Herbert: Viel diskutiertes Kickstarter-Projekt geht in die heiße Phase

Noch bis Sonntag kann das innovative Pflanzensystem Herbert auf Kickstarter unterstützt werden. Wir haben uns kurz mit dem Team hinter dem Projekt unterhalten.

Als ich im Februar zum ersten Mal über die Kickstarter-Kampagne Herbert berichtet habe, fiel das Feedback mehr als durchwachsen aus. „Und wie hoch ist der Ertrag? Eine Erdbeere alle 3 Wochen?!“, „Brauche ich nicht. Habe einen super grünen Daumen. Ist ne gute Idee, aber für mich pure Geldverschwendung.“ oder „Gehen euch etwa die Themen aus?“, so nur einige der zahlreiche Kommentare unter unserem Artikel.

Weiterlesen


The Orb bei Indiegogo: Smarte Pendellampe im stilvollen dänischen Design

Immer wieder gibt es im technologischen Bereich einige interessante Projekte bei Crowdfunding-Portalen wie Kickstarter oder Indiegogo – wie die smarte Lampe The Orb.

Das dänische Produktentwickler-Team von Shade teilte uns heute in einer E-Mail mit, dass mit dem heutigen Tag die eigene Indiegogo-Kampagne für die smarte Pendelleuchte The Orb online gehen und damit die Serienproduktion der intelligenten Leuchte eingeläutet wird.

Weiterlesen

Interessantes Crowdfunding-Projekt: AirJack Bluetooth-Adapter für Audio-Geräte

Bei der Crowdfunding-Plattform Indiegogo gibt es immer wieder interessante Projekte zu entdecken. Mit dem AirJack stellen wir euch nun eines davon genauer vor.

Die fehlende Klinkenbuchse am aktuellen iPhone 7-Modell scheint für einen großen Zubehörmarkt gesorgt zu haben, der findige Produktdesigner auf den Plan gerufen hat. Auch das AirJack-Projekt bei Indiegogo widmet sich indirekt diesem Thema. Die Kampagne kann noch über einen Monat lang unterstützt werden, bisher wurden bereits knapp 57.000 von geforderten 33.000 USD von 1028 Supportern eingeholt.

Weiterlesen


Drahtlose Bluetooth-InEars Air: Indiegogo-Projekt will Apples AirPods Konkurrenz machen

Die Apple AirPods lassen weiterhin auf sich warten. In der Zwischenzeit lohnt ein Blick auf ein aktuelles Indiegogo-Projekt.

Das amerikanische Team von Crazybaby, darunter einige Red Dot Design Award-Gewinner, macht derzeit bei der Crowdfunding-Plattform Indiegogo mit ihrem InEar-Projekt Air auf sich aufmerksam. Einen Monat vor Ablauf der Kampagne wurden bereits 4.792 Prozent des flexiblen Funding-Ziels von 50.000 USD erreicht und bisher knapp 2,4 Millionen USD von Unterstützern vorgestreckt.

Weiterlesen

Smarte Wanduhr Glance Clock: Indiegogo-Projekt verbindet sich mit vielen Online-Diensten

Die Vernetzung im Haus schreitet immer weiter voran: Mit Glance Clock gibt es nun sogar eine smarte Wanduhr.

Die aktuell auf dem Crowdfunding-Portal Indiegogo vorgestellte Glance Clock zeigt wichtige Informationen aus Kalender-Ereignissen, eingehende Anrufe, den täglichen Fortschritt von Fitness-Trackern und Smart Home-Geräten, bis hin zu eintreffenden Uber-Taxis an. Glance Clock ist eine minimalistisch designte sogenannte „Smartclock“, die während der Indiegogo-Kampagne zu einem reduzierten Preis ab 129 USD erhältlich ist.

Weiterlesen

Fuze: Indiegogo-Projekt für iPhone 7 und 7 Plus vereint 2.400 mAh-Akkucase und Klinkenadapter

Erst kürzlich haben wir euch über das iLDOCK, einem Adapter für das iPhone 7 und 7 Plus, informiert. Etwas weiter geht das Produkt Fuze bei Indiegogo.

Neben der Kickstarter-Plattform ist auch Indiegogo ein Tummelplatz für kreative Produktentwickler, die mit vielen praktischen Ideen aufwarten. Insbesondere das Dilemma um die fehlende Klinkenbuchse des iPhone 7 und 7 Plus scheint viele findige Designer auf den Plan zu rufen. So auch geschehen beim Team von Fuze, die 25 Tage vor Ablauf ihrer Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo bereits 142 Prozent ihres 50.000 USD-Finanzierungszieles und damit etwas über 71.000 USD erreicht haben.

