Eric’s New York: Reiseführer für New York mit Offline-Plänen und WhatsApp-Kontaktmöglichkeit

Nicht immer muss es auf Reisen ein Standard-Reiseführer aus dem Buchhandel sein. Mit Eric’s New York gibt es einen sehr persönlichen Reiseführer als Universal-App.

Eric’s New York (App Store-Link) wurde Mitte des letzten Jahres neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung hat vor kurzem ein Update auf Version 2.0 erfahren, was unter anderem ein komplett neues Layout mit sich gebracht hat. Eric’s New York benötigt etwa 29 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät sowie iOS 9.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen


Journi: Reise-Tagebuch für iOS führt mit Update kostenpflichtige Premium-Abos ein

Das Team von Journi wird nicht müde und hat eine weitere Aktualisierung für die eigene App auf den Weg gebracht.

Journi (App Store-Link) hat es auch bei uns bereits mehrmals in die News geschafft – zuletzt aufgrund eines Updates Anfang Dezember des letzten Jahres. Nun gibt es für die kostenlos im App Store bereit stehende Universal-App, die bei 79 MB an freiem Speicherplatz und iOS 9.0 oder neuer geladen werden kann, wieder einige Neuigkeiten zu vermelden. Journi kann übrigens komplett in deutscher Sprache genutzt werden und wird gegenwärtig auch von Apple im App Store prominent beworben.

Weiterlesen

CityMaps2Go: Reiseführer und Offline-Karten-App nach Aktualisierung mit gemeinsamen Listen

Zu einer der beliebtesten Reiseführer-Apps im App Store zählt weiterhin CityMaps2Go von Ulmon. Die Entwickler haben ihrer Anwendung nun ein Update verpasst.

CityMaps2Go steht in zwei Versionen im App Store zum Download bereit: Neben einer kostenlosen Basisversion (App Store-Link) gibt es darüber hinaus auch eine Pro-Variante (App Store-Link), die für 9,99 Euro heruntergeladen werden kann. Für die Installation der deutschsprachigen Anwendungen sollte man mindestens über iOS 9.0 auf iPhone oder iPad verfügen.

Weiterlesen


Journi: Reisetagebuch und Urlaubsblog bekommt großes Update mit neuen Funktion spendiert

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben auch wir über die Reisetagebuch-App Journi berichtet.

Journi (App Store-Link) wird von einem österreichischen Entwicklerteam in den deutschen App Store gebracht und kann dort weiterhin kostenlos heruntergeladen werden. Mittlerweile zählt die Universal-App, die etwa 63 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer zur Installation einfordert, über 100.000 aktive Nutzer, die ihre Reisen mit der Anwendung begleiten. Alle Inhalte in der App können in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Wohin-Du-Willst: DB Regio-App für regionale Verbindungen in ländlichen Gebieten

Wer in einer Großstadt wohnt, macht sich über den ÖNPV keine großen Gedanken – im ländlichen Raum sieht es da leider oft schlecht aus. Wohin-Du-Willst will diese Lücke schließen.

Wohin-Du-Willst (App Store-Link) ist eine kostenlose iPhone-App der DB Regio AG, die sich ab iOS 9.0 oder neuer sowie mit 23 MB an freiem Speicherplatz auf dem Apple-Smartphone installieren lässt. Die Anwendung kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

WelectGo: Kostenlose Fahrten im ÖPNV Düsseldorf werden über Sponsoren abgewickelt

Auf diese Idee muss man erst einmal kommen: Mit Hilfe von Sponsoren gibt es in WelectGo kostenlose Tickets für den öffentlichen Nahverkehr in Düsseldorf.

WelectGo (App Store-Link) wurde vor einigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort kostenlos auf das iPhone herunterladen. Die Anwendung nimmt etwa 16 MB an freiem Speicher auf dem Gerät in Anspruch und benötigt zudem iOS 8.0 oder neuer. Alle Inhalte können in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen


Allygator: Neuer Shuttle-Fahrdienst will Uber, MyTaxi und Co. Konkurrenz machen

Mit dem Slogan „Günstig wie ein Bus, bequem wie eine Limousine“ macht derzeit Allygator auf sich aufmerksam.

