Apple Watch Series 3: Modell mit integriertem Mobilfunk jetzt auch bei Vodafone erhältlich

Mel Portrait
Mel 13. Juni 2018, 17:00 Uhr

Bei der Vorstellung der Apple Watch Series 3 hab es auch ein Modell mit integriertem LTE - bisher aber nur im Netz von T-Mobile. Das ändert sich jetzt.

Apple Watch 3 LTE Vodafone

Wie uns von Vodafone Deutschland mitgeteilt worden ist, kann die Apple Watch Series 3 ab sofort auch im Netz von Vodafone funken: Der Mobilfunk-Provider bietet das LTE-Modell der Apple Watch 3 nun auch selbst an. „Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk erlaubt dem Nutzer verbunden zu bleiben, Anrufe zu tätigen, SMS zu empfangen und mehr, sogar ohne dass das iPhone in der Nähe ist“, heißt es dazu von Vodafone.

Passend zur Apple Watch Series 3 können Kunden von Vodafone in den Tarifen Red, Young und Red+ ab sofort eine neue Red+ MultiSIM als eSIM bestellen. „In diesem Tarif verwendet die Uhr die Mobiltelefonnummer und das Datenvolumen des iPhones“, berichtet der Provider. „Bis zu zwei Red+ MultiSIMs pro Telefonnummer können genutzt werden - zu monatlich 5 Euro pro Karte (im neuen Red XL 10 Euro) und zu einem einmaligen Anschlusspreis in Höhe von 39,99 Euro bei monatlicher Kündigung. Wer die Red+ MultiSIM bis Ende des Jahres bestellt, spart in den ersten drei Monaten den Basispreis.“

Geschäftskunden von Vodafone können in den Red Business+ und Black-Tarifen die bereits bestehende UltraCard als Zweitkarte nutzen. Diese wird von Vodafone ab sofort ebenfalls im digitalen Formfaktor einer eSIM angeboten. Um die Mobilfunkverbindung der Apple Watch Series 3 mit LTE zu aktivieren, heißt es zunächst, auf iOS 11.3 sowie watchOS 4.3 zu aktualisieren. Auf dem iPhone muss dann zu „Einstellungen“ -> „Allgemein“ -> „Info“ navigiert werden und den dortigen Anweisungen gefolgt werden, um auf die neuesten Mobilfunkanbieter-Einstellungen zu aktualisieren.

Weitere Informationen zu Preisen und Tarifen für die Apple Watch gibt es auf der Vodafone-Produktseite, zusätzliche Details zur MultiSIM können Kunden von Vodafone nach ihrem Login hier erfahren.

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. Nathanel sagt:

    Verstehe ich das richtig, wenn ich den kleinsten red Vertrag hab Zahl ich die Anschluss Gebühr plus monatlich 5€, aber wenn ich den teuren XL Tarif habe muss ich die Anschluss Gebühr plus monatlich 10€ zahlen?

  2. Polybios sagt:

    Tja das ist keine echte Errungenschaft, sondern nur eine neue Methode, Kunden die eh schon einen teuren Tarif bei diesen… haben noch weiter abzuzocken‼️

Kommentar schreiben