Adobe Fresco: Neue Kreativ-App lässt sich jetzt auf das iPad laden

Schon seit 2018 in der Entwicklung

Im Juni dieses Jahres haben wir erstmals über Adobe Fresco berichtet: Zu diesem Zeitpunkt stellte Adobe die neue Anwendung offiziell in einem eigenen Blogeintrag vor, ein Releasedatum war seinerzeit aber nicht ausgegeben worden. Nun hat das Warten ein Ende, denn Adobe Fresco ist jetzt offiziell als iPad-App im deutschen App Store erschienen. 

Der Download von Adobe Fresco (App Store-Link) ist grundsätzlich kostenlos, die Nutzung aller Features und das Speichern von hochauflösenden Werken schlägt allerdings mit einem monatlichen Abo-Betrag von 10,99 Euro zu Buche. Der Download der App ist etwa 522 MB groß und benötigt zur Installation auch iOS 12.2 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist auch schon vorhanden.


Mehr als 1.000 Pinsel und enge Photoshop-Zusammenarbeit

„Adobe Fresco ist für Künstler, Illustratoren, Grafiker und alle anderen, die gerne digital malen und zeichnen“, erklärt das Adobe-Team im App Store. „Die App vereint die Funktionalität der bekannten Photoshop-Pinsel mit der Präzision von Vektorpinseln und der revolutionären Technologie interaktiver ‚Live-Pinsel‘. Fresco bietet Aquarell- und Ölfarben, die wie auf echtem Papier und echter Leinwand verlaufen und sich vermischen. Unbegrenzt skalierbare Vektorpinsel ermöglichen gestochen scharfe Linien, die beliebig groß gedruckt werden können. Darüber hinaus können Sie eigene Pinsel aus Photoshop importieren oder aus Pinseln des preisgekrönten Illustrators Kyle T. Webster wählen.“

Neben den mehr als 1.000 vorhandenen Pinseloptionen gibt es natürlich auch wie in anderen Adobe-Apps die Option, Ebenen und Masken zu verwenden und ein Auswahl-Werkzeug zu nutzen. Auch der Apple Pencil wird unterstützt. Adobe Fresco arbeitet darüber hinaus eng mit Adobe Photoshop zusammen, um so eigene Werke systemübergreifend verschieben und bearbeiten zu können. Alternativ können Kunstwerke in das PDF-Format umgewandelt werden, um sie anschließend in Adobe Illustrator zu verwenden. Ein abschließendes Video zeigt euch erste Eindrücke zu Adobes neuer Zeichen- und Mal-App, weitere Informationen bietet außerdem die Produktseite von Adobe.

‎Adobe Fresco -Zeichnen & malen
‎Adobe Fresco -Zeichnen & malen
Entwickler: Adobe Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de