milliarden US-Dollar verdient. Weiter heißt es, „Der App Store ist Heimat der innovativsten Apps der Welt und allein in den vergangenen 12 Monaten ist der Zahl der Downloads um über 70 Prozent gestiegen“.

Weiterlesen

Swift Playgrounds: Apple kündigt Update mit Unterstützung für echte Roboter an

Mit Swift Playgrounds soll der Einstieg in die Programmierung bald noch einfacher und spaßiger ausfallen.

Die erste Ankündigung vor der großen Keynote am Montag gibt es schon heute: Im Rahmen einer Pressemitteilung hat Apple bekannt gegeben, dass die Lern-App Swift Playgrounds (App Store-Link) am 5. Juni ein Update mit interessanten neuen Funktionen erhalten wird. Mit Version 1.5 wird es möglich sein, eine ganze Reihe von Robotern, Drohnen und sogar Musikinstrumenten zu steuern.

Weiterlesen

WWDC-App bietet kuratierte Playlists und neues Design

In wenigen Tagen startet die WWDC 2017. Die WWDC-App wurde jetzt optimiert.

Die WWDC startet am 5. Juni mit der Auftaktkonferenz rund um Apples Softwarekosmus. Die zugehörige WWDC-App (App Store-Link) liegt jetzt in Version 6.0 zum Download bereit und ist für die diesjährigen Entwickler-Messe gerüstet. Der Download ist 35 MB groß, für iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV und iMessage verfügbar und setzt iOS 10.3 oder neuer voraus.

Weiterlesen

Alle Jahre wieder: Die Wünsche für das nächste iOS

In einer Woche wird Apple das neue iOS 11 für iPhone und iPad vorstellen. Aber was sollte es eigentlich alles können?

So langsam steigt die Spannung auch bei uns: Was wird Apple am kommenden Montag auf der Eröffnungs-Keynote der WWDC zeigen? Natürlich, das neue iOS 11 wird definitiv mit dabei sein, aber welche Neuerungen gibt es? Welche Wünsche habt ihr überhaupt für das kommende Betriebssystem, welche Funktionen sollen endlich mal auf iPhone und iPad kommen?

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche im Überblick: Apple-Stream, Sony-Kopfhörer & o2-Tarif

Was war in dieser Woche besonders wichtig? Wir haben die Top-Meldungen der letzten sieben Tage für euch im Überblick.

Live-Stream der nächsten Keynote: Etwas mehr als eine Woche ist es noch, bis Tim Cook die Bühne betritt und Apples Entwickler-Konferenz im Rahmen einer Keynote veröffentlicht wird. Apple-Fans und Entwickler dürfen sich am Pfingstmontag ab 19:00 Uhr deutscher Zeit auf viele Neuerungen rund um iOS, macOS und die anderen Betriebssysteme aus dem Hause Apple freuen, laut der Gerüchteküche ist sogar die eine oder andere Neuvorstellung in Sachen Hardware möglich. Was genau vorgestellt wird, dürft ihr im mittlerweile offiziell angekündigten Live-Stream verfolgen.

Weiterlesen

WWDC 2017: Apple bestätigt Live-Stream der Eröffnungs-Keynote für alle

Noch zehn Tage bis zur nächsten Apple-Keynote. Auf der WWDC wird der Konzern aus Cupertino unter anderem seine neuen Betriebssysteme präsentieren.

In den letzten Jahren ist es zur Tradition geworden, dass Apple seine Keynote zur Eröffnung der Entwickler-Konferenz WWDC im Live-Stream überträgt. Da man sich bei Apple aber nie so sicher sein kann, freuen wir uns nun über die offizielle Bestätigung der Live-Übertragung auf der Apple-Webseite.

Weiterlesen

WWDC 2017: Apple bestätigt Keynote zu Beginn der Entwickler-Konferenz

Die alljährliche Entwickler-Konferenz WWDC wird auch in 2017 mit einer offiziellen Keynote durch Apple eröffnet.

