PES 2017: FIFA-Konkurrent wird als Freemium-Version im deutschen App Store veröffentlicht

Die Zeiten von Premium-Fussball-Spielen im App Store scheinen endgültig vorbei zu sein – auch das neue PES 2017 wurde als Free-to-play-Titel veröffentlicht.

PES 2017, mit vollem Titel „Pro Evolution Soccer 2017“ (App Store-Link), lässt sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen und benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens 1,6 GB an freiem Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für PES 2017 bereits vorhanden. Beachten sollte man, dass das Fussball-Spiel eine ständige Online-Verbindung benötigt.

Weiterlesen

Dauerkarte: Relaunch der Fussball-App fürs iPhone soll bei Kickstarter finanziert werden

Bei Kickstarter finden sich nicht nur aussichtsreiche Gadgets und andere tolle Produkte – auch der Macher der iOS-App Dauerkarte will seine Entwicklung dort finanzieren lassen.

Vor einigen Jahren war die Fussball-App Dauerkarte bereits für das iPhone im deutschen App Store zu haben. Für einen Relaunch der Anwendung wirbt der Entwickler Frank Pütter nun auf dem Crowdfunding-Portal Kickstarter um Unterstützer – er selbst bezeichnet seine Anwendung als „beste iPhone Fussball-App“ und hofft, bis zum 23. Mai dieses Jahres ein Finanzierungsziel von 50.000 Euro erreicht zu haben.

Weiterlesen

Football Clash: Rundenbasiertes Fussball-Strategiespiel mit 40 wählbaren Mannschaften

Gute Fussball-Spiele im App Store zu finden ist ein schwieriges Unterfangen. Die Neuerscheinung Football Clash wagt einen ganz neuen Ansatz.

Football Clash (App Store-Link) wurde als Premium-Titel zum Preis von 2,99 Euro im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort auf alle iPhones und iPads herunterladen, die mindestens über iOS 9.0 oder neuer verfügen und etwa 42 MB an freiem Speicherplatz bereit stellen. Auf eine deutsche Lokalisierung muss zudem nicht verzichtet werden: Der Titel kann komplett auf Deutsch gespielt werden.

Weiterlesen

Dream League Soccer 2017: Fussball-Spiel nach Update mit neuen Inhalten und besserer Grafik

Gegenwärtig findet sich das Fussball-Game Dream League Soccer 2017 aufgrund einer größeren Aktualisierung in Apples Empfehlungen.

Dream League Soccer 2017 (App Store-Link) steht bereits seit mehr als einem Jahr im deutschen App Store zum kostenlosen Download für iPhones und iPads bereit. Aktuell wird das Fussball-Spiel auch von Apple selbst in der Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ prominent beworben, und das wohl aufgrund eines größeren Updates, das vor wenigen Tagen erfolgt ist. Dream League Soccer 2017 nimmt etwa 360 MB an freiem Speicherplatz auf dem iDevice ein, erfordert mindestens iOS 8.0 oder neuer und kann auch in deutscher Sprache gespielt werden.

Weiterlesen

Active Soccer 2 DX: Dieses Top-Down-Fußballspiel spielt sich wie ein Absteiger

Für Konsolen ist Active Soccer 2 DX schon länger verfügbar – nun gibt es auch eine iOS-Variante des Arcade-Fußballspiels.

Active Soccer 2 DX (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zum Preis von 2,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist etwa 57 MB groß, kann ab iOS 7.0 oder neuer installiert werden, und steht seit dem Erscheinen im App Store in deutscher Sprache bereit.

Weiterlesen

Sporttotal und Telekom liefern Amateursport als Live-Stream per App

Spiele der Regionalliga oder Bayernliga live im Internet verfolgen? Mit einer neuen Technik soll das in Zukunft problemlos möglich sein.

Die Telekom hat zusammen mit seinen Kooperationspartnern Microsoft und Sporttotal bekannt gegeben, in Zukunft auch unterklassige Amateursportarten per Live-Stream ins Internet zu bringen. Möglich gemacht wird das mit einer neuartigen Technik, für die nur eine einzige Kamera notwendig ist. Wie genau das funktioniert, erklären wir euch in diesem Artikel.

