Spotify: Musikstreaming-Dienst will in Hörbuch-Markt einsteigen Übernahme eines Hörbuch-Startups

Übernahme eines Hörbuch-Startups

Der schwedische Konzern Spotify (App Store-Link) ist hierzulande vor allem als Musikstreaming-Dienst bekannt. Im Verlauf der letzten Jahre hat man aber auch das Podcast-Geschäft für sich entdeckt und bietet auf der eigenen Plattform mittlerweile auch Exlusives an, die nur für Spotify produziert werden.

Weiterlesen


Deezer: Erster Musikstreaming-Anbieter mit Songtext-Übersetzungen Start mit 10.000 beliebten Songs

Start mit 10.000 beliebten Songs

Sich Songtexte anzeigen zu lassen, das geht beim Musikstreaming-Dienst Deezer (App Store-Link) schon seit 2014. Die Funktion bringt Fans ihren Lieblingskünstlern und -künstlerinnen noch näher, denn sie können die Texte besser nachvollziehen und auch gleich selbst mitsingen oder mit anderen auf Social Media teilen. Ab sofort ermöglicht es Deezer seinen Usern, sich Songtexte auch übersetzen zu lassen. Mit nur einem Klick können sie sich jetzt Textübersetzungen in Echtzeit ansehen.

Weiterlesen

Spotify: Tests für vertikales Scrolling & neues Blend-Playlist-Feature Neue Funktionen für den Musikstreaming-Dienst

Neue Funktionen für den Musikstreaming-Dienst

Wer über Spotify (App Store-Link) Musik streamt und Podcasts hört, bekommt neue Funktionen spendiert. Ein neuer Tweet bei Twitter macht so unter anderem auf ein Feature aufmerksam, das der Musik-Dienst offenbar gerade testet. Der Newsfeed stellt den Nutzern und Nutzerinnen nämlich kurze, 60-sekündige Audio-Clips von Sendungen in einem vertikal scrollenden Feed zur Verfügung.

Weiterlesen


Amazon Music: Mac-Version integriert nun auch Podcasts Version 9.0 veröffentlicht

Version 9.0 veröffentlicht

Neben den Musikstreaming-Diensten Apple Music, Spotify und Co. gibt es auch noch Amazons eigenen Service, Amazon Music. Im „Unlimited“-Abo, das für 7,99 Euro/Monat zu haben ist, können laut eigener Aussage über 90 Millionen Songs unbegrenzt, in HD-Qualität, ohne Werbung und wahlweise auch offline gehört werden. In Amazons Prime-Abo ist ebenfalls eine abgespeckte Version von Amazon Music enthalten, die immerhin zwei Millionen Songs, Hörspiele und Live-Fussballübertragungen beinhaltet.

Weiterlesen

Spotify: Neues Update mit erweiterten Einstellungen für geteilte Playlists Entfernen von Beteiligten

Entfernen von Beteiligten

Wer den schwedischen Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) verwendet, um Musik und Podcasts zu hören, wird sicherlich auch schon auf die Option der geteilten Playlists gestoßen sein. Der Anbieter stellte dieses Feature erstmals zum Ende des Jahres 2020 vor, um Usern zu ermöglichen, Empfehlungen und Entdeckungen mit anderen Personen teilen zu können.

Weiterlesen

Spotify erwirbt Namensrechte am Camp Nou-Stadion in Barcelona Neuer Hauptsponsor wird auch auf Trikots zu sehen sein

Neuer Hauptsponsor wird auch auf Trikots zu sehen sein

Dem schwedischen Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) ist ein großer Coup gelungen. Im Rahmen einer Sponsoren-Vereinbarung mit dem spanischen Fussballverein FC Barcelona wird Spotify nicht nur als zukünftiger Trikotsponsor präsent sein, sondern auch die Namensrechte des Kult-Stadions des Vereins, Camp Nou, hat man erworben. Ab der Saison 2022/23 wird für die nächsten vier Spielzeiten das Spotify-Unternehmenslogo auf den Trikots der Herren- und Damenmannschaft zu sehen sein, das Stadion wird dann in „Spotify Camp Nou“ umbenannt.

Weiterlesen


Spotify Car Thing: Auto-Display ab sofort offiziell in den USA verfügbar Preisschild von 89,99 US-Dollar

Preisschild von 89,99 US-Dollar

Der Musikstreaming-Dienst Spotify hat sein erstes Hardware-Produkt bereits im vergangenen April angekündigt. Das unter dem merkwürdigen Namen „Car Thing“ vorgestellte Gadget richtet sich an Premium-Mitglieder des Streaming-Services, die ihre Musik im Auto schnell und einfach steuern wollen.

