Nach Update auf iOS 10: Falsche Töne bei WhatsApp, Facebook Messenger und anderen Apps

Bei euch werden Push-Mitteilungen nach dem Update auf iOS 10 nur noch mit dem Standard-Ton Dreiklang abgespielt? Wir haben zumindest eine temporäre Lösung für euch.

iOS 10 overview

Bereits in den vergangenen Wochen ist uns während der Testphase mit unserer App und der finalen Version von iOS 10 immer wieder aufgefallen, dass Push-Mitteilungen statt mit dem ausgewählten oder vorgesehen Ton mit Apples Dreiklang auf dem iPhone oder iPad ankommen. Falls auch ihr dieses Problem habt, können wir euch beruhigen: Es liegt nicht an euch. Zudem scheinen nicht alle Nutzer betroffen zu sein.

Heute Vormittag hat uns unter anderem Alexander eine Mail geschrieben. „Ich habe iOS 10 heute Morgen geladen und installiert. Seitdem ertönt bei einer eingehenden WhatsApp-Nachricht nicht der von mir eingestellte Ton, sondern ein Standard-Ton. Ich bin schon am verzweifeln, denn bei mir ist alles korrekt eingestellt.“

So werdet ihr den falschen Push-Ton bei Mitteilungen wieder los

Daraufhin haben wir uns ein wenig näher mit der Sache beschäftigt und es zunächst einmal mit einem einfachen Neustart des iPhones versucht. Nachdem zuvor sowohl in WhatsApp, als auch im Facebook Messenger und in unserer News-App der falsche Ton abgespielt wurde, wurden alle Töne nach dem Neustart wieder korrekt abgespielt.

Das Problem scheint nicht alle Nutzer, nicht alle Geräte und auch nicht alle Apps zu betreffen. Es wird aber auf jeden Fall durch das Update auf iOS 10 hervorgerufen, glücklicherweise scheinen sich aber zumindest die Symptome zeitweise beheben zu lassen.

Falls die Mitteilungen bei euch also auch den falschen Ton haben, versucht es einfach mal mit einem Neustart. Um die endgültige Beseitigung des Fehlers wird sich aber wohl Apple selbst kümmern müssen.

Kommentare 60 Antworten

    1. Er wurde vielleicht bei der GM gelöst, weil da ein Neustart durchgeführt wurde. Bei mir hat es vor ein paar Tagen wieder angefangen und da hatte ich die GM schon ein paar Tage drauf. Nach einem Neustart sofort und überall wieder die richtigen Töne.

      1. Dieses Problem habe ich seit der Installation mit meinen Bluetooth Kopfhörer. Er verbindet sich, ich kann über den Kopfhörer per Klick die Wiedergabe starten und stoppen nur die Musikübertragung funzt nicht. Ich hoffe, dass der Fehler durch ein Update schnellstmöglich behoben wird.

    1. Mein Telefunken Autoradio verbindet sich zwar noch nach dem Update IOS 10 mit dem I Phone 6 noch aber der Ton ist nicht umschaltbar auf das Radio. Bedienung über das Radio läuft sonst normal.
      Gibt es Lösungen?

      1. Bei mir geht es jetzt nachdem ich die Verbindung manuell getrennt, die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und das iPhone neu verbunden habe. Danach musste ich die Wiedergabe einmal manuell über das iPhone starten und seit dem läuft es Fehlerfrei.
        Allerdings macht der iTunes WLAN Synch offensichtlich Probleme was die letzte Wiedergabeposition angeht.

      2. Das Problem mit dem Autoradio habe ich auch. Seltsam ist, dass Siri erkannt wird und auch ganz normal abgespielt wird. Telefongespräche und auch WhatsApp Sprachnachrichten kann ich nicht hören.
        Ich brauche Hilfe, Hilfe, Hilfe 🙂
        Ach ja und der Kundendienst von Nissan hatte leider noch nicht mal mein Problem verstanden.

  1. Ich habe das Problem als iOS 10 Public Beta Anwender schon lange. Mit dabei auch bei ausgewählten Töne für Kontakten! Feedback schon mehrmals an Apple gesendet – Nichts bis jetzt ist passiert.

    1. Ja, keine unterschiedlichen Klingeltöne bei den Kontakten.
      Ist schon seit der ersten Public Beta, auch reported.
      2mal hat sich Support gemeldet, das die „neue“ Version Verbesserung hat.
      War nicht der Fall. Und sie haben gefragt wie sie das Problem testen können… :-((((

    2. Ich habe das Problem mit den Klingeltönen auch. Die, die ich einzelnen Kontakten zugewiesen habe, sind zwar da und richtig zugeteilt, aber läuten tut es mit dem Standard Klingelton. Wo kann man Feedback hinschicken?