Allygator ist ein völlig neuer Service-Anbieter im Bereich des Stadtverkehrs, der am 5. August dieses Jahres in Berlin an den Start gehen will. Schon jetzt lässt sich im deutschen App Store die entsprechende iPhone-App (App Store-Link) kostenlos herunterladen. Für die Installation von Allygator wird neben iOS 9.0 auch etwa 28 MB an freiem Speicher auf dem Gerät benötigt.

Weiterlesen

Friendly Cities: 13 englischsprachige Reiseführer mit Insider-Tipps aktuell kostenlos laden

Nur durch Zufall sind wir heute auf ein heißes Angebot für alle Städtereisen-Fans gestoßen: Die Friendly Cities-Guides sind kostenlos.

Eigentlich sollte ich heute über eine der Friendly Cities-Reiseführer berichten – aber bei der näheren Recherche fiel auf, dass zwar die Einzel-Apps mit jeweils einem Städteführer zum Preis von 1,99 Euro zu haben sind, die übergeordnete Anwendung Friendly Cities (App Store-Link) jedoch nicht nur selbst gratis ist, sondern auch alle darin aufgeführten 13 Reiseführer sich aktuell komplett kostenlos herunterladen lassen.

Weiterlesen

GoEuro: Von Apple empfohlene Reiseplaner-App listet Flüge, Bahnverbindungen und Busfahrten

Mal eben nach London – aber wie am schnellsten und am günstigsten hinkommen? Das lässt sich mit GoEuro herausfinden.

GoEuro (App Store-Link), eine iPhone-App, wird derzeit in der Bannerrotation von Apple prominent im App Store beworben und lässt sich kostenlos auf das Smartphone herunterladen. Alle Inhalte stehen in deutscher Sprache bereit, zudem wird mindestens 25 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 7.0 oder neuer auf dem iPhone benötigt.

Weiterlesen


Flugzeuge Live: Airport-Informationen und Flugtracker in einer übersichtlichen App versammelt

Flugzeug-Freunde finden seit einiger Zeit mit Flugzeuge Live eine ansprechende iOS-App im deutschen Store.

Flugzeuge Live (App Store-Link) lässt sich zum Preis von 3,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen und benötigt zur Installation mindestens iOS 7.0 oder neuer. Die Anwendung ist etwa 57 MB groß und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

GetYourGuide: Apples neue Empfehlung der Woche hilft bei Ticketbuchungen für die Reise

Am Urlaubsort soll eine Sightseeing-Tour stattfinden, oder andere Aktivitäten geplant werden? Mit GetYourGuide können schon vorab Tickets für Freizeitaktivitäten und Events gebucht werden.

GetYourGuide (App Store-Link) ist eine kostenlose iPhone-App, die derzeit auch von Apple prominent in der Bannerrotation im Header des App Stores als „Unser Tipp“ beworben wird. Die Anwendung ist etwa 23 MB groß und benötigt zudem iOS 8.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät. Alle Inhalte stehen bereits in deutscher Sprache zur Verfügung.

Weiterlesen

Hostelworld: Buchungs-Portal für Gemeinschaftsunterkünfte wird von Apple angepriesen

In den aktuellen Empfehlungen von Apple im App Store findet sich auch die App Hostelworld.

Während meines Aufenthalts in London im letzten Monat haben mein Reisebegleiter und ich vom Buchungsportal Airbnb Gebrauch gemacht und ein schnuckeliges kleines Privatzimmer in Islington bezogen. Wer kein Problem mit Gemeinschaftsunterkünften hat und auf diese Weise auch nette Leute aus der ganzen Welt kennenlernen möchte, sollte sich die Universal-App Hostelworld genauer ansehen. Diese wird aktuell sogar von Apple beworben und findet sich in der Kategorie „Die besten neuen Apps“ wieder. Hostelworld (App Store-Link) ist etwa 90 MB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer zur Installation und lässt sich komplett in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen


Skyscanner: Flug-Suchmaschine nach Update mit neuen Design-Features

Wer nach günstigen Flügen sucht, kann auf die App Skyscanner zurückgreifen, für die es nun ein Update gab.

