Dr. Mario World: Mobile Game wird von Nintendo eingestellt Im November ist Schluss

Im November ist Schluss

Seit Juli 2019 ist das Freemium-Game Dr. Mario World (App Store-Link), ein Match3-Ableger des kultigen Gamebox-Spiels, im deutschen App Store zu haben. Die Anwendung für iPhones und iPads kann dort bei etwa 200 MB an freiem Speicherplatz sowie ab iOS 11.0 oder neuer installiert werden. Die Finanzierung der auch in deutscher Sprache verfügbaren App erfolgt unter anderem über zahlreiche In-App-Käufe für Verbrauchsmaterialien.

Weiterlesen


„Star Wars: Hunters“ erscheint dieses Jahr im App Store Es wird ein weiterer Freemium-Titel

Es wird ein weiterer Freemium-Titel

Ich hatte kurzzeitig die Hoffnung auf ein tolles Spiel, bis ich gelesen habe, wer hinter „Star Wars: Hunters“ steckt. Das Spiel wird von Zynga für Nintendo entwickelt und soll nicht nur auf der Nintendo Switch erscheinen, sondern auch im App Store und im Google Play Store ein neues Zuhause finden.

Weiterlesen

Nintendo hat keine Lust mehr auf Spiele für iPhone und iPad Keine regelmäßigen Neuerscheinungen mehr

Keine regelmäßigen Neuerscheinungen mehr

Neben den ganzen Meldungen rund um die WWDC ist mir gestern Abend vor allem eine Meldung ins Auge gestochen. „Nintendo zieht sich vom Mobile Gaming-Markt zurück“, schreibt MacRumors unter Berufung auf Bloomberg. Eine Meldung, die mich am Ende gar nicht so sehr überrascht.

Weiterlesen


Mario Kart Tour: Neues Paris Tour-Event mit drei zusätzlichen Charakteren Neue Inhalte für den Fun Racer

Neue Inhalte für den Fun Racer

Seit dem Release von Mario Kart Tour vor einigen Wochen hat sich im Fun Racer bereits einiges getan: Neben einem Tokio Tour-Event gab es zum Release von Luigi’s Mansion für die Nintendo Switch auch eine passende Halloween Tour mit gruseligen Strecken und Extras. Mario Kart Tour (App Store-Link) ist weiterhin gratis im App Store verfügbar und kann mit einem kostenpflichtigen Premium-Abo aufgewertet werden. Der Download ist knapp 200 MB groß und benötigt iOS 10.0 oder neuer sowie einen Nintendo-Account. Sofern noch nicht vorhanden, lässt sich dieser kostenlos in der App erstellen.

Weiterlesen

Pokémon Rumble Rush: Neuestes Spiel der Pokémon Company für iOS erschienen Der Download ist kostenlos

Der Download ist kostenlos

Auch wir hatten in den vergangenen Wochen bereits über Pokémon Rumble Rush berichtet und euch mit ersten Informationen zur Neuerscheinung von The Pokémon Company versorgt. Nun ist es also soweit: Pokémon Rumble Rush (App Store-Link) ist ab sofort im deutschen App Store zum Download verfügbar. Letzterer ist kostenlos und lässt sich auf alle iPhones und iPads laden, die mindestens über iOS 11.0 und 124 MB an freiem Speicherplatz verfügen. Eine deutsche Lokalisierung ist auch bereits vorhanden.

Weiterlesen

Mario Kart Tour: Beta-Test als Freemium-App gestartet Erste Eindrücke der Tester

Erste Eindrücke der Tester

Es ist mittlerweile schon eine ganze Weile her, seit Nintendo Mario Kart Tour für mobile Geräte angekündigt hat. Nur wenig später ließ DeNa, das Entwicklerteam für Nintendos mobile Spiele, uns dann wissen, dass Mario Kart Tour kostenlos anspielbar werden würde. Ähnlich hatte man es schon mit Super Mario Run gemacht, das kostenlos aus dem App Store geladen werden konnte und man nach ein paar Leveln die Vollversion mit einem einmaligen In-App-Kauf freischalten konnte.

