Infectonator 3 – Apocalypse: Neuer Premium-Titel widmet sich der Simulation einer Zombie-Pest

Das Spiel kommt in einer witzigen Retro-Grafik daher.

Mit Infectonator 3 – Apocalypse (App Store-Link) ist vor kurzem ein neues, für 5,49 Euro im deutschen App Store erhältliches Premium-Spiel erschienen. Die Entwickler von Armor Games verzichten komplett auf weitere In-App-Käufe oder Werbung: In Zeiten von Abos und Zukäufen für Verbrauchsmaterialien oder zusätzliche Inhalte ein absolut lobenswerter Schritt. 

Die Installation von Infectonator 3 – Apocalypse erfordert mindestens iOS 10.0 oder neuer auf dem Gerät sowie 224 MB an freiem Speicherplatz. Nach dem ersten Öffnen des Spiels kann auch eine deutsche Sprachversion festgelegt werden. Wer das Spiel lieber auf einem Desktop-Rechner nutzen möchte, findet zum Preis von 12,99 Euro auch noch eine Variante für Windows und Mac bei Steam.

„Erobere die Welt, einen Bissen nach dem anderen“ – so heißt es von Seiten Armor Games im deutschen App Store. „Infectonator 3: Apocalypse ist ein schnelles Simulations‐Strategiespiel, bei dem es dein Ziel ist, die Menschheit mit deiner wachsenden Armee mutierender Zombies zu vernichten. Pflanze dein Virus in die ahnungslose Bevölkerung und sieh zu, wie sich das Chaos verbreitet. Verbessere dein Virus, spleiße DNS und schalte dutzende von untoten Kreaturen mit einzigartigen Kräften frei.“

Über 200 Level und 35 Zombie-Arten

Prinzipiell ähnelt das Gameplay von Infectonator 3 in Zügen dem von Spielen wie Plague Inc. oder Bio Inc.: Auch hier heißt es, eine Plage auf die Menschheit loszulassen und diese möglichst schnell zu vernichten. Allerdings geschieht dies in Infectonator 3 nicht mit Biowaffen oder Krankheiten, sondern mit einer immer größer werdenden Armee von manipulierten Zombies.

Der Spieler kann dabei auf insgesamt 35 verschiedene Zombies zurückgreifen, deren DNS verändert werden kann, um so neue Mutationen freizuschalten. Von „normalen“ laufenden Untoten bis hin zu hüpfenden Alien-Parasiten ist alles dabei. Aber Vorsicht: Die Menschheit lässt sich nicht so einfach ausrotten und hat ihre eigenen Verteidigungs-Mechanismen, um sich gegen die Zombie-Plage zu wehren. Für lange Unterhaltung sorgen insgesamt mehr als 200 Level, in denen man sich als Herr der Zombies beweisen muss. 

Das Design von Infectonator 3 ist in einem kultigen PixelArt-Stil gehalten und setzt auf dynamische 3D-Umgebungen, in denen 2D-Menschen und -Monster umherwandeln. In den Einstellungen im Hauptmenü des Spiels können außerdem drei verschiedene Grafik-Qualitäten festgelegt werden, so dass auch ältere Geräte nicht an ihre Belastungsgrenze kommen. Für abschließende Eindrücke sorgt der Launch Trailer von Infectonator 3 bei YouTube.

Infectonator 3: Apocalypse
Infectonator 3: Apocalypse
Entwickler: Armor Games Inc
Preis: 5,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de