Weiterlesen

Zepp Play Football: Daten wie bei den Fußball-Profis aufzeichnen

Wie viele Kilometer lauft ihr eigentlich Woche für Woche auf dem Fußballplatz? Diese und andere Fragen soll Zepp Play Football beantworten.

Eigentlich habe ich mich sehr auf den Test des Zepp Play Football gefreut. Pünktlich zum 30. Geburtstag im November bekam ich aber die Diagnose: Knorpelschaden im Knie. Nun soll ich es lieber mit dem Fußballspielen sein lassen und mich anders fit halten. Das durchaus interessante Zubehör-Paket Zepp Play Football werde ich in ein paar Wochen, wenn die Bochumer Freizeitliga in die neue Saison startet, mit und an meinen Mannschaftskollegen ausprobieren.

Weiterlesen

TorAlarm: Beliebte App für Push-Mitteilungen erhält großes Update mit neuem Design

Die wohl schnellste Fußball-App aus dem App Store wurde heute mit einem großen Update umfassend aktualisiert: TorAlarm.

Wohl jeder, der sich intensiver mit dem Thema Fußball beschäftigt, ist im App Store wohl schon einmal über den Namen TorAlarm (App Store-Link) gestolpert. Mit wohl keiner anderen App wird man so schnell über Tore aus den verschiedenen europäischen Ligen und internationalen Wettbewerben informiert. TorAlarm meldet die Treffer in den meisten Fällen innerhalb von nur zehn Sekunden. Selbst direkt im Stadion dürfte die Reaktionszeit eines manchen Zuschauers höher ausfallen.

Weiterlesen

Tackl: Neue und besonders schicke Tippspiel-App für spontane Duelle

Wer hätte gestern Abend das Ergebnis im Westfalenstadion richtig getippt? Dann solltet ihr die neue Tippspiel-App Tackl ausprobieren.

Ihr sitzt mit einem oder mehreren Freunden in der Kneipe, wollt die Bundesliga-Ergebnisse des Spieltags tippen, aber dafür nicht auf Stift und Papier zurückgreifen? Dann ist Tackl (App Store-Link) eine interessante Empfehlung für euch. Die bisher für iPhone und iPad und bald auch für Android verfügbare Gratis-App unterscheidet sich nämlich deutlich von den sonst bekannten Tippspiel-Apps.

Weiterlesen

Dumber League: Für dieses Retro-Fussball-Spiel braucht man keine Regeln zu kennen

Auch wer sich nicht die Bohne für Fussball interessiert, kann am neuen Spiel Dumber League durchaus Gefallen finden.

Dumber League (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann dort als Universal-App für iPhone und iPad zum Preis von kleinen 99 Cent erstanden werden. Das im Retro-Stil aufgemachte Spiel erfordert zur Installation etwa 43 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 6.0 oder neuer. Auf eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von Magic Cube bisher noch verzichtet.

Weiterlesen

FIFA Mobile: Spieler-Ligen und neuer Attack Mode im kommenden FIFA-Game für iOS

Schon längst gibt es kein vollwertiges FIFA-Fussball-Game im Premium-Sektor mehr für iOS. Und auch der kommende Titel FIFA Mobile wird diesem Wunsch nicht nachkommen.

Bereits die Vorgänger FIFA 15 und FIFA 16 waren hinsichtlich ihres Inhaltes und der Möglichkeiten für Fussball-Fans deutlich eingeschränkt und boten neben einem Ultimate Team-Modus kaum Interessantes. Mittlerweile sind allerdings Informationen zum jüngsten FIFA-Projekt von Electronic Arts durchgesickert, die wir euch in aller Kürze vorstellen wollen.

Weiterlesen

Das sind die besten Apps der Bundesliga: Leverkusen, Köln, Dortmund & Bremen

In den vergangenen drei Tagen haben wir euch die Apps der 18 Bundesliga-Vereine vorgestellt. Heute wollen wir euch verraten, welche Apps uns besonders gut gefallen haben.