Weiterlesen

Spotify: Weiterer Fokus auf Podcast-Geschäft mit neuen Akquisitionen Übernahme von zwei Analyse-Firmen

Übernahme von zwei Analyse-Firmen

Der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) hat in den vergangenen Wochen vor allem im hauseigenen Podcast-Bereich für einige Schlagzeilen gesorgt. Das Unternehmen musste mit deutlicher Kritik von Musikern und Musikerinnen leben, als man keine klare Stellung zu einem Podcast von Joe Rogan bezog, der Falschinformationen zur Coronavirus-Pandemie verbreitete. Künstler wie Neil Young und Joni Mitchell wollten daraufhin ihre Inhalte bei Spotify aus Protest entfernen.

Weiterlesen

TIDAL: Neue HiFi-Abos und Künstler-Direktzahlungen eingeführt Novum in der Streaming-Welt

Novum in der Streaming-Welt

Der Musikstreaming-Dienst TIDAL (App Store-Link) ist mittlerweile in 61 Ländern weltweit vertreten und verfügt im eigenen Katalog über 80 Millionen Songs sowie 250.000 Videos, zusätzliche Serien, Podcasts und Playlists. Ein besonderes Merkmal der Plattform ist der Fokus auf hochqualitatives Musikstreaming mit Formaten wie Dolby Atmos Music und 360 Reality Audio-Aufnahmen.

Weiterlesen


Spotify: Neues Feature zum Blockieren unerwünschter User Einsicht in Playlists und mehr einschränken

Einsicht in Playlists und mehr einschränken

Die Musikstreaming-Plattform Spotify (App Store-Link) hält im umfangreichen Musik-Universum auch tolle Möglichkeiten bereit, um Wiedergabelisten anderer Nutzer und Nutzerinnen zu entdecken und diese zu speichern. Auch gemeinsames Anhören von Musik oder das Folgen von bestimmen Usern ist bei Spotify möglich.

Weiterlesen

Apple Music lässt sich jetzt auch auf der PlayStation 5 nutzen Unterstützung von Hintergrund-Wiedergabe

Unterstützung von Hintergrund-Wiedergabe

Wer eine PlayStation-Konsole von Sony verwendet, nutzt das Gerät häufig nicht nur zum Spielen von Games, sondern auch als Medienzentrale, fürs Videostreaming und zur Wiedergabe von Musik. Besitzer einer PlayStation 4 warten bis heute vergeblich darauf, dass Apple ihnen eine entsprechende Anwendung für Apple Music zur Verfügung stellt. Wer jedoch die neue PlayStation 5 besitzt, kann ab sofort von Apples Musikstreaming-Dienst auf Sonys Konsole profitieren.

Weiterlesen

Deezer: Neue Transfer-Funktion erlaubt mühelosen Musik-Umzug Kooperation mit Tune my Music

Kooperation mit Tune my Music

Ein Systemwechsel ist in der Regel mit einigem Aufwand verbunden, sei es ein Desktop- oder mobiles Betriebssystem. Auch wer von einem Musikstreaming-Dienst zu einem anderen wechselt, beispielsweise aufgrund besserer Konditionen oder praktischeren Features, hat in der Regel sorgsam angelegte Playlists und Musiksammlungen erneut einzupflegen oder entsprechende Drittanbieter-Apps zu verwenden, um die Infos zu transferieren.

Weiterlesen


Deezer: Musik-O-Mat zeigt die Top-Songs der Parteien zur anstehenden Wahl Musikalische Variante des Wahl-O-Mats

Musikalische Variante des Wahl-O-Mats

Anlässlich der Bundestagswahl am 26. September 2021 launcht der Audio-Streamingdienst Deezer (App Store-Link) zum zweiten Mal in Folge den sogenannten „Musik-O-Mat“, die musikalische Variante des Wahl-O-Maten. Mit diesem sollen User herausfinden können, welcher Partei sie am nächsten stehen – zumindest beim Musikgeschmack.

Weiterlesen

Psst: Kleiner Spotify-Player für macOS verzichtet auf Podcasts Kostenlos und minimalistisch

Kostenlos und minimalistisch

Wer den Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) abonniert hat und auch auf dem Mac Musik und Podcasts hören möchte, kann zur hauseigenen Spotify-App greifen, die auch für Desktop-Rechner erhältlich ist. Mir persönlich hat Spotify für macOS allerdings nie wirklich gefallen: Das Monstrum einer App wirkt extrem unübersichtlich, mit Features vollgestopft, und ist zudem auffallend träge und anfällig für Abstürze.

Weiterlesen

Spotify: Globale „Only You“-Kampagne in iOS-App gestartet Streaming-Gewohnheiten entdecken und teilen

Streaming-Gewohnheiten entdecken und teilen

Der schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) hat eine neue weltweite Kampagne namens „Only You“ gestartet, die laut Aussagen des Unternehmens in einer Pressemitteilung ab sofort in den mobilen Apps für iOS und Android angezeigt werden soll. Mit der Kampagne soll auf die unterschiedlichen Hörgewohnheiten der Nutzer und Nutzerinnen aufmerksam gemacht werden.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de