Skyscanner (App Store-Link) lässt sich kostenlos als Universal-App für iPhone und iPad aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt für die Installation etwa 23 MB eures Speicherplatzes. Ebenfalls Voraussetzung ist mindestens iOS 7.0 oder neuer. Skyscanner kann in deutscher Sprache genutzt werden. Möchte man dauerhaft die Werbung in der App entfernen, wird ein In-App-Kauf von 1,99 Euro fällig.

Skyscanner erlaubt es dem Nutzer, nach Flügen zu suchen, sie zu vergleichen und auch von unterwegs per App zu buchen. „Mit Skyscanner findest du kostenlos und blitzschnell Millionen an Flügen von hunderten Fluglinien“, heißt es dazu in der Beschreibung der Entwickler im App Store. „Unabhängig und unvoreingenommen finden wir alle verfügbaren Flugoptionen und leiten dich zur entsprechenden Fluglinie oder Reiseagentur weiter, wo du deine Buchung abschließen kannst.“

Weiterlesen

ICOON: Praktisches Bildwörterbuch für die nächste Auslandsreise

Geht es in umliegende europäische Länder, hat man oft einen entsprechenden Grundwortschatz zur Verständigung bereit stehen. Da das nicht immer gilt, hilft eine App wie ICOON weiter.

ICOON (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, lässt sich für kleine 99 Cent aus dem deutschen App Store herunterladen. Die Anwendung ist 193 MB groß, kann auf alle Geräte ab iOS 7.0 geladen werden und steht in deutscher Sprache bereit. Eine iPhone 6-Optimierung wurde allerdings bisher von den Entwicklern von Amberpress noch nicht umgesetzt.

Auf Urlaubs- oder Geschäftsreisen im Ausland ist man schnell aufgeschmissen, wenn man nach einem bestimmten Begriff sucht, aber weder ein umfangreiches Wörterbuch mit sich führt, noch weiß, wie die gesuchte Vokabel auszusprechen ist. Vor allem Weltreisende oder Geschäftsleute, die binnen kürzester Zeit mehrere exotische Länder bereisen, können sich daher vom Bildwörterbuch ICOON, das auch in einer Papiervariante für 8,90 Euro (Amazon-Link) existiert, angesprochen fühlen.

Weiterlesen

BlaBlaCar: App für größte Mitfahrzentrale Europas überzeugt mit übersichtlichem Layout

Zug fahren ist in den letzten Jahren immer teurer – und unzuverlässiger geworden. Eine Alternative sind Mitfahrgelegenheiten, die mit der rundum erneuerten App BlaBlaCar nun noch besser organisiert werden können.

BlaBlaCar (App Store-Link) steht als App für iPhone und iPod Touch schon seit mehreren Jahren im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereit und wurde seitdem regelmäßig mit frischen Updates versorgt. Das letzte Update ist nun seit dem 20. August dieses Jahres erhältlich und kann natürlich auch kostenlos geladen werden. Die 20,5 MB große BlaBlaCar-App ist vollständig in deutscher Sprache lokalisiert und kann auf alle Geräte ab iOS 6.0 installiert werden.

Mit BlaBlaCar können passende Mitfahrgelegenheiten per Auto in Deutschland und Europa nicht nur selbst angeboten, sondern auch per Suchfunktion entdeckt und in Anspruch genommen werden. Ein übersichtliches Layout mit Kategorien wie „Suche“, „Ihre Fahrten“ und „Fahrt anbieten“ erlaubt es dem Nutzer, auf die Schnelle nach passenden Verbindungen Ausschau zu halten oder selbst eine Fahrt für andere User anzubieten.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de