Bereits vor einigen Monaten hat Apple den Start der diesjährigen WWDC für den 5. Juni angekündigt. Es war ein offenes Geheimnis, das Apple die Entwickler-Konferenz auch in diesem Jahr mit einer großen Keynote eröffnen wird, gestern Abend wurde das nun offiziell bestätigt. Apple hat Einladungen an ausgewählte Pressevertreter versendet, die an der Präsentation im McEnery Convention Center in San Jose teilnehmen dürfen.

Weiterlesen

WWDC 2017: Apple startet Lotterie für 1599 US-Dollar teure Tickets

Ihr wollt unbedingt live bei der WWDC mit dabei sein? Dann könnt ihr euch jetzt für Tickets bewerben.

Die Worldwide Developers Conference, kurz WWDC, findet in diesem Jahr in San Jose statt. Damit kehrt die Konferenz nach 14 Jahren zu ihren Wurzeln zurück. Die WWDC startet am 5. Juni und endet am 9. Juni 2017. Zum Auftakt wird auf der Eröffnungs-Präsentation iOS 11, die neuste Version von macOS, Neuerungen beim Apple TV sowie für die Apple Watch gezeigt. Den Pfingstmontag dürft ihr abends also ganz entspannt bei einem Live-Stream und mit unserem Live-Ticker ausklingen lassen.

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche: WWDC, Smart Home & tolle neue Premium-Spiele

In dieser Woche war in der Apple-Welt wieder einiges los. Wir werfen einen Blick zurück auf die spannendsten Themen der vergangenen sieben Tage.

WWDC: Nach vielen Jahren in San Francisco wird die Worldwide Developer Conference dieses Jahr wieder in San Jose stattfinden. Apple hat für seine Konferenz auch schon einen Zeitraum festgelegt, vom 5. bis zum 9. Juni 2014 haben zahlreiche Entwickler die Möglichkeit, sich untereinander und mit Apple-Ingenieuren auszutauschen. Was die WWDC für Apple-Nutzer so interessant macht, dürfte bereits bekannt sein: Zum Auftakt wird Apple im Rahmen einer Keynote seine neuen Betriebssysteme vorstellen. Wir sind schon gespannt, was iOS 11 und die anderen Updates für Neuheiten bieten werden.

Weiterlesen

WWDC 2017: Die Apple-Entwicklerkonferenz kehrt nach San Jose zurück

In einer Pressemitteilung hat Apple heute Nachmittag den Termin und den Ort für die Entwicklerkonferenz WWDC bekannt gegeben.

In den vergangenen 14 Jahren hat Apples Entwicklerkonferenz stets in San Francisco stattgefunden, zur 28. Ausgabe kehrt die WWDC zu ihren Wurzeln zurück. Die Worldwide Developer Conference findet in diesem Jahr vom 5. bis zum 9. Juni in San Jose statt, das nur rund eine Autostunde südlich von San Francisco liegt. Einen der Vororte von San Jose dürftet ihr übrigens sehr gut kennen: Cupertino.

Weiterlesen

Highlights der Woche: Apples Neuheiten, Nuki, M4 & QC 35

Auch in dieser Woche haben wir wieder spannende Produkte und Apps für euch getestet. Das große Highlight war aber ohne Zweifel die große Apple-Keynote im Rahmen der Entwickler-Konferenz WWDC.

Apples Neuheiten: Neben dem neuen macOS Sierra mit Siri sowie neuen Versionen von tvOS und watchOS, stand am Montag auf der Apple-Keynote vor allem iOS 10 im Mittelpunkt. In den vergangenen sechs Tagen haben wir jede Menge News rund um die neuen Systeme für euch verfasst. Falls ihr bisher keine Zeit hattet, haben wir hier noch einmal die wichtigsten Artikel für euch verlinkt. Viel Spaß beim Stöbern!

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de