Dr. Mario World für iOS kann jetzt vorbestellt werden

Freemium-Spiel erscheint am 10. Juli

Bei dieser Ankündigung schmerzt mir das Herz. Dr. Mario World (App Store-Link) kann ab sofort für iPhone und iPad vorbestellt werden, die Auslieferung im App Store soll am 10. Juli beginnen. Gleichzeitig wir bei einem Blick auf ein erstes ausführliches Video von Nintendo klar: Dr. Mario World wird ein waschechtes Freemium-Spiel. Für mich persönlich schon so etwas wie ein K.O.-Kriterium.

Während man bei Super Mario Run mit einem einzigen In-App-Kauf die Vollversion des Spiels frischhalten konnte, sieht das bei Dr. Mario World ganz anders aus: Es gibt In-App-Käufe für Diamanten, Münzen und Herzen, letztere müssen für jede Spielrunde eingesetzt werden. Hat man keine Herzen mehr, muss man entweder auf einen Timer warten oder muss mit virtueller oder echter Währung bezahlen, um sofort weiterspielen zu können.

Noch haben wir Dr. Mario World nicht gespielt, aber es dürfte klar sein, dass man früher oder später in die Situation kommen wird, in der man nicht mehr weiterspielen kann, obwohl man eigentlich gerne weiterspielen würde. Für mich ist das so etwas wie eine Horror-Vorstellung, denn der erste Eindruck von Dr. Mario World sieht gar nicht mal so verkehrt aus.

Dr. Mario World scheint eine vernünftige Steuerung zu haben

Das klassische Spielprinzip wurde um eine anscheinend sehr gelungene Touch-Steuerung ergänzt. Die Pillen können einfach mit dem Finger auf das Spielfeld gezogen und dort per Fingertipp gedreht werden. Auf diese Art und Weise muss man mindestens eine 3er-Kombination aus Pille und gleichfarbigen Viren herstellen, um die kleinen Fieslinge zu vernichten. Natürlich gibt es auch in Dr. Mario World zahlreiche Power-Ups wie beispielsweise Regenbogen-Pillen oder Schildkrötenpanzer.

Auch wenn meine Vorfreude schon etwas getrübt ist, werde ich Dr. Mario World sicherlich eine Chance geben. Ihr könnt die Universal-App jedenfalls schon jetzt als Download im App Store markieren und der Download startet am Erscheinungstag, geplant ist der 10. Juli, automatisch.

‎Dr. Mario World
‎Dr. Mario World
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Kommentare 7 Antworten

    1. Das ist echt schade 🙁

      Nintendo kann wirklich nichts für diese grauenhafte Entwicklung. Dennoch wirkt es, als ob sie Mario an den Teufel verkaufen.

      Zum Glück gibt es noch vernünftige Spielekonsolen, mit vernünftigen Titeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de