Weiterlesen


BOLD: Neues schlüsselloses Smart Lock sucht bei Kickstarter nach Unterstützung

Eine Tür mit Hilfe eines Schlüssels aufzuschließen ist sowas von Old School: Mit BOLD gibt es einen neuen Kandidaten für Gadget-begeisterte Wohnungs- und Hausbesitzer.

Im Zuge der Heimautomatisierung und -vernetzung gibt es auch immer mehr Smart Lock-Produkte, sprich Türschlösser, die sich ohne Schlüssel mittels Smartphone auf- und zusperren lassen. Bei der Crowdfunding-Plattform Kickstarter sucht daher das niederländische Projekt BOLD aktuell nach Unterstützern. 32 Tage vor dem Ende der Aktion am 25. September 2016 gibt es bereits 130 Supporter, die knapp 26.000 Euro des Finanzierungsziels von 120.000 Euro investiert haben.

Weiterlesen

Kickstarter-Projekt i.dime: iPhone-Speicher im Mini-Format um bis zu 256 GB aufrüsten

Derzeit gibt es beim Crowdfunding-Portal Kickstarter mit dem i.dime ein interessantes Gadget für iPhone-Nutzer.

Die New Yorker Entwickler von i.dime (Kickstarter-Link) haben mit ihrem Produkt einen nur 14 mm großen und 4,3 mm dicken Speicherchip für das iPhone geschaffen, der zudem sehr flexibel eingesetzt werden kann. Erhältlich ist der i.dime in vier Speicherkapazitäten, 32 GB, 64 GB, 128 GB und 256 GB, und kann mit weiterem Zubehör an die eigenen Gegebenheiten und Präferenzen aufgewertet werden.

Weiterlesen

BiCable: Erfolgreiche Indiegogo-Kampagne um ein kombiniertes Lightning- und MicroUSB-Kabel

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir über das innovative FlipCable bei Indiegogo berichtet haben. Nun gibt es mit dem BiCable ein ähnliches Projekt.

Auch beim BiCable, das acht Tage vor dem Ende der Kampagne bei Indiegogo bereits mit 604 Prozent, das heißt mehr als 48.000 USD von benötigten 8.000 USD, erfolgreich von derzeit 1.569 Supportern unterstützt wurde, handelt es sich um ein kombiniertes Lightning- und MicroUSB-Kabel. Mit dem BiCable, das über einen Universal-Adapter für beide Anschlüsse verfügt, können demnach nicht nur Apple-Geräte, sondern auch viele andere Smartphones und Tablets, Navigations-Geräte, Kameras, Kopfhörer, Bluetooth-Lautsprecher und andere Gadgets mit nur einem einzigen Kabel geladen werden.

Weiterlesen


Marble: Erfolgreiches Kickstarter-Projekt um USB-C-Docking- und Ladestation

Nutzer eines neuen 12“-MacBooks haben sich mit dem USB-C-Port anzufreunden. Wer mehr aus diesem Anschluss herausholen möchte, findet aktuell bei Kickstarter mit dem Marble eine sinnvolle Erweiterung.

Unterstützung hat das Kickstarter-Projekt um den USB-C-Hub Marble allerdings nicht mehr notwendig: Das Finanzierungsziel von 50.000 USD wurde bereits vor einiger Zeit erreicht. Vier Tage vor dem Ablauf der Kampagne kamen bis dato schon knapp 130.000 USD von insgesamt 954 Unterstützern zusammen, so dass man davon ausgehen kann, am Ende ein finales Produkt in den Händen halten zu können.

Weiterlesen

Plague Inc. bei Kickstarter: Neues Brettspiel, um die Welt zu infizieren

Das Strategie-Spiel Plague Inc. zählt zu den beliebtesten Titeln seines Genres im App Store. Nun soll auch eine Brettspiel-Variante auf den Weg gebracht werden.

Beim Crowdfunding-Portal Kickstarter sucht das Plague Inc.-Team aktuell nach weiteren Unterstützern für dieses Projekt. Die Macher von Ndemic Creations haben ihr Finanzierungsziel bereits erreicht – 19 Tage vor dem Ende der Kampagne sind bereits knapp 70.000 USD eingenommen worden, zur Realisierung waren lediglich 34.000 USD notwendig. Gegenwärtig gibt es satte 1.282 Unterstützer für das Brettspiel-Projekt von Ndemic Creations.

Weiterlesen

Ulo: Überwachungs-Kamera in Form einer niedlichen Eule wird bei Kickstarter finanziert

Immer wieder gibt es beim Crowdfunding-Portal Kickstarter höchst interessante Projekte – eines davon ist Ulo, eine WiFi-Überwachungs-Kamera.

Auch wenn das Finanzierungsziel für die Kamera in Form einer niedlichen Eule bereits neun Tage vor Ablauf mehr als eindeutig erreicht worden ist (Ziel: 199.000 Euro, bis dato 776.577 Euro), gibt es noch freie Slots bei Kickstarter, um das witzige Produkt zu einem Vorteilspreis erstehen zu können. Im Handel soll später ein Preis von 199 Euro veranschlagt werden, aktuell kann Ulo noch für 149 Euro für Unterstützer bestellt werden. Die Auslieferung der intelligenten Eule soll im November 2016 erfolgen.

Ulo ist im Grunde genommen eine Überwachungs-Kamera, die in das eigene Heim-WLAN-Netzwerk eingebunden wird und von dort aus ihre Arbeit verrichtet. Das Besondere an der kleinen Eule: Sie verfügt über spezielle Sensoren, die es möglich machen, ihre Augen zur Kommunikation zu nutzen. So verfolgt das digitale Vögelchen die Bewegungen im Raum, in dem es aufgestellt wird, und kann sogar bestimmte Stimmungen darstellen. Bei einem niedrigen Akkustand fallen der Eule dann sogar die Augen zu – letztere lassen sich zudem in ihrer Farbe personalisieren.

Weiterlesen


PowerMe: Lightning-Kabel macht iPhone & iPad zur Stromquelle

Auf Indiegogo kann derzeit ein richtig interessantes Produkt unterstützt werden. PowerMe ist ein ganz besonderes Kabel.

Wir haben bereits zu Zeiten des 30-Pin-Adapters über ein Projekt berichtet, bei dem man ein iPhone mit einem anderen iPhone aufladen konnte. Diese Idee hat es leider nicht bis zur Marktreife geschafft. Nun versucht sich ein anderes kleines Team an dieser Idee und hat PowerMe auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo vorgestellt. Dort werden in den kommenden Tagen mindestens 10.000 US-Dollar gesucht, rund zehn Prozent des Ziels sind kurz nach dem Start der Kampagne bereits erreicht.

Das aus Mailand stammende Team bietet mit PowerMe ein besonders USB-Kabel an: Es nutzt Standards, um nicht nur Daten von A nach B zu übertragen, sondern auch Strom. So kann ein USB-Gerät ein anderes aufladen, was soweit nichts ungewöhnliches ist. PowerMe funktioniert allerdings dank Lightning-Adaptern allerdings auch mit zwei Apple-Geräten.

Weiterlesen

Crowdfunding: Kickstarter startet mit Projekten aus Deutschland

Heute ist die Crowdfunding-Plattform offiziell in Deutschland gestartet und es gibt einiges zu entdecken.

Bisher war es für Tüftler und Entwickler aus Deutschland nur über Umwege und das Ausland möglich, eigene Projekte auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter zu eröffnen. Ab heute können auch direkt aus Deutschland Projekte gestartet werden – und das hat auch Vorteile für die Nutzer. Projekte aus Deutschland dürften meist deutlich geringere Versandkosten haben, zudem entfallen etwaige Zollgebühren. Wir haben uns bereits einige Kickstarter-Projekte aus Deutschland angesehen und wollen unsere Favoriten mit euch teilen.

Weiterlesen

Crowdfunding-Ticker: Coole Projekte für iPhone & iPad

Kickstarter und Indiegogo sind die zwei größten Plattformen für Crowdfunding. In unserem neuen Ticker wollen wir euch kurz und knapp auf interessante Projekte aufmerksam machen und ständig neue Gadgets präsentieren.

Flic: Der flexible Button
Erst vor wenigen Tagen gestartet und bereits erfolgreich finanziert – noch könnt ihr aber mitmachen. Flic ist ein kleiner Bluetooth-Knopf, der mit individuellen Aktionen belegt werden kann. Egal ob man per Knopfdruck Fotos knipsen, das Licht einschalten oder seinen Standort auf Facebook teilen möchte, es ist fast alles möglich.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de