  2. Moin, typisch, Hersteller veröffentlichen Fehlerhafte Produkte und lassen die Kunden als Massenbetatester fungieren. Nicht das erste Mal bei Apple. Problem, man kann kaufen oder nutzen was man will, ausgereifte Sachen findet man kaum noch.

    1. Doch, einem Hammer zum Beispiel. Je komplexer etwas wird, umso mehr Fehler können auftreten. Damit musst du leben oder du legst dein anfälliges, fehlerbehaftetes iPhone auf den Boden und zeigst ihm wo der Hammer hängt.

  3. Auf dem iPad fehlen in Mail links oben neben dem Ordnernamen die beiden Pfeile mit denen man durch die Mails blättern kann.
    Beim iPhone sind Sie rechts oben noch vorhanden, weisen jetzt nur nach links und rechts.

    1. Bisher kann ich das nur fürs telefonieren bestätigen. Nach 5 Minuten kann man das Telefon kaum noch am Ohr halten, so heiß wird es. Sonst allerdings absolut keine Probleme.

  4. Oh Mann bin ich froh das meine Ablöse nicht gekommen ist, und ich freiwillig eine Doppelschicht gezogen habe. Ich warte lieber auf 10.1. Falsche Klänge oder Fotos wurden nicht in Ordner gelegt etc hätte ich keine Probleme. Aber das mein iPhone zu heiß wird wäre für mich eine katastrophe. Habt Geduld Leute. Apple schiebt bestimmt morgen Nacht noch ein Patch raus.

    1. Das man die Benachrichtigungen in der Mitteilungszentrale nicht mehr selbst sortieren kann ist keinem bisher aufgefallen ?? Ärgert mich total. Warum Rückschritt Apple ?

        1. Nein, nicht die Widges sondern die Mitteilungen (Whats App/ Mail / Kalender etc usw ). In iOs 9 war im Menü unter „Mitteilungen“ noch der Menüpunkt „Eigene Reihenfolge“ – das fehlt nun. Jetzt wird alles nach Zeiteingang sortiert was bedeutet das evtl unwichtiges was gerade reinkam oben steht und wichtige Mails die vor Stunden kamen ganz unten in der Liste. Außerdem nicht nach App sortiert sondern alles durcheinander. Finde ich extrem unübersichtlich…

  5. Hallo guten Tag zwar habe ich noch die alte iOS 9 aber ich wollte bevor ich den Update beginne zuerst einmal meinen iPhone über iTunes mit Backup sichern ,aber immer kurz vor Ende sagte iTunes dass die Verbindung zum iPhone fehlgeschlagen ist. Es ist bereits das zweite mal. iTunes ist auch bereits in neuesten stand.

  6. Also bei mir funkt copy und Paste ned wenn ich links mailen will zB oder auch andere Sachen der einfügen Knopf erscheint nicht! Das kann man voll vergessen ey!

  7. Ich finde es total ärgerlich, dass eine Launcher-App wie Magic Launcher seit iOS10 nicht mehr auf die Apple-Einstellungen zugreifen darf, also im sitzet keine Shortcuts dafür erzeugen darf. Ich war so froh, dass es das gab. Bisher bin ich eigentlich nur enttäuscht von diesen ach so tollen großen Update.

  8. Ich hab noch ganz andere Probleme (iPhone 5s):
    – alle Klingeltöne funktionieren nicht. Weder Anrufe noch Wecker spielen Töne ab; iOS10 vibriert nur.
    – der Fingerabdruckscanner funtkioniert nur sporadisch und
    – während der Nacht, wenn mein Iphone im Dock steht bleibt der Bildschirm permanent an. Erst wenn ich das iPhone so in das Dock stelle, dass es nicht geladen wird, geht der Bildschirm wie gewohnt aus. Auch wenn ich auf den Powerknopf drücke, geht das Display wieder an und bleibt es auch.

    Mal zurücksetzen und/oder auf das erste Update warten, wenn’s nicht funktioniert.

    1. Ist definitiv kein generelles iPhone 6 Problem. Nach dem Schreiben erscheint der blaue Pfeil nach oben und wenn man ihn gedrückt hält erscheint das Menü „Mit Effekt senden“.

  9. Hab noch ein anderes Problem- klicke ich beim Widgets „letzte Chats“ auf einen letzten Chat, öffnet sich bei mir alles! Nur nicht der letzte Chat. Hat noch jemand dies Problem?

  10. Ich hab das Problem auch, auf denn Neustart bin ich selbst gekommen, leider taugt das nur 2-3Std. max.
    und ich hab keine lust mein Fön alle paar Srunden neu zu starten. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de