Weiterlesen


Für alte iPhones: Nintendo verkauft limitierte iPhone-Cases im Animal Crossing & Splatoon 2-Design Ab 24,99 Euro

Ab 24,99 Euro

Ihr brennt für Animal Crossing oder Splatoon 2? Dann hat Nintendo das passende Produkt für euch. Aber es gibt ein paar Details zu beachten. Zum einen schreibt Nintendo, dass die neuen Hüllen nur in begrenzter Stückzahl verfügbar sind, außerdem sind die Cases nur mit dem iPhone 6, iPhone 6S, iPhone 7 und iPhone 8 kompatibel. Nintendo hat sich nur für eine Größe entschieden, die neuen iPhone-Modelle werden nicht versorgt.

Weiterlesen

Neues von Nintendo: Auch Dr. Mario ist im Sommer für mobile Geräte geplant Das lustige Pillendrehen geht nun also auch unter iOS in eine nächste Runde.

Das lustige Pillendrehen geht nun also auch unter iOS in eine nächste Runde.

Was habe ich damals Dr. Mario auf meinem Gameboy geliebt: Neben dem Klassiker Super Mario World und Tetris war es wohl eines der meistgespielten Games, die ich auf der kleinen Handheld-Konsole seinerzeit gezockt habe. Und offenbar plant Entwickler Nintendo nun auch auf mobilen Geräten ein Revival für Dr. Mario, seine bunten Pillen und die fiesen kleinen Viren.

Weiterlesen

Mario Kart Tour für mobile Geräte: Nintendo verschiebt Start nach hinten Das Spiel soll als Free-to-play-Titel im App Store erscheinen.

Das Spiel soll als Free-to-play-Titel im App Store erscheinen.

Dass erstmals ein mobiler Mario Kart-Titel für iOS und Android erscheinen soll, wurde bereits vor etwa einem Jahr bekannt gegeben. Die extrem erfolgreiche Rennspiel-Serie hat mittlerweile Kultstatus erreicht und wird von Millionen Spielern auf der ganzen Welt geliebt – mich eingeschlossen. Gegenüber CultOfMac äußerte sich Nintendo im vergangenen Oktober noch mit der Aussicht auf ein zeitiges Release in diesem Jahr für das geplante Mario Kart Tour – nun rudert das japanische Unternehmen aber zurück und lässt Mario-Fans mit hängenden Mundwinkeln zurück.

Weiterlesen


Mario Kart Tour: Nintendo kündigt neues Spiel für den App Store an

Wird das das nächste große Ding? Nintendo hat vor wenigen Stunden mit Mario Kart Tour ein neues Spiel angekündigt.

Wie viele Stunden in eurem Leben habt ihr mit Mario Kart verbracht? Ich selbst kann euch das leider nicht sagen, aber insbesondere Mario Kart auf dem Super Nintendo und Mario Kart 64 auf dem Nintendo 64 habe ich bis zum Umfallen gespielt, auch wenn ich damals keine der beiden Konsolen selbst besessen habe. Nun könnte es das nächste große Ding geben, wenn Nintendo denn so will.

Weiterlesen

Animal Crossing – Pocket Camp: Neues iOS-Game von Nintendo wird im November erscheinen

Auf Nintendo-Konsolen ist das Spiel Animal Crossing bereits eine Institution. Nun wird der Titel auch für iOS-Geräte veröffentlicht werden.

Vor kurzem wurde Animal Crossing – Pocket Camp, so der volle Titel für das iOS-Spiel, von Nintendo angekündigt. Das Spiel wird Ende November dieses Jahres erscheinen, für iOS und Android im App Store bzw. Play Store veröffentlicht werden, und sich kostenlos herunterladen lassen. Laut Angaben von Nintendo auf einer eigenen Website zum Spiel wird Animal Crossing – Pocket Camp In-App-Käufe enthalten und sich ab iOS 9.0 oder neuer bzw. Android 4.2 oder höher installieren lassen.

Weiterlesen

Super Mario Run: Nintendo plant nur einen einzigen In-App-Kauf

In rund eineinhalb Monaten wird Super Mario Run im App Store erscheinen. Nun hat Nintendo einige Details verraten.

