Tasty: Englischsprachige Rezepte-App macht Lust auf mehr

Wie wäre es mit einem selbstgerechten Pfirsich-Eistee mit Whiskey oder einem Toastbrot mit Avocado und Feta? In Tasty findet ihr die passenden Rezepte.

Wer auf Facebook unterwegs ist, hat sie sicher schon einmal gesehen: Die meist weniger als eine Minute langen Videos, in denen in Sekundenschnelle ein leckeres Gericht gekocht wird. So schnell geht es in Wirklichkeit natürlich nicht, trotzdem machen viele dieser Rezepte Lust auf mehr und sorgen für frischen Wind und neue Inspirationen in der Küche. Solche Rezepte bekommt ihr natürlich auch im App Store.

Weiterlesen


Apple bewirbt Rezepte-App Centrifugo: Leckere Säfte aus Obst und Gemüse mixen

Die Entwickler von Centrifugo betonen die Wichtigkeit von Obst- und Gemüsesäften als Bestandteil einer gesunden Ernährung.

Centrifugo (App Store-Link) wird gegenwärtig auch von Apple mit einem eigenen kleinen Button in der Rubrik „Topfit und immer gut drauf“ beworben. Die Universal-App für iPhone und iPad kostet 1,99 Euro, erfordert etwa 35 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät, und lässt sich ab iOS 8.0 oder neuer herunterladen. Alle Inhalte stehen bereits in deutscher Sprache zur Verfügung.

Weiterlesen

Runtasty: Über 40 Kochvideos mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen von den Runtastic-Machern

Runtastic ist ja mittlerweile zum Inbegriff von Fitness-Apps auf dem iPhone geworden. Ab sofort geht Sport auch durch den Magen: Runtasty liefert zahlreiche Rezepte.

Auf der eigenen Facebook-Seite hat Runtastic in der Vergangenheit immer wieder einfache und schnelle, aber trotzdem leckere und gesunde Rezepte als kleine Kochvideos veröffentlicht. Diese Idee ist so gut angekommen, dass daraus jetzt eine eigene App für das iPhone geworden ist: Runtasty (App Store-Link) steht zum kostenlosen Download bereit und ist selbstverständlich komplett in deutscher Sprache erhältlich.

Weiterlesen


Kitchen Stories: Update für beliebte Rezepte-App bringt Kommentare und 3D Touch-Funktion

Wer viel und gerne kocht, sollte sich unbedingt die tolle iOS-App Kitchen Stories genauer ansehen.

Die Koch- und Rezepte-Anwendung Kitchen Stories (App Store-Link) zählt ohne Zweifel zu den ansehnlichsten ihrer Kategorie im deutschen App Store. Die Universal-App von ANJS New Media erfordert iOS 8.0 oder neuer zur Installation und benötigt etwa 69 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Alle Inhalte lassen sich in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

Mega-Deal der Woche: Telekom-Kunden erhalten Gratis-Jahresabo für Rezepte-App Simple Feast

Die Deutsche Telekom hält immer wieder spezielle Angebote und Rabatte für ihre Kunden bereit. Aktuell gibt es ein Jahresabo im Wert von 69,99 Euro geschenkt.

In der Woche vom 22. bis 28. März 2017 gibt es im Rahmen des Telekom Mega-Deals das Jahresabonnement der Simple Feast Premium-App im Wert von 69,99 Euro für alle Kunden des Providers komplett kostenlos. Über einen entsprechenden Link kann das Angebot in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen

Kitchen Stories: Rezepte-App nach Update mit überarbeitetem Feed und neuem Design

Ohne Zweifel zählt die Koch-App Kitchen Stories zu den ansehnlichsten im deutschen App Store.

Kitchen Stories (App Store-Link) steht bereits seit längerem im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung erfordert etwa 67 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen


Krautkopf: Zahlreiche Verbesserungen für hübsche Rezepte-App

Die im August veröffentlichte Rezepte-App Krautkopf hat in dieser Woche erstmals ein umfangreiches Update erhalten.

Zwar gibt es in der neuen Version von Krautkopf (App Store-Link) noch keine neuen Rezepte, dennoch kann sich die Aktualisierung der Rezepte-App sehen lassen. Auf iPhone und iPad gibt es für die 3,99 Euro teure Anwendung zahlreiche Verbesserungen rund um die 80 Rezepte, von denen insgesamt 60 exklusiv für die App entworfen wurden und in dieser Form nirgends im Internet zu finden sind. Mittlerweile ist Krautkopf sogar etwas günstiger, zum Start hatte die App noch 4,99 Euro gekostet.

Weiterlesen

Krautkopf: 80 vegetarische Rezepte in einer schick gestalteten Premium-App

In der Banner-Rotation des App Stores präsentiert Apple in dieser Woche die neue Rezepte-App Krautkopf, die auch wir uns bereits genauer angesehen haben.

Glücklicherweise hat die Apple-Redaktion etwas schlampig gearbeitet. Im App Store wird Krautkopf (App Store-Link) als „neue App für vegane Rezepte von Berliner Bloggern“ angekündigt. Glücklicherweise müsst ihr aber keine Soja-Milch kaufen, keine Tofu-Würste auf euren Grill legen und auch kein Rührei mit… Nein, lassen wir das. Jeder soll das essen, was er gerne essen mag – und auch wenn ich mir gerne ein ordentliches Steak auf den Weber lege, darf es ganz sicher auch mal vegetarische Gerichte geben.

