Flashback Mobile: Science Fiction-Klassiker aus dem Jahr 1992 jetzt für iOS erhältlich

Bis 1995 wurden etwa 750.000 Exemplare verkauft

Freunde von Retro- und Vintage-Games bekommen einen ganz neuen Leckerbissen spendiert: Mit Flashback Mobile (App Store-Link) ist ein echter Klassiker im deutschen App Store erschienen – und das als Premium-Titel ohne Werbung oder In-App-Käufe zum Preis von einmaligen 5,49 Euro. Der Download benötigt etwa 189 MB an freiem Speicher sowie iOS 11.0 oder neuer, auch eine deutsche Lokalisierung steht seit dem Release bereit.

„Flashback wurde von dem bekannten Entwickler Paul Cuisset konzipiert und steht sogar im Guiness-Buch der Rekorde“, heißt es von den Machern von SFL Interactive im App Store. „Als eines der ersten Spiele, die Rotoskop-Technologie für realistische Animationen nutzten, mit Hintergründen, die vollständig handgemalt waren, umfasst dieser Science-Fiction-Klassiker von 1993 nun einen modernen Modus, vollständig mit Post-FX-Grafikfiltern, vollständig überarbeitem Ton und Musik, einer brandneuen ‚Rückspul‘-Funktion und einer einstellbaren Schwierigkeitsstufe.“

Flashback wurde seinerzeit im Jahr 1992 erst für den Amiga entwickelt, und dann 1993 für MS-DOS, Acorn Archimedes und das Super NES veröffentlicht. Später kamen auch CD-ROM-Versionen, unter anderem für Macs, hinzu. Aktuell gibt es eine Remastered Version für die Nintendo Switch und die PlayStation 4 in den entsprechenden Stores zu kaufen. 

Original-Game und grafisch verbesserte Neufassung spielbar

Zur Geschichte des Spiels berichten die Entwickler, „Es ist das Jahr 2142. Ohne jegliche Erinnerung erwacht der junge Wissenschaftler Conrad B. Hart auf Titan, einem kolonisierten Saturn-Mond. Während ihm Feinde und Entführer auf den Fersen sind, muss Conrad sich gegen die Gefahren dieser neuen Welt verteidigen und dabei eine heimtückische, außerirdische Verschwörung aufdecken, die den Planeten bedroht. Erlebe dieses Spielerlebnis neu, das durchgehend zu den 100 besten Spielen aller Zeiten zählt.“

Derzeit findet sich Flashback in den Top Ten der Abenteuer-Spiele im App Store wieder und wird mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4 Sternen versehen. Neben dem modernen und grafisch aufgerüsteten Version des Spiels lässt sich als Klassiker-Fan aber auch noch das Original-Spiel ohne Rückspul-Funktion und Tutorial sowie mit Original-Musik und -Grafik spielen. Zudem gibt es einen AR-Modus im Spiel, in dem man mit Protagonist Conrad Bewegungssequenzen in einer realen Umgebung erstellen, aufnehmen und teilen kann. Erfreulicherweise unterstützt Flashback auch das Display der neuesten iPhone-Generationen und kommt ohne schwarze Ränder an den Seiten aus. Für weitere Eindrücke sorgt abschließend der offizielle Trailer zum Klassiker-Game.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de