Es war die große Überraschung auf der Keynote des iPhone 7: Super Mario findet den Weg in den App Store. Allerdings nicht als vollwertiges Abenteuer, sondern als eine Art Highscore-Spiel. Bis Super Mario Run für iPhone und iPad verfügbar ist, wird es aber noch ein wenig dauern, die Veröffentlichung ist für Dezember geplant. Immerhin hat Nintendo nun einige Details ausgeplaudert.

Weiterlesen


Miitomo: Erste Social-App von Nintendo für iOS erscheint im März – Registrierung vorab möglich

Man hätte es ja kaum mehr für möglich gehalten, aber bald schon soll eine erste App von Nintendo, Miitomo, im deutschen App Store erscheinen.

Die Anwendung Miitomo steht bereits in den Startlöchern, so berichtet aktuell Nintendo höchstpersönlich in einer Mitteilung an uns. Sie wird im März dieses Jahres für iOS und Android in Deutschland und Österreich erscheinen. Gleichzeitig gab der japanische Gaming-Konzern auch bekannt, welche Schritte Fans unternehmen können, um zu den ersten Nutzern der App zu gehören, die in Zusammenarbeit mit den Entwicklern von DeNa realisiert wird.

Weiterlesen

Pokémon GO: Pokémon, Niantic und Nintendo arbeiten an mobilem Game für 2016

Alle Freunde von Pokémon dürfen sich freuen: Es wird an einem Spiel für Mobilgeräte gearbeitet, Pokémon GO, das 2016 im App Store und bei Google Play veröffentlicht werden soll.

Heute flatterte uns eine sehr interessante Pressemitteilung ins appgefahrene Postfach. Die Pokémon Company, Niantic Inc und Nintendo haben ihre Zusammenarbeit heute bestätigt und bekannt gegeben, dass sie zusammen an einem neuen Projekt für Mobilgeräte namens Pokémon GO arbeiten.

„Dieses bahnbrechende neue Spiel spornt Fans dazu an, überall in der echten Welt nach Pokémon zu suchen. Pokémon GO wird 2016 kostenlos über den App Store und Google Play herunterladbar sein“, heißt es dazu in der entsprechenden Meldung seitens der Presseagentur. Die beteiligten Entwickler von Niantic Inc. verfügen bereits über eingehende Erfahrungen über Spiele mit Augmented Reality-Elementen: Sie sind vor allem für die Entwicklung von Ingress bekannt, einem Augmented Reality-Game für Mobilgeräte, das mit Hilfe von GPS-Technologie eine Science Fiction-Geschichte erzählt, die den ganzen Globus umspannt. Ingress wurde weltweit bereits 12 Millionen Mal heruntergeladen.

Weiterlesen

Nintendo: Mobile Premium-Spiele machen keinen guten Job

Schon bald will Nintendo mit eigenen Spielen im App Store durchstarten. Doch wie wird das Preismodell aussehen?

Erinnert ihr euch noch an früher? Damals hat man 30 bis 40 Mark in die Hand genommen und hat sich beim Fachhändler seines Vertrauens ein neues Spiel für den Gameboy gekauft. Das konnte man sooft und solange spielen wie man wollte, ohne Einschränkungen. Das ist längst Geschichte, die großen Gewinne werden mittlerweile mit digitaler Ware umgesetzt. Die meisten Umsätze machen allerdings Freemium-Spiele wie Clash of Clans, Hay Day oder Candy Crush Saga.

Noch im Herbst 2015 will nun auch Nintendo ein Stück vom großen Kuchen abbekommen. Die große Hoffnung, dass alte Klassiker portiert werden, hat man allerdings schon vor einigen Wochen zerschlagen. Und auch Premium-Spiele, so wie das tolle Heroki von Sega, wird es von Nintendo wohl nicht geben. „Spiele mit einer einmaligen Bezahlung haben auf smarten Geräten bisher keinen guten Job gemacht“, verkündete Nintendo-Boss Statur Iwata erst kürzlich in einer Fragerunde mit Investoren.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de