Weiterlesen

Wurst App Your Life: Alles hat ein Ende…

…nur die Wurst hat zwei. Auch für die Herstellung einer eigenen Wurst haben wir die passende App auf Lager.

Wir haben in den vergangenen Jahren ja schon einige verrückte und komische Apps vorgestellt. Böse Zungen behaupten sogar, dass unsere Inhalte manchmal ein kleines bisschen abgefahren sind. Das ist bei diesem Artikel definitiv der Fall, denn heute stellen wir euch Wurst App Your Life (App Store-Link) vor. Diese kostenlose Universal-App für iPhone und iPad stammt natürlich aus Deutschland, dem Mutterland der leckeren Wurst.

Weiterlesen


Feast Kitchen: Rezept- und Einkaufslisten-App nach Update auch für das iPad optimiert

Als Feast Kitchen Ende April dieses Jahres von Apple im App Store empfohlen wurde, haben auch wir darüber berichtet. Nun gibt es weitere Neuigkeiten.

Feast Kitchen (App Store-Link), mit vollem Titel als „Rezepte und Einkaufsliste von Feast Kitchen“ im App Store angepriesen, kann kostenlos geladen werden und benötigt neben etwa 26 MB an freiem Speicher auch iOS 8.0 oder neuer zur Installation. Alle Inhalte der Koch-App lassen sich in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

WDR hat es ausprobiert: Drei Kochboxen-Anbieter samt Apps im Vergleich

Kochen leicht gemacht: Das versprechen drei Anbieter von Kochboxen. Der WDR hat den Test gemacht.

Vor rund zwei Monaten haben wir für euch bereits einen ausführlichen Blick auf Marley Spoon (App Store-Link) geworfen. Drei Gerichte für drei Tage per Paket nach Hause geliefert zu bekommen, ist eine praktische, aber leider auch eine nicht ganz günstige Sache. In den Kommentaren ist natürlich auch der Name Hello Fresh (App Store-Link) gefallen. Gibt es zwischen diesen beiden Anbietern für Kochboxen tatsächlich einen Sieger?

Weiterlesen

Mjum: App für persönliche Rezepte-Sammlung jetzt auf dem iPad & mit Mail-Anmeldung

Gute Nachrichten für alle Hobby-Köche: Die beliebte App Mjum lässt sich mittlerweile nicht nur auf dem iPad, sondern auch ohne Anmeldung nutzen.

Die im Dezember 2015 veröffentlichte Rezepte-App Mjum (App Store-Link) hat uns schon immer sehr gut gefallen: Immerhin hat sie es ermöglicht, im Handumdrehen eigene Rezepte aus verschiedenen Quellen übersichtlich zu sammeln und immer griffbereit zu haben. Allerdings gab es auch zwei Kritikpunkte: Mjum war bisher nur für das iPhone verfügbar und hat zudem eine Anmeldung via Facebook erfordert. Diese beiden Punkte haben die Entwickler mittlerweile aber ausgeräumt – und das ist doch Anlass genug für eine kleine News bei uns.

Weiterlesen


Feast Kitchen: Rezepte und Einkaufsliste in einer iPhone-App vereint

Apple hat wieder einmal die eigenen Favoriten der Woche im App Store gekürt. Dieses Mal zählt auch Feast Kitchen dazu.

Feast Kitchen (App Store-Link) ist eine kostenlose iPhone-App, die seit Anfang 2016 im deutschen App Store zum Download bereit steht. Bedingt durch ein kürzlich erfolgtes Update, das unter anderem eine deutsche Lokalisierung mit sich brachte, wird Feast Kitchen aktuell in Apples Kategorie „Die besten neuen Apps“ gelistet. Die Anwendung ist 10 MB groß und erfordert iOS 7.0 oder neuer zur Installation.

Weiterlesen

KptnCook: Favoriten-Paket im Wert von 5,99 Euro für Telekom-Kunden gratis

Falls ihr im Mobilfunknetz der Telekom surft, könnt ihr euch aktuell ein Premium-Paket für die Rezepte-App KptnCook kostenlos sichern.

KptnCook (App Store-Link) ist eine wirklich schick gestaltete Rezepte-App, die jeden Tag drei neue Rezepte anzeigt. Besonders das Konzept der App ist sehr interessant, schließlich ist es irgendwo verständlich, dass die Entwickler ein wenig Geld verdienen wollen. Die gezeigten Rezepte verschwinden nach 24 Stunden wieder, können in dieser Zeit aber als Favorit markiert werden.

Weiterlesen

Kaufland: Neue iPhone-App liefert Angebote, Einkaufslisten und Rezepte

Über Kaufland berichten wir immer mal wieder, meist stehen Aktionen rund um iTunes-Karten im Mittelpunkt. Heute haben wir uns die neue Kaufland-App herausgepickt.

Nach dem Tipp eines Nutzers in den Kommentaren haben wir einen Abstecher in den App Store gemacht und uns eine neue iPhone-App heruntergeladen: Kaufland (App Store-Link) kann sich durchaus sehen lassen, auch wenn die neue App der Supermarkt-Kette optisch eher nüchtern gestaltet ist. Inhaltlich und funktional hat die Kaufland-App aber einiges zu bieten – die wichtigsten Informationen haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de