Die innovativste App: LIVE von Bayer Leverkusen

Die Werkself vom Rhein ist gleich mit zwei Apps für das iPhone im App Store vertreten. Neben der „normalen“ Anwendung hat uns vor allem LIVE begeistern können – denn mit dieser App macht man selbst Fußball-Größen wie beispielsweise Onefootball Konkurrenz. Ohne viel Schnickschnack erhalten Fans Zugriff auf einen ausführlichen Live-Ticker, der in den Vereinsfarben Rot, Weiß und Schwarz gehalten ist. Neben den Informationen in Textform gibt es in der App aber noch viel mehr zu entdecken, beispielsweise Statistiken zur Mannschaft oder sogar einzelnen Spielern. Wie viele Zweikämpfe hat Jonathan Tah gewonnen und wie viele Torschüsse hat Karim Bellarabi abgegeben? Für die LIVE-App ist das ein Kinderspiel. Das mit Abstand innovativste Feature sind allerdings die Live-Kanäle: Ist man in der BayArena zu Gast und im WLAN eingeloggt, erhält man Zugriff auf verschiedene Live-Perspektiven. Eine Funktion, die wir gerne einmal vor Ort ausprobieren würden…

Weiterlesen

Die Apps der Bundesliga im Check: Leverkusen bis Wolfsburg (3/3)

Was bieten die 18 Clubs der Bundesliga ihren Fans im App Store? Heute haben wir die iPhone-Apps sechs weiterer Vereine genauer unter die Lupe genommen.

Bayer Leverkusen: Der Werksclub ist gleich mit zwei Apps im App Store vertreten. Neben der offiziellen Vereins-App, die durchaus eine optische Auffrischung mit angepassten Grafiken für das iPhone 6 vertragen könnte, aber letztlich alle wichtigen Informationen und Funktionen bietet, gibt es mit „LIVE“ eine zweite Anwendung, die einen deutlich moderneren Eindruck macht. Über diese App erhält man in Echtzeit Informationen zum Spiel, egal ob man sich Zuhause oder im Stadion befindet. Neben einem einfachen Live-Ticker und Statistiken gibt es in der BayArena ein weiteres Extra: Sobald man sich mit dem Arena-WLAN verbindet, gibt es Zugriff auf verschiedene Video-Kanäle. Eine Sache, die wir zur gerne ausprobieren würden.

Weiterlesen

Die Apps der Bundesliga im Check: Freiburg bis Leipzig (2/3)

Am Wochenende gab es einen kleinen Vorgeschmack, am Freitag rollt der Ball endlich wieder. Wir wollen für euch herausfinden, wie sich die 18 Vereine der Bundesliga im App Store schlagen.

SC Freiburg: Nach einem Abstecher in die zweite Liga spielt der Sportclub aus dem Breisgau in diesem Jahr wieder in der ersten Bundesliga. In Sachen iPhone-App präsentiert sich der SC Freiburg im App Store allerdings alles andere als erstligareif. Die jetzige Anwendung steht seit 2011 nahezu unverändert zum Download bereit und sieht entsprechend altbacken aus. Immerhin gibt es eine coole Funktion: Mit dem Zäpflefinder kann man Bezugsquellen für das Stadionbier direkt in der App nachschlagen.

Weiterlesen

Die Apps der Bundesliga im Check: Augsburg bis Frankfurt (1/3)

Vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison wollen wir wissen: Was bieten die 18 Clubs ihren Fans im App Store? Heute stellen wir euch die ersten sechs Anwendungen vor.

FC Augsburg: Der sympathische Verein aus Bayern ist im App Store natürlich auch mit einer eigenen App vertreten. Leider bedient man sich lediglich einem Baukasten von Tobit.Sofware, der große Individualität vermissen lässt. Immerhin: Der News-Bereich auf der Startseite der App ist gut und ausführlich gefüllt. Über Ausklapp-Menü gelangt man zu vielen weiteren Bereichen, unter anderem Fan-TV, Live-Ticker oder Ticket-Shop. Praktisch: Über den Terminkalender innerhalb der App können Spiele direkt in den Kalender des iPhones